Beiträge zum Thema Kreissportbund Harburg-Land

Sport

Trainer-Lizenzen werden verlängert

(cc). Der Kreissportbund Harburg-Land (KSB) weist darauf hin, dass wegen fehlender Fortbildungsmöglichkeiten aufgrund der Corona-Pandemie für auslaufende Lizenzen für Übungsleiter C "Breitensport" und B "Sport in der Prävention" eine einjährige automatische Verlängerung möglich ist. Weitere Information dazu gibt es auf der Internetseite des Kreissportbundes unter: www.ksb-harburg-land.de

  • Winsen
  • 28.04.21
Sport

Online-Plattform zum Austausch

(cc). Unter dem Motto "Team Frauen-Power" bietet der Kreissportbund Harburg-Land interessierten Frauen eine Olattform zum Austausch an. Weitere Informationen dazu können Vereinsvertreterinnen und Interessierte bei der KSB-Geschäftsstelle erfahren. Telefon: 04171-676 940.

  • Winsen
  • 28.04.21
Sport

Corona-Sonderprogramm für Sportorganisationen

(cc). In einer Pressemitteilung hat der Kreissportbund Harburg-Land darüber informiert, dass der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, eine Erhöhung der Maximalfördersumme aus dem Corona-Sonderprogramm für Sportorganisationen auf den Weg gebracht hat. In enger Abstimmung mit dem Landessportbund Niedersachsen, dem Niedersächsischen Finanzministerium sowie dem Niedersächsischen Landesrechnungshof wurde die bereits für das Jahr 2021 angepasste Richtlinie so angepasst,...

  • Winsen
  • 17.04.21
Sport
Stolz auf den neuen Schießstand: die mehrfach ausgezeichnete Sportschützin Petra Putensen von der Schützenkompanie Salzhausen
3 Bilder

"Eine Investition in die Zukunft"
Schützenkompanie Salzhausen stellt Schießstand auf digitalen Betrieb um

ce. Salzhausen. "Das ist eine Investition für die Zukunft - für uns und auch für die befreundeten Vereine, die hier trainieren." Mit diesen Worten präsentierte jetzt Petra Putensen, 2. Schießoffizier der Schützenkompanie Salzhausen sowie auf Landes- und Bundesebene mehrfach ausgezeichnete Sportschützin, den runderneuerten und digitalisierten Luftgewehr-Schießstand in Salzhausen. "1982 wurde dieser Luftgewehr-Stand von Kurbel- auf elektrischen Betrieb umgestellt. Seitdem sind wir ein...

  • Salzhausen
  • 13.04.21
Sport
Werben für den Benefizlauf: (v. li.) Arno Reglitzky, Tim Tomczak, Xenia Rahn und Jörn Stolle

Anmeldungen sind jetzt möglich: Benefizlauf "Laufen und Fördern" steigt am 1. Mai
Laufen für den guten Zweck

(os). Schnell einen Sponsoren suchen, fleißig trainieren und dann ordentlich Kilometer sammeln: Ab sofort sind unter www.laufen-foerdern.de Anmeldungen für die virtuelle Laufveranstaltung "Laufen und fördern" am Samstag, 1. Mai, möglich. Organisiert wird sie von elf Veranstaltern aus dem Landkreis Harburg, die normalerweise im Rahmen des Heidjer Cups die beliebten Volks- und Benefizläufe durchführen. Welcher Lauf tatsächlich stattfinden kann, ist derzeit mehr als ungewiss. Am 1. Mai wäre die...

  • Buchholz
  • 31.03.21
Sport
Auch der Brunsberglauf des SV Holm-Seppensen könnte dieses Jahr erneut ausfallen. Die Organisatoren beteiligen sich am Benefizlauf
Video

Statt Heidjer Cup
"Laufen und Fördern": Benefizlauf am 1. Mai

(os). Wegen der Corona-Pandemie steht der Heidjer Cup, die beliebte Serie von Volksläufen im Landkreis Harburg, auch in diesem Jahr vor der Absage. Statt in Trübsal zu verfallen, haben sich elf Sportvereine und Institutionen (TSV Winsen, Buchholzer Stadtlauf, HNT, SV Holm-Seppensen, Run 4 Help, MTV Salzhausen, TSV Eintracht Hittfeld, MTV Pattensen, VfL Jesteburg, TSV Auetal und MTV Borstel-Sangenstedt) zusammengetan und eine Alternativveranstaltung initiiert: Am Samstag, 1. Mai, soll unter dem...

