Sportvereine

2 Bilder

Sportvereine in Stade: Improvisationstalent ist gefragt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.11.2015

bc. Stade. Drei große Sporthallen in Stade sind als Notunterkunft für Flüchtlinge geblockt: zwei Hallen der Berufsschule an der Glückstädter Straße sowie eine Halle an der Friedrich-Fröbel-Schule. Für wie lange diese Situation bestehen bleibt, weiß keiner so genau. Das Land sprach ursprünglich von vier bis fünf Wochen nach Ankunft der Flüchtlinge. Daran glaubt kaum einer mehr. Dass die Notlage nicht nur Auswirkungen auf...

1 Bild

"Die Schwächsten sollen die Kohlen aus dem Feuer holen"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.10.2014

WOCHENBLATT-Interview mit Ronald Bohn, Vereinsvorsitzender des TSV Sprötze, über die Rolle der Sportklubs bei der Integration von Asylbewerbern os. Buchholz. Die Vorstände von mehr als 30 Sportvereinen im Landkreis Harburg diskutierten jüngst beim Treffen des Kreissportbundes in Todtglüsingen über die Rolle der Klubs bei der Integration von Flüchtlingen. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander erklärt Ronald...

Angebot aus Hornerburg im "Bildungslotsen"

Aenne Templin
Aenne Templin | am 26.06.2014

at. Horneburg. Bärbel Schuldt und Gönke Lengsfeld vom Bildungsbüro des Landkreis Stade stellten kürzlich die neue Online-Plattform "Bildungslotse" auch im Horneburger Rathaus vor. Das Angebot existiert bereits seit einem Monat (das WOCHENBLATT berichtete). Vertreter der Gemeinde und von Vereinen nutzen die Infoveranstaltung, um sich über das Angebot zu informieren. Der Bildungslotse ist seit einem Monat online. Das Ziel: alle...

Sportvereine laden zum Midsommernachtsball ein

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.06.2014

Jork: Fährhaus Kirschenland in Wisch | at. Altes Land. Sechs Altländer Sportvereine organisieren für Sonnabend, 26. Juli, einen Midsommernachtsball im Fährhaus Kirschenland. Beginn ist um 21 Uhr. Für Musik sorgen die Happy-Party-Band aus Drochtersen und die Musitainment DJs. Der Eintritt kostet zwölf Euro pro Person. Im Vorverkauf erfolgt über die beteiligten Vereine, die Tickets gibt es dort für elf Euro. Die Organisatoren bitten die geltende Jugendschutzrecht...

1 Bild

Endspurt bei „Sterne des Sports 2014“

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 23.05.2014

Bewerbungsfrist endet am 15. Juni / Fußballmädchen treffen Silvia Neid (nw/tw). Beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ geht es in die Zielgerade: Noch bis zum 15. Juni können Sportvereine ihre Bewerbung bei der Volksbank Lüneburger Heide eG oder bei den Kreissportbünden einreichen. Ehrenamtliches Engagement, das richtige Programm und die erfolgreiche Umsetzung stehen im Vordergrund. Die Bandbreite der Projekte kann von...