Spendenaktion

1 Bild

Aktion "Kauf ein Teil mehr" bei Marktkauf: Der Buxtehuder Tafel helfen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.11.2016

"Kauf ein Teil mehr": Marktkauf und Rotaract rufen zu Spendenaktion auf tk. Buxtehude. Der Rotaract Club Buxtehude-Stade und Marktkauf rufen am Samstag, 12. November, wieder zur Aktion "Kauf ein Teil mehr" auf. Ihr Appell an die Kunden: Haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel für die Buxtehuder Tafel zu spenden. Diese gemeinsame Aktion, die seit 2006 zwei Mal im Jahr stattfindet, soll der Tafel helfen, den wachsenden...

2 Bilder

Fitness für einen guten Zweck

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.01.2015

jd. Harsefeld. Sportler schwitzten, um einem krebskranken Mädchen zu helfen. Sie trifft einen meist wie ein Schlag: Die Diagnose Krebs ist für die Betroffenen oft niederschmetternd. Doch noch schlimmer ist es, wenn es unvermittelt einen ganz jungen Menschen trifft - wie die Schülerin Nele G. (14) aus Harsefeld. Im Körper des fröhlichen, lebenslustigen Mädchens, das voller Begeisterung Fußball spielt, breitete sich ein...

1 Bild

Buxtehuder Tierschützer bitten um Spenden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.12.2014

tk. Buxtehude. Sie kümmern sich ehrenamtlich um das Wohl von Tieren und können jeden Euro gut gebrauchen: Die Mitglieder des Tierschutzvereins Buxtehude rufen zu Spenden auf. Gemeinsam mit der "Arche Noah"-Stiftung der Commerzbank bitten die Helfer um Hilfe. Es gibt viele traurige Tierschicksale, die ohne den unermüdlichen Einsatz der Ehrenamtlichen noch viel tragischer wären: Kater Gino wäre ohne Hilfe gestorben, Hündin...

1 Bild

Rabattmünzen für den guten Zweck

Oliver Sander
Oliver Sander | am 05.12.2014

Galerie-Apotheke startet Spendenaktion zugunsten für das Hospiz Nordheide os. Buchholz. Vorweihnachtsaktion für den guten Zweck: Kunden, die für ihren Einkauf in der Galerie-Apotheke im Einkaufszentrum "Buchholz-Galerie" Rabattmünzen erhalten, können diese für das Hospiz Nordheide spenden. Für je 20 gesammelte Münzen werden 10 Euro an das Sterbehaus am Buchholzer Krankenhaus gespendet. Die Inhaber-Familie Weber der...

1 Bild

"Ein Tag wie St. Martin" - Aktionswoche in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2014

mum. Jesteburg. Teilen und dabei Gutes tun: In Jesteburg findet noch bis Sonntag, 16. November, zum dritten Mal die Aktionswoche "Ein Tag wie St. Martin" statt. Viele Geschäftsleute und Gastronomen machen bei der Veranstaltung des Förderkreises der St. Martins-Kirchengemeinde mit. Ganz im Zeichen des Heiligen Martins von Tours, der seinen Mantel teilte, um ihn einem frierenden Bettler zu geben. Mit den Erlösen soll das...

Wer macht mit bei "Ein Tag wie St. Martin" in Jesteburg?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2014

mum. Jesteburg. "Ein Tag wie St. Martin - wer teilt, gewinnt" - unter diesem Motto veranstaltet der Förderkreis der St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg vom 10. bis zum 16. November zum dritten Mal eine besondere Aktionswoche. Ganz im Zeichen des Heiligen Martins von Tours können Geschäftsleute, Gastronomen und Privatpersonen Aktionen anbieten, von deren Erlös sie einen Teil zu Gunsten der Kirchengemeinde spenden. • Wer...

ADFC-Gruppe Winsen ruft wieder zu Fahrradspenden für Asylbewerber auf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.06.2014

ce. Winsen. Zur Spende von ausgedienten, aber gut erhaltenen Fahrrädern für Asylbewerber ruft jetzt wieder die ADFC-Ortsgruppe Winsen auf. Die Räder können vom 16. bis 27. Juni jeweils montags bis freitags zwischen 8 und 13 Uhr in der Winsener Reso-Fabrik (Neulander Weg 15) abgegeben werden. Die Abholung der Drahtesel bei ihren Eigentümern ist leider nicht möglich. Die ADFC-Mitglieder reparieren die gespendeten Fahrräder...

Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen sammelt Stimmen für Spendenaktion

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 25.05.2014

ce. Salzhausen. Fleißig Stimmen sammeln will der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen im Rahmen der Spendenaktion "DiBaDu und Dein Verein" der Direktbank ING-DiBa. Diese unterstützt auch in diesem Jahr ehrenamtliches Engagement von Institutionen. Der VKV hat sich die Verbesserung und Gewährleistung eines vielschichtigen kulturellen Angebotes, die stetige Entwicklung und Unterstützung der touristischen Belange und die...

3 Bilder

Eine Region braucht Hilfe

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 11.04.2014

WOCHENBLATT-Aktion für Rozaje geht weiter - Krankenhaus engagiert sich - Hilfe zur Selbsthilfe ist gefragt (rs/nf). Die ersten Spenden sind da, das Buchholzer Krankenhaus hat Beistand versprochen, Kontakte zur Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V, der weltweiten humanitären Hilfsorganisation sind hergestellt - die kleine Delegation (Vater, Sohn, Onkel) aus Rozaje, dem Zentrum der muslimischen Minderheit in Montenegro, kann...

1 Bild

„Schrott für Gott“ - da macht Brackel mit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.01.2014

2.000 Euro: Aktion der Landeskirchlichen Gemeinschaft hilft Kindern in Indien und Brackel. mum. Brackel. Bereits zum dritten Mal führte die die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Brackel die Aktion „Schrott für Gott“ durch. Nach dem erfolgreichen Start vor zwei Jahren waren jetzt wieder alle Bürger aus Brackel und Umgebung aufgerufen, sich an der Schrottsammlung zu beteiligen. Erstmals wurde ein großer Container vor Ort...

1 Bild

BSV-Spielerinnen an der Kasse

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.12.2013

tk. Buxtehude: Ein ungewohnter Job für die drei BSV-Handballerinnen (v.l.) Friederike Gubernatis, Jessica Oldenburg und Antje Lenz. Während der Neueröffnung des dm-Drogeriemarktes im Rathausquartier saßen die drei Bundesliga-Spielerinnen für eine Kasse an der Kasse. Rund 990 Euro nahm das sportliche Trio damit ein. Das dm-Team stockte auf 1.500 Euro auf. Filialleiter Marcel Labion überreichte Jugendamtsleiterin Andrea...

1 Bild

Hilfe für krebskranke Kinder

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 03.12.2013

cbh. Hittfeld. Diese Aktion war ein toller Erfolg: Anläßlich des 3-jährigen Geburtstages der Fashion-Boutique "lullemi" (Friedhofstraße 1a, Seevetal) veranstaltete Inhaberin Désirée Günther eine Verlosaktion zugunsten der Seevetaler Kinderkrebshilfe. Zu gewinnen gab es eine T. Porter Hose (1. Preis), einen kuscheligen Sternpulli (2. Preis) und ein 5-sterniges Codello-Tuch (3. Preis). Die Resonanz war hervorragend und so kamen...

1 Bild

Starke Spendenbereitschaft für Krankenhaus Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.11.2013

ce. Salzhausen. Bei seiner Gründungsversammlung hatte der Förderkreis Krankenhaus Salzhausen kürzlich die Bevölkerung aufgerufen, für ein mobiles Blutgasuntersuchungsgerät zu spenden, um den Mitarbeitern des Krankenhaus viele Wege zum Labor zu ersparen und ihnen so die Arbeit zu erleichtern. Die Resonanz war so groß – auch unterstützt durch eine Großspende -, dass neben diesem Instrument (Kosten: rund 8.000 Euro) sogar noch...

1 Bild

Netto Marken-Discount verdoppelt "Deutschland rundet auf"-Spenden im November und Dezember 2013

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 12.11.2013

cbh. nw. Landkreis. Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie ist Netto Marken-Discount bereits seit März 2012 Partner der gemeinnützigen Spendenorganisation "Deutschland rundet auf". Kunden haben somit an allen Netto-Kassen die Chance, mit den Worten „Aufrunden bitte!“ bis zu 10 Cent für sozial benachteiligte Kinder in Deutschland zu spenden. Zusätzlich zu diesem ganzjährigen Engagement wird Netto Marken-Discount bis zum 31....