  • Buchholz
  • 19.03.21
Sport

Besuch der KSB-Geschäftsstelle

(cc). Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land weist ausdrücklich darauf hin, dass die KSB Geschäftsstelle in Winsen nur mit einem Mund-Nasen-Schutz besucht werden darf, und ein Besuch nur nach telefonischer Anmeldung möglich ist, der auch unbedingt auch notwendig sein sollte. Telefon: 04171-676940. Aktuelle Informationen unter: www.ksb-harburg-land.de

  • Winsen
  • 17.03.21
Sport

Online-Seminar: Sicherheit auf Sportanlagen

(cc). „Sicherheit auf Sportanlagen - welche Verantwortung liegt beim Vorstand?“ ist Thema eines Online-Seminars des Landes-Sportbundes Niedersachsen am Donnerstag, 18. März von 18 bis 20 Uhr. Um Anmeldung per E-Mail wird bis zum 17. März gebeten unter: bwerdermann@lsb-niedersachsen.de

  • Winsen
  • 06.03.21
Sport

Hoffnung für den Mannschaftssport

(cc). In einer Pressemitteilung teit der Kreissportbund Harburg-Land mit, dass nach erneuter Abstimmung mit dem niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit nd Gleichstellung die Möglichkeit für eine Sportausübung von Mannschaftssportlern im Rahmen des Individualsportes bestünde. Dazu können die Vereine ein Hygienekonzept für ein Training im Rahmen des Individualsports ausarbeiten. Ein Gruppentraining ist allerdings nicht zulässig.

  • Winsen
  • 17.02.21
Sport
Eiszeit im Breitensport: Die Vereine sind im Lockdoen lahmgelegt.
Ein Unbekannter erinnert mit seinem Aufruf im Schnee daran,
dass Sport gesund ist

Einmalige Überbrückungshilfe
Corona-Hilfe: Landkreis Harburg gibt den Sportvereinen 48.000 Euro zusätzlich

(ts). Der Landkreis Harburg soll den Kreissportbund (KSB) in diesem Jahr ausnahmsweise 48.000 Euro zusätzlich geben, um in der Corona-Krise in Not geratenen Sportvereine zu helfen. Das hat der Sportausschuss des Kreistags mit großer Mehrheit empfohlen. Der Zuschuss des Landkreises Harburg an den Kreissportbund erhöht sich damit im Jahr 2021 auf insgesamt 200.000 Euro. Die FDP hatte die Überbrückungshilfe beantragt. Der Landkreis unterstützt den Kreissportbund mit Zuschüssen für die Bezahlung...

  • Winsen
  • 12.02.21
Sport

Neue Richtlinie für ÜL-Bezuschussung

(cc). Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land weist darauf hin, dass zum Jahreswechsel eine neue Richtlinie für die Bezuschussung von nebenberuflichen Übungsleitern in Kraft tritt. Diese soll den Vereinen ermöglichen, die Zuschüsse für lizensierte Übungsleiter (ÜL) in vereinfachter Weise zu erhalten. Folgende Fristen sind zu beachten: Bis 31. Januar 2021: Bestätigung der Verwendung der ÜL-Zuschüsse 2020 im LSB-Intranet, und bis 31. Mai 2021: Onlinebeantragung der Zuschüsse 2021. Die Bezuschussung...

  • Winsen
  • 24.12.20
Sport
Leichtathletik-Kreisverbandsvorsitzende Birgit Costard
2 Bilder

Trainer-Streit eskaliert

LEICHTATHLETIK: Vorwurf: Nicht Corona-konform geübt / "Die Entwicklung macht mich sehr traurig" (cc). Ein Streit zwischen zwei Leichtathletik-Trainern des TSV Winsen und HSV Stöckte, der seit Monaten währt, eskaliert nun, weil TSV-Trainer Wilfried Oppermann neue Vorwürfe gegen seinen Trainerkollegen erhebt. Zudem fordert Oppermann die Vorsitzende des Leichtathletik-Kreisverbandes, Birgit Costard, sowie den Abteilungsleiter des HSV Stöckte, Bernd Wolf, zum Rücktritt auf. „Aus Gründen mangelnder...

  • Winsen
  • 18.12.20
Sport

Bestandserhebung für Sportvereine

(cc). In dem Zeitraum vom 20. Dezember 2020 bis 31. Januar 2021 besteht für alle Sportvereine im Landkreis Harburg die Möglichkeit, ihre Bestandserhebungsdaten für 2021 in die Datenbank des Landessportbundes (LSB) Niedersachsen einzugeben. Hierfür wird eine Zugangsberechtigung für das LSB-Intranet benötigt. Die Zugangsberechtigungen können bei der KSB-Geschäftsstelle des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land beantragt werden. Das entsprechende Formular steht zum Download bereit unter:...

  • Winsen
  • 09.12.20
Sport
Uwe Bahnweg (re.) überreichte Ehrennadel und -urkunde an Arno Reglitzky

Kreissportbund zeichnet Klubchef aus
Ehrennadel für Arno Reglitzky (Blau-Weiss Buchholz)

os. Buchholz. Auszeichnung für Arno Reglitzky  Für sein außerordentliches ehrenamtliches Engagement erhielt der Vorsitzende von Blau-Weiss Buchholz, der am vergangenen Donnerstag seinen 85. Geburtstag feierte (das WOCHENBLATT berichtete), die Ehrennadel des Kreissportbundes Harburg-Land. Dessen Vorsitzender Uwe Bahnweg überreichte die Auszeichnung in Buchholz. Reglitzky ist seit 1993 Vorsitzender von Buchholz' mitgliederstärkstem Sportverein.

