Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht
Dieser schwere LKW Unfall auf der A 1 zwischen dem Maschener Kreuz und der AS Harburg hat in der Nacht zu Freitag für einen Einsatz von Feuerwehren und Rettungsdiensten aus Niedersachsen und Hamburg gesorgt. Die Feuerwehr rettete einen eingeklemmten LKW Fahrer
9 Bilder

Feuerwehr rettet eingeklemmten Lkw-Fahrer
Erneut schwerer Unfall auf der Autobahn 1 zwischen Maschen und Harburg

Erneut hat sich auf der BAB A 1, Richtungsfahrbahn Hamburg zwischen dem Maschener Kreuz und der Anschlussstelle Harburg ein schwerer Lkw-Unfall ereignet. Feuerwehren und Rettungsdienste aus Niedersachsen und Hamburg waren in der Nacht zu Freitag im Einsatz, um einen eingeklemmten Lkw-Fahrer zu retten. Kurz vor 1 Uhr übersah ein 30-jähriger Lkw-Fahrer offensichtlich, dass der vor ihm fahrende Sattelzug abbremsen musste. Trotz Vollbremsung fuhr der 30-Jährige noch mit zügiger Geschwindigkeit auf...

  • Jesteburg
  • 01.07.22
  • 745× gelesen
Blaulicht
Der hintere Sattelzug schob das Wohnmobil gegen einen Klein-Lkw und diesen gegen einen weiteren Lkw
6 Bilder

A1 Maschener Kreuz in Seevetal
Wohnmobil zwischen zwei Lkw zerquetscht

Fünf zum Teil schwerst Verletzte und vier teils völlig zerstörte Fahrzeuge hat ein schwerer Auffahrunfall zwischen zwei Sattelzügen, einem Wohnmobil und einem Kleintransporter am Mittwochmittag auf der A1, Richtungsfahrbahn Hamburg, zwischen dem Maschener Kreuz und der Anschlussstelle Harburg gefordert. Gegen 11.10 Uhr war es zu dem folgenschweren Unfall gekommen, in dessen Folge sich ein Großeinsatz für Feuerwehren und Rettungsdienste aus Hamburg und Niedersachsen entwickelte. Dabei war aus...

  • Seevetal
  • 29.06.22
  • 2.491× gelesen
  • 1
Blaulicht

Neu Wulmstorf
Beim Einbiegen Auffahrunfall verursacht und abgehauen

Auf der Lindenstraße kam es Montag zu einem Auffahrunfall. Gegen 17.45 Uhr war ein BMW aus der Straße Drift, ca. 300 Meter vor dem Ortseingang Elstorf, in die Lindenstraße eingebogen, ohne auf den vorfahrtberechtigten Verkehr zu achten. Ein 48-jähriger Mann, der mit seinem Mercedes von Rade in Richtung Elstorf unterwegs war, konnte den Zusammenstoß mit dem BMW nur durch eine Vollbremsung verhindern. Hinter dem Mercedes war ein 45-jähriger Mann mit seinem Audi unterwegs. Er fuhr auf den...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.06.22
  • 53× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall in Winsen

Auf der L217 kam es am Dienstag zu einem Auffahrunfall. Gegen 11.10 Uhr geriet der Verkehr in Fahrtrichtung der Autobahnanschlussstelle Winsen-West ins Stocken. Eine 41-jährige Frau bremste ihren Pkw entsprechend ab. Eine hinter ihr fahrende 29-jährige Frau bemerkte dies zu spät. Trotz einer Vollbremsung konnte sie ihren Hyundai nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen. Sie fuhr auf den Audi der 41-Jährigen auf und verletzte diese dabei leicht. An den beiden Pkw entstand ein Schaden von rund...

  • Winsen
  • 08.06.22
  • 90× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall im Kreisverkehr in Winsen

Im Kreisverkehr an der L217 kam es an der Ausfahrt zur Hansestraße am Donnerstag zu einem Auffahrunfall. Gegen 14 Uhr musste die 62-jährige Fahrerin eines BMW Mini Cooper beim Verlassen des Kreisels abbremsen, um einen querenden Radfahrer vorbei zu lassen. Ein hinter ihr fahrender 76-jähriger Mann hielt mit seinem Audi ebenfalls an. Eine 79-jährige Frau, die mit ihrem Opel dahinter fuhr, erkannte zwar die Situation, trat aber, nach eigenen Angaben, versehentlich aufs Gas anstatt auf die Bremse...

