Seniorin baut Unfall

Beiträge zum Thema Seniorin baut Unfall

Blaulicht

Zusammenstoß auf der L234 in Winsen

thl. Winsen. Auf der L234, in Höhe des Abzweigers der L215, kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall. Eine 86-jährige Frau, die mit ihrem Opel aus Pattensen kommend unterwegs war, übersah beim Einfahren in die L234 den von links kommenden Lkw eines 53-Jährigen. Beide Beteiligte blieben bei dem Zusammenstoß unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 5.500 Euro.

  • Winsen
  • 19.01.21
Blaulicht

Seevetal: Gas und Bremse verwechselt

thl. Seevetal. Glück im Unglück hatte eine 81-jährige Frau, die am Montag gegen kurz nach 10 Uhr mit ihrem Pkw von einem Parkplatz an der Eichenallee fahren wollte. Die Frau verwechselte bei ihrem Automatikfahrzeug das Gas- und das Bremspedal und beschleunigte den Wagen ruckartig, sodass dieser durch die Randbepflanzung des Parkplatzes fuhr und auf die rund einen Meter tiefer gelegene Straße prallte. Die Frau blieb unverletzt, andere Verkehrsteilnehmer waren nicht betroffen. An dem Fahrzeug...

  • Seevetal
  • 10.11.20
Blaulicht

Seniorin missachtet Vorfahrt

thl. Winsen. An der Winsener Landstraße kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. Gegen 13.10 Uhr wollte eine 78-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Radbrucher Straße in die L 234 einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den von links kommenden Pkw einer 55-Jährigen, die in Richtung Winsen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 30-jährige Beifahrerin der 55-jährigen Frau leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand ein Schaden von rund 6.000 Euro.

  • Winsen
  • 04.04.20
Blaulicht

Wieder eine Seniotren-Unfall
Auf dem Friedhof: 81-Jährige verwechselt Fußweg mit Fahrbahn

mum. Jesteburg. Am Samstagabend fuhr eine 81-jährige Bendestorferin zum Friedhof nach  Jesteburg in den Kirchweg. Versehentlich verwechselte sie dort den Fußweg mit der Fahrbahn und beschädigte mehrere Gräber und eine Wasserleitung. Anstatt das Fahrzeug nach der ersten Kollision zurückzusetzen, fuhr die Seniorin einfach weiter. Schließlich stoppte ein Grabstein ihren Weg. Wie die Polizei mitteilte, konnte das Auto bis Montagvormittag nicht geborgen werden.

  • Jesteburg
  • 10.06.19
Blaulicht
Bei einem Unfall zwischen Hanstedt und Ollsen wurde eine 78-Jährige schwer verletzt
3 Bilder

78-jährige Frau rammt Trecker

mum. Hanstedt. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Ollsen und Hanstedt wurde am Freitagvormittag eine 78-jährige Frau schwer verletzt. Die Dame befuhr gegen 10.20 Uhr die Straße "Am Naturschutzpark" in Fahrtrichtung Ollsen. In Höhe einer dort ansässigen Reitanlage wollte sie ein mit Stroh beladenes Treckergespann überholen. Da der Trecker genau in diesem Moment nach links auf das Gelände der Reitanlage abbiegen wollte, kollidierte sie mit dem Vorderrad  des Treckers. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Hanstedt
  • 09.06.19
Blaulicht

Ungebremst in die Kreuzung gefahren

thl. Buchholz. Eine 88-jährige Frau hat am Dienstag gegen 17.40 Uhr einen Verkehrsunfall auf dem Steinbecker Mühlenweg verursacht. Die Frau war mit ihrem VW Golf ungebremst vom Haidbarg kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren. Hier kollidierte sie mit dem bevorrechtigten Audi einer 40-jährigen Frau. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi aus dem Kreuzungsbereich herausgeschleudert. Die Fahrerin sowie ihre zwei Kinder im Alter von vier und acht Jahren wurden dabei leicht verletzt. Der...

  • Winsen
  • 15.11.17
Blaulicht

Unfall nach Schwächeanfall

thl. Meckelfeld. Auf der Maldfeldstraße kam es am Dienstag gegen 14.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 84-jährige Frau war mit ihrem Mercedes auf der Straße unterwegs, als sie infolge eines Schwächeanfall vermutlich kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Fahrbahnteiler und prallte anschließend gegen eine Straßenlaterne. Danach schleuderte der Wagen herum und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Die 84-Jährige kam mit leichten Blessuren...

  • Winsen
  • 10.08.17
Blaulicht

91-Jährige verursacht Unfall in Fleestedt

thl. Fleestedt. Eine 91-jährige Frau hat am Montag gegen 10.45 Uhr auf der Winsener Landstraße einen Verkehrsunfall verursacht. Die Frau wollte mit ihrem Opel Astra den Parkplatz des Rewe-Marktes verlassen. Plötzlich fuhr sie mit ihrem Wagen nach rechts über den Bordstein und prallte gegen einen Fahnenmast. Als sie daraufhin den Wagen zurück setzte, beschädigte sie einen geparkten Pkw und stieß mit ihrem Auto gegen einen weiteren Fahnenmast. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro....

  • Winsen
  • 08.08.17
Blaulicht

Seniorin kann es nicht lassen

thl. Rosengarten. Eine 80-jährige Frau hat am Mittwoch gegen 19.40 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz an der Bremer Straße in Nenndorf beim Rangieren einen anderen Pkw beschädigt. Verletzt wurde hierbei glücklicherweise niemand. Bei der Unfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass der Frau die Fahrerlaubnis wegen persönlicher Mängel bereits unanfechtbar entzogen worden war. Gegen sie wurden Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

  • Winsen
  • 01.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.