  • Buchholz
  • 09.12.20
Sport

KSB-Ehrungen werden ausgesetzt

(cc). „Solange der Sportbetrieb im Amateurbereich, bis auf den Individualsport, untersagt ist, werden keine Ehrungen im Rahmen der Aktion KSB sagt Danke stattfinden", erklärt Uwe Bahnweg, Vorsitzender des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land. Nach Angaben der KSB-Geschäftsstelle sind es noch 28 Vereine, bei denen Ehrungen durchgeführt werden sollten. "Sobald die Beschränkungen aufgehoben werden, werde ich mich zwecks Terminabsprachen bei den Vereinen melden", verspricht Uwe Bahnweg, da der...

  • Winsen
  • 05.12.20
Sport

KSB-Geschäftstelle ist Freitag geschlossen

(cc). Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land hat darauf hingewiesen, dass die KSB-Geschäftsstelle am Freitag, 4. Dezember, aus organisatorischen Gründen geschlossen hat. Auch während der Weihnachtsferien ist die Geschäftsstelle vom 19. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2021 nicht erreichbar. Fragen zur Bestandserhebung können per Email an den KSB gerichtet werden: info@ksb-harburg-land.de

  • Winsen
  • 02.12.20
Sport

Neue Übungsleiter-Zuschuss-Richtlinie

(cc). Zum Jahreswechsel 2020 tritt eine neue Richtlinie für Zuschüsse für lizenzierte Übungsleiter in den Sportvereinen in Kraft. Diese soll das Antragsverfahren vereinfachen. Bei der Antragstellung ist zu beachten, dass die Bezuschussung unter Zugrundelegung der jeweils gültigen Richtlinien des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen erfolgt, für die Bearbeitung eine entsprechende Berechtigung für das LSB-Intranet vorliegen muss, und hierfür die Anträge in der Geschäftsstelle des...

  • Winsen
  • 21.11.20
Sport

Sportabzeichen-Wettbewerb wird verlängert

(cc). Aufgrund der erneuten Corona-Beschränkungen, von denen auch die Schwimmbäder betroffen sind, weist der Kreissportbund Harburg-Land darauf hin, dass alle Sportabzeichen-Anwärter die Möglichkeit erhalten, ihren Schwimm-Nachweis und auch die Schwimmdisziplin in der Gruppen-Ausdauer und -Schnelligkeit bis zum 30. Juni 2021 nachzuholen, und auf der Prüfkarte für 2020 einzutragen.

  • Winsen
  • 18.11.20
Sport

Online-Seminar für Übungsleiter

(cc). Ein interessantes Online-Seminar „Mentale Aktivierung-Konditionstraining für den Kopf“ bietet der Kreissportbund Harburg Land am Donnerstag, 19. November, 18 Uhr, für Übungsleiter mit C- und B-Lizenz an. Meldeschluss ist 48 Stunden vor Beginn der Veranstaltung. Anmeldungen sind über das Bildungsportal möglich unter: www.lsb-niedersachsen.de Die Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Anmeldung verschickt.

  • Winsen
  • 14.11.20
Sport

Online-Meeting mit Sportvereinen

(cc). Der Kreissportbund-Vorsitzende Uwe Bahnweg hat alle Sportvereine zu einem Online-Meeting am Mittwoch 18. November, 19 Uhr, eingeladen. "Unabhängig davon, dass die Vereine kurzfristig eine finanzielle Unterstützung über das bisherige Maß erhalten, muss diskutiert und beraten werden, mit welchen Maßnahmen die Vereine langfristig unterstützt werden können, um die Verluste an Mitgliedern und Finanzen auszugleichen", erklärt Uwe Bahnweg. Es ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail erforderlich...

  • Winsen
  • 12.11.20
Sport

Kreissportbund-Geschäftsstelle bleibt geöffnet

(cc). Die Geschäftsstelle des Kreissportbundes (KSB) Harburg-Land in Winsen bleibt für den Publikumsverkehr geöffnet, es wird aber um vorherige telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 04171-676940 gebeten. Die Sportreferentin Tanja Grünberg ist telefonisch unter 04171-6769414, und die Sportabzeichenbeauftragte Anika Sander unter 04171-676913 erreichbar. Des Weiteren weist der Kreissportbund ausdrücklich darauf hin, dass nach der niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen gegen die...

  • Winsen
  • 07.11.20
Sport

Fest des Sports 2021 abgesagt

(cc). Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land hat auf seiner letzten Sitzung beschlossen, das für März 2021 geplante „Fest des Sports“ abzusagen. „Wegen der aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallenen Sportveranstaltungen und Wettkämpfe wird es kaum vergleichbare Leistungen geben“, erklärte der KSB-Vorstand. Auch die Jubiläums-Aktion „Der KSB sagt Danke“ wird vorerst auf unbestimmte Zeit eingestellt.

  