Rotlicht missachtet

Bei Rot über die Ampel

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2016

thl. Hollenstedt. Ein achtjähriger Junge ist am Mittwochmorgen auf der Dierstorfer Straße bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der wollte trotz Rotlicht die Straße mit seinem Fahrrad überqueren und fuhr dabei in die Seite eine vorbeifahrenden Pkw.

1 Bild

Meckelfeld: Bei Rotlicht in die Kreuzung gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.04.2016

thl. Meckelfeld. Ein Verletzter und rund 10.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Unfall am Mittwoch gegen kurz nach 7 Uhr im Kreuzungsbereich der Bürgermeister-Heitmann-Straße. Der Fahrer (47) eines Kia aus Hamburg war trotz Rotlicht in die Kreuzung eingefahren, um nach links abzubiegen. Der Fahrer (40) eines BMW konnte nicht mehr bremsen und knallte in die Fahrerseite des Kia. Beim Crash wurde der BMW-Fahrer -...

Wurde das Rotlicht missachtet?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.04.2015

thl. Buchholz. Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Dienstag gegen 18.10 Uhr auf der Canteleau-Brücke ereignet. Eine BMW-Fahrerin (63) war bei Grünlicht auf die Brücke abgebogen und stieß dort mit einem BMW eines Buchholzers (39) zusammen, der aus Richtung Innenstadt kam und u.U. das Rotlicht der Ampel missachtet hat.

Fahranfänger missachtet Rotlicht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.01.2014

thl. Neu Wulmstorf. Ein Fahranfänger (20) missachtete am Montag gegen 7.50 Uhr auf der Hauptstraße in Neu Wulmstorf das Rotlicht einer Ampel und fuhr weiter. Auf der Kreuzung kollidierte sein VW Polo mit dem Mercedes A180 einer 34-jährigen Mutter. Deren Tochter (6) wurde dabei leicht verletzt. Der Mercedes schleuderte gegen einen entgegenkommenden Transporter. Gesamtschaden rund 11.000 Euro.