  • Winsen
  • 20.05.22
  • 80× gelesen
Blaulicht

Winsen
Haltende Fahrzeuge zu spät bemerkt

thl. Winsen. Auf dem Tönnhäuser Weg kam es am Donnerstag zu einem Auffahrunfall. Ein 18-jähriger Mann war gegen 15.45 Uhr in Richtung Drage unterwegs. Er bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt anhalten mussten. Er fuhr mit seinem Polo auf den Suzuki einer 30-jährigen Frau auf. Dieser Wagen wurde noch auf den davor stehenden BMW einer 66-jährigen Frau geschoben. Bei dem Zusammenstoß wurde die 30-Jährige leicht verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand ein Schaden von...

  • Winsen
  • 06.05.22
  • 62× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall in Jesteburg

thl. Jesteburg. Auf der Harburger Straße kam es am Dienstag gegen 7.40 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 51-jährige Frau, die in Richtung Bendestorf unterwegs war, wollte mit ihrem Pkw nach links auf ein Grundstück abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Drei ihr folgende Fahrzeuge stoppten ebenfalls. Ein 23-jähriger Mann erkannte die Situation zu spät. Er fuhr mit seinem Audi auf den vor ihm haltenden VW Polo eines 19-Jährigen auf. Dieser wurde gegen den davor stehenden Dacia einer...

  • Jesteburg
  • 27.04.22
  • 75× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall auf der A1 bei Seevetal

thl. Seevetal. Auf der A1, zwischen dem Maschener Kreuz und Hamburg-Harburg, kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall. Ein 41-jähriger Mann bemerkte zu spät, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt stark abbremsen mussten. Der Mann fuhr mit seinem Peugeot auf den VW Polo eines 28-Jährigen auf und schob diesen noch auf einen davor befindlichen VW Tiguan. Bei dem Zusammenstoß wurden der 41-Jährige sowie der Polo-Fahrer und dessen 26-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Zwei...

  • Seevetal
  • 31.03.22
  • 97× gelesen
Blaulicht

Drei Leichtverletzte durch Auffahrunfall in Winsen

thl. Winsen. Auf der Winsener Landstraße im Ortsteil Luhdorf kam es am Montag zu einem Auffahrunfall. Gegen 13.15 Uhr hatte eine 64-jährige Frau mit ihrem Fiat Panda auf der Straße gehalten, um anschließend nach links in die Radbrucher Straße abzubiegen. Eine 43-jährige Frau hielt mit ihrem Renault dahinter an. Der 87-jährige Fahrer eines Opel Astra erkannte die Situation zu spät. Er fuhr auf den Renault auf und schob diesen noch gegen den stehenden Fiat Panda. Bei dem Zusammenstoß wurden die...

  • Winsen
  • 22.03.22
  • 109× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall auf der A1 bei Seevetal

thl. Seevetal. Auf der A1, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall. Zwischen den Anschlussstellen Hittfeld und Maschener Kreuz hatte sich gegen 13.30 Uhr vor einer Baustelle ein Rückstau gebildet. Der 58-jährige Fahrer eines Land Rover hatte das zu spät bemerkt. Er fuhr mit seinem Wagen auf den Citroen eines 74-Jährigen auf. Dieser Wagen wurde noch auf den Nissan eines 49-jährigen Mannes aufgeschoben. Der 74-Jährige sowie seine 63-jährige Beifahrerin wurden bei dem...

  • Seevetal
  • 03.03.22
  • 85× gelesen
Blaulicht
Der VW wurde in das Heck des haltenden Busses geschoben
2 Bilder

Auffahrunfall in Holm-Seppensen
Vom Hintermann in einen haltenden Bus geschoben

lm. Holm-Seppensen. Auf der Buchholzer Landstraße in Holm-Seppensen hat es am Mittwochmorgen gekracht. Bei dem Auffahrunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen wurde ein VW von einem hinter ihr fahrenden Daimler-Chrysler in einen haltenden Bus geschoben. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Motorhaube des VW und das Heck des Busses stark beschädigt. Die 34-jährige Fahrerin des VW und ihre beiden Kinder (3 und 5) konnten das Fahrzeug zwar ohne größere Verletzungen verlassen, wurden...

