Repowering

2 Bilder

Seeadlerweibchen erschossen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2016

Entsetzen über Umweltfrevel im Landkreis Stade / Staatsanwaltschaft ermittelt tp. Balje. Bestürzung bei den Umweltschützern des NABU Niedersachsen: In Balje-Hörne in Nordkehdingen hat ein Unbekannter ein Seeadlerweibchen erschossen. Am Freitag entdeckte ein Adlerbeobachter, der den Horst bestieg, das tote Seeadlerweibchen. Es lag mit durchschossenem Rumpf in seinem Nest. Das erwachsene Weibchen war bei sehr guter...

3 Bilder

Pro und kontra Windgiganten in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.01.2016

Anlagenbauer verweist auf Landschaftsschutz-Effekte / Gegner halten Ertragsminderung für zumutbar tp. Oldendorf. Der Bauausschuss und der Rat der Gemeinde Oldendorf stellen in der kommenden Woche die Weichen für den umstrittenen "Windpark Ost" (Kuhla) mit insgesamt vier modernen Windgiganten à 200 Meter Rotorblatthöhe auf der Stader Geest. Wahrend die Gemeinde Himmelpforten für die auf ihrer Fläche vorgesehenen zwei...

3 Bilder

Bürger contra Investoren in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2016

574 Unterschriften gegen 200-Meter-Mühlen im "Windpark Ost": Der Rat muss entscheiden tp. Oldendorf. Eine Liste mit 574 Unterschriften gegen die von dem Bremer Projektentwickler "wpd AG" und einer örtlichen Eigentümergemeinschaft geplanten beiden Windräder mit 200 Metern Rotorblatthöhe im Oldendorfer Gemeindegebiet überreichten Aktivisten jüngst auf einer Info-Veranstaltung an Bürgermeister Johann Schlichtmann. Ekkehard...

1 Bild

Grünes Licht für Windpark-Pläne: Samtgemeinde-Bauausschuss stimmt Vorhaben in Ottendorf und Ohrensen zu

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 18.12.2015

jd. Harsefeld. Der Windpark Ottendorf soll repowert werden, der Windpark Ohrensen ist erst in der Planung. Um beide Vorhaben umsetzen zu können, muss neben der Aufstellung eines Bebauungsplans auch der Flächennutzungsplan der Samtgemeinde Harsefeld geändert werden. Mit diesen Änderungen befasste sich kürzlich der Samtgemeinde-Bauausschuss. Das Gremium beschloss, den F-Plan entsprechend anzupassen. Beim Ottendorfer Windpark...

1 Bild

Trotz Gegen-Votum der Gemeinde: Landkreis hat Windkraft-Vorrangfläche in Brest erweitert

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 15.07.2015

jd. Brest. Trotz Gegen-Votum der Gemeinde: Landkreis hat Vorrangfläche erweitert. Die Debatte um Windräder in der Samtgemeinde Harsefeld dreht sich munter weiter: Vergangene Woche ging es im Bauausschuss um Windparks in den Mitgliedskommunen Ahlerstedt und Bargstedt. Am heutigen Mittwoch, 15. Juli, ist die Gemeinde Brest an der Reihe: Der Rat befasst sich mit einem Repowering der bestehenden elf Anlagen auf dem...

2 Bilder

Nordkehdingen als "Repowering"-Region

Silke Umland
Silke Umland | am 15.07.2015

Oederquart: Gasthaus Zur Post | Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit in Oderquart sum. Oederquart. Am Donnerstag, 16. Juli, findet um 20 Uhr im Witts Gasthof zur Post, Dorfstraße 60, eine Einwohnerversammlung zum Thema „Repowering von Windkraftanlagen“ in Nordkehdingen statt. Sowohl im Windpark Hollerdeich (Oederquart/Wischhafen) als auch im Windpark Wetterdeich (Oederquart/Balje) sollen bis zum 31. Dezember 2016 Baugenehmigungen für den geplanten...

2 Bilder

Pionier der Windenergie abgebaut

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 11.11.2014

Erstes Windrad im Landkreis Harburg dreht sich nicht mehrgb. Dierstorf. Es war 28 Meter hoch und hatte eine Nennleistung von 80 Kilowatt. Und es war der Pionier der Windenergie im Landkreis Harburg. Nun wurde das am 1. Februar 1990 eingeweihte Windrad in Dierstorf auch als erstes im Landkreis wieder abgebaut. Der Abbau der Anlage „Am Schäferstieg“ fällt in das Repowering-Programm der Bundesregierung. Es besagt, dass für...