1 Bild

Dank Sport: 1.600 Euro für das THW verdient

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.07.2013

mum. Hanstedt. Hut ab vor diesem Engagement: Thomas Strozyk von „Happy Body Hanstedt“ in Hanstedt hatte Mitte Juni gemeinsam mit seinem Team zu einem Aktionstag eingeladen (das WOCHENBLATT berichtete). Pro verbrannter Kalorie wollte das Sport-Studio einen Cent spenden. „Das mag auf den ersten Blick nicht viel Geld sein“, so Strozyk damals. „Aber ich bin mir sicher, dass da ein ordentlicher Betrag zusammenkommt.“ Und Strozyk...

1 Bild

Spontane Hilfsaktionen für die Flutopfer

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.06.2013

Hamburg: Spielbudenplatz | (bo). Auch die Menschen in der Region Stade/Buxtehude fühlen mit den Opfern der Hochwasserkatastrophe. Vielerorts gab es spontan Benefizkonzerte und Spendensammlungen. Beispielsweise spendeten Kinder der Klasse 4a der Grundschule "Isern Hinnerk" in Apensen in einer Eigeninitiative ihr Taschengeld, verkauften Kuchen und Scoobie-Doo-Bänder und sammelten Geld, indem sie von Haus zu Haus gingen. 700 Euro kamen zusammen. Auf dem...

7 Bilder

Sanierungsstau bei St. Martin in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.06.2013

Spendenaktion für mittelalterliches Gotteshaus im Herzen von Oldendorf geplant tp. Oldendorf. Die rund 800 Jahre alte St. Martins-Kirche in Oldendorf ist einer der schönsten mittelalterlichen Sakralbauten im Landkreis Stade, doch an dem betagten Gotteshaus nagt der Zahn der Zeit. Laut der Kirchenvorstandsvorsitzenden Kristina Burdorf (52) hat sich ein Sanierungsbedarf in Höhe von mehreren 100.000 Euro aufgestaut. Der...

1 Bild

"Ich bin dann mal weg"

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 07.06.2013

Ina Bumann hat nur noch wenige Monate zu leben - und möchte die Zeit nutzen, um Gutes zu tun (rs). "Laut Statistik stünden mir noch acht Jahre zu - und die hätte ich auch noch dringend gebraucht, um meine Tiere bis zu ihrem Ende zu begleiten. Jetzt muss ich sie, die schon einmal im Leben von ihren Menschen verlassen wurden, auch im Stich lassen - das tut weh!" So beginnt ein Text, der unter der Überschrift "Ich bin dann...

1 Bild

Schüler helfen totkranken Kindern

Katja Bendig
Katja Bendig | am 22.03.2013

Weil das Thema sie berührte: Zehntklässler sammeln Spenden für das Hospiz "Sternenbrücke" kb. Meckelfeld. "Wir helfen Kindern der Sternenbrücke" - unter diesem Motto sammeln Schüler der Klasse 10a der Grund- und Hauptschule Meckelfeld Spenden für das Kinderhospiz "Sternenbrücke" in Hamburg. Während viele Menschen die Auseinandersetzung mit dem Thema Tod scheuen, setzten sich die Zehntklässler im Unterricht voller Interesse...

2 Bilder

Bürgerbusvereine sind jetzt fast am Ziel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 05.03.2013

Harsefeld startet durch, Fredenbecker Verein will jetzt Klinken putzen sb. Fredenbeck. Noch 6.000 Euro trennen den Bürgerbusverein Fredenbeck vom Kauf seines ersten Fahrzeugs. "Das ist die Summe, die wir bis Ende März aufbringen müssen, um mit dem Projekt noch in diesem Jahr starten zu können", sagt Hans-Ulrich Schumacher, Vorsitzender des Bürgerbusvereins Fredenbeck. "Jetzt heißt es: Klinken putzen und Spenden sammeln....

2 Bilder

Bärte statt Böller

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.01.2013

thl. Lüneburg. Dass ein Staatsanwalt in seiner Freizeit manchmal Fernsehen sieht, ist nicht ungewöhnlich. Das ein Bericht jedoch „haarige“ Folgen für die ganze Behörde hat, ist allerdings ungewöhnlich. Ein Staatsanwalt aus Lüneburg wurde im Dezember auf einen Beitrag wurde die Deutsche Bank in London aufmerksam. Dort hatte sich Mitarbeiter im Rahmen der Aktion „Movember“ (aus dem engl. Moustache, Oberlippenbart, und...