  • Buchholz
  • 27.10.21
  • 984× gelesen
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall an einem Stauende kam am Donnerstagmorgen die Beifahrerin eines Smart ums Leben

Unfallopfer (71) ist leider verstorben

thl. Rosengarten. Bereits Ende der vergangenen Woche erlag - wie die Polizei jetzt mitteilt - der 71-jährige Fahrer des Autos, welches am 7. Oktober auf der A 261 in Höhe Tötensen von einem Lkw unter ein am Stauende anhaltenden Lkw geschoben worden war (das WOCHENBLATT berichtete), in einem Hamburger Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die Beifahrerin konnte nach dem schweren Unfall nur Tod aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Zurzeit werden von Sachverständigen Gutachten zum...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 903× gelesen
Blaulicht

Sattelschlepper fährt in Pkw
Unfall auf der BAB 7 endet glimpflich

as. Horst. Glück im Unglück hatte eine 24-jährige Autofahrerin aus Hamburg, welche am Sonntagmorgen mit ihrem PKW auf der A7 in Fahrtrichtung Hannover, kurz nach dem Horster Dreieck, liegen geblieben ist. Auf Grund eines technischen Defektes musste die Frau ihr Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn abstellen. Ein nachfolgender Sattelzug erkannte diese Situation zu spät und fuhr in den abgesicherten PKW. Die Fahrzeugführerin konnte sich bereits hinter die Schutzplanke in Sicherheit...

  • Seevetal
  • 17.10.21
  • 64× gelesen
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall an einem Stauende kam am Donnerstagmorgen die Beifahrerin eines Smart ums Leben
2 Bilder

Smart zwischen zwei Lkw eingeklemmt
Tödlicher Unfall auf der A261 bei Tötensen

lm/os. Tötensen. Bei einem schweren Unfall auf der A261 ist am Donnerstagmorgen die Beifahrerin (70) eines Smart tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Kleinwagen gegen 8.30 Uhr an der Anschlussstelle Tötensen an einem Stauende von einem Lkw erfasst und gegen einen anderen Lastwagen geschoben worden. Während die Beifahrerin des Smart aus Osterholz noch an der Unfallstelle verstarb, wurde der schwerverletzte Fahrer (71) mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen....

  • Rosengarten
  • 07.10.21
  • 6.183× gelesen
Blaulicht

Sechs Verletzte bei Unfall in Buchholz

thl. Buchholz. Auf dem Nordring hat sich am Montag gegen 18 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sechs Menschen leicht verletzt wurden. Eine Fahranfängerin (19) war mit ihrem Citroen in Richtung Hamburger Straße unterwegs, als sie auf den Audi einer 27-Jährigen auffuhr, der verkehrsbedingt halten musste, was die 19-Jährige allerdings zu spät bemerkte. Durch den Aufprall wurden die Verursacherin sowie ihr 19-jähriger Beifahrer und zwei weitere Mitfahrer (männlich 20 Jahre, weiblich 18 Jahre)...

  • Buchholz
  • 05.10.21
  • 189× gelesen
Blaulicht
Der Kleintransporter wurde im Frontbereich stark eingedrückt
2 Bilder

Winsen:Transporter fährt auf Linienbus auf

thl. Winsen. Schwerer Unfall auf der A39 in Höhe der Abfahrt Winsen-Ost. Aus ungeklärter Ursache fuhr am Donnerstagnachmittag der Fahrer eines Transporters im Bereich des Verzögerungsstreifens der Anschlussstelle auf einen Linienbus auf. Dabei wurde der Verursacher in seinem Fahrzeug eingeklemmt. In dem Bus befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls keine Fahrgäste auch der Busfahrer blieb unverletzt. Zur Rettung wurden neben dem Rettungsdienst auch die Winsener Feuerwehr alarmiert. Noch im...

  • Winsen
  • 16.09.21
  • 5.880× gelesen
Blaulicht

Betrunken auf den Vordermann aufgefahren

thl. Egestorf. Auf der L 213, von Schätzendorf kommend, kam es am am Montag, in Höhe des Ortseingangs Egestorf, zu einem Verkehrsunfall. Eine 58-jährige Frau, die mit ihrem Audi-Cabrio gerade in den Ort einfahren wollte und dazu die Geschwindigkeit reduzierte, wurde von dem ihr folgenden 41-jährigen Mann zu spät bemerkt. Er fuhr nahezu ungebremst mit seinem Audi auf den Wagen der 58-Jährigen auf. Die Fahrerin des Cabrios wurde dabei verletzt. Sie kam vorsorglich mit einem Rettungswagen ins...

  • Hanstedt
  • 24.08.21
  • 143× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten Pkw-Fahrer
3 Bilder

A1 bei Maschen: Pkw-Fahrer aus Wrack befreit

thl. Maschen. Zwei Verletzte und drei kaputte Autos - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagvormittag gegen 11.10 Uhr auf der A1 zwischen dem Maschener Kreuz und der Anschlussstelle Harburg ereignet hat. Dort war der Fahrer (38) eines BMW aus Unachtsamkeit auf einen Pkw Citroen aufgefahren und hatte diesen gegen einen Pkw Volvo geschoben. Durch die Wucht des Aufpralls hatte sich der Citroen so stark verformt, dass sich keine einzige Tür mehr öffnen ließ, und der Fahrer...

  • Seevetal
  • 24.08.21
  • 821× gelesen
Blaulicht

A1 bei Rosengarten: Auffahrunfall am Stauende

thl. Rosengarten. Ein 43-jähriger Mann hat am Sonntag gegen 11.50 Uhr einen Verkehrsunfall auf der A1 in Fahrtrichtung Hamburg zwischen Dibbersen und Hittfeld verursacht. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens staute sich der Verkehr. Der 43-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Audi auf den bereits stehenden Opel eines 81-jährigen Mannes auf. Hierbei wurde die 80-jährige Beifahrerin im Opel leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

  • Rosengarten
  • 24.08.21
  • 60× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall in der Elbmarsch

thl. Elbmarsch. Auf der Elbuferstraße, in Fahrtrichtung Tespe, kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Gegen 14.50 Uhr musste eine 51-jährige Frau mit ihrem VW Polo abbremsen, weil vor ihr ein Verkehrsteilnehmer nach links abbiegen wollte. Eine hinter ihr fahrende 53-jährige Frau bremste ihren VW Golf ebenfalls ab. Der dahinter fahrende 23-jährige Mann erkannte die Situation zu spät. Er fuhr mit seinem Honda auf den Golf auf. Dieser wurde dadurch...

  • Elbmarsch
  • 16.07.21
  • 74× gelesen
Blaulicht

Sprinter knallt auf Wohnmobil
Hoher Sachschaden nach Unfall auf der B404

lm. Elbmarsch. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B404 im Bereich der Baustelle in Höhe der Anschlussstelle Eichholz. Ein 74-jähriger Mann aus Schleswig-Holstein war gemeinsam mit seiner Ehefrau mit dem Wohnmobil inklusive Anhänger unterwegs. In Höhe der Ausfahrt Eichholz musste er aufgrund der Baustellenampel bremsen. Dies bemerkte der dahinterfahrende 23-jährige Fahrer eines Sprinters offensichtlich zu spät. Er fuhr nahezu ungebremst auf den Anhänger des...

  • Elbmarsch
  • 20.06.21
  • 225× gelesen
Blaulicht
Der Toyota wurde zwischen dem Lkw und dem Caddy eingeklemmt

Brückenstraße Jesteburg
40-Tonner fährt rückwärts auf Kleinwagen auf

as. Jesteburg. In Jesteburg kam es am heutigen Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit ca. 11.500 Euro Gesamtschaden.  Der 40-Tonner eines  Bauunternehmens war auf der Brückenstraße unterwegs, als er eine Einfahrt verpasste. Kurzerhand setzte der Fahrer zurück - und bemerkte nicht, dass sich hinter dem Lkw ein Toyota Yaris sowie ein VW-Caddy befanden. "Der 40-Tonner ist zu früh gestartet, als die Rückwärtskamera noch nicht an war", sagt Polizeisprecher Henning Flader dem WOCHENBLATT zur...

  • Jesteburg
  • 19.05.21
  • 1.084× gelesen
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall eines Sprinters auf einen Lkw sind Betriebsstoffe ausgelaufen
3 Bilder

Auffahrunfall auf A261
Sprinter rammt Lkw und verliert Betriebsstoffe

(lm). Die freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen wurde am gestrigen Mittwochnachmittg gegen 15.45 Uhr zu einem Einsatz auf die A261 zwischen Lürade und dem Autobahndreieck Südwest gerufen. Bei einem Auffahrunfall eines Sprinters auf einen Lkw, bei dem die Beifahrerseite des auffahrenden Fahrzeugs erheblich beschädigt wurde, trat eine große Menge an Betriebsstoffen aus.  Der beteiligte Lkw-Fahrer vermutete ein Feuer und rief daher die Feuerwehr, die beim Eintreffen an der Unfallstelle...

  • Rosengarten
  • 22.04.21
  • 249× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall in Buchholz

thl. Buchholz. Auf der Bremer Straße kam es am Dienstag zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 44-jähriger Mann, der in Richtung Sprötze unterwegs war, wollte gegen 18.10 Uhr nach links auf das Gelände einer Tankstelle abbiegen. Hierzu bremste er seinen Wagen ab. Die hinter ihm fahrende 53-jährige Frau stoppte ebenfalls. Eine dahinter fahrende 19-Jährige bemerkte dies jedoch zu spät. Sie fuhr mit ihrem Ford auf den Citroën der 53-Jährigen auf. Dieser wurde auf...

  • Buchholz
  • 20.01.21
  • 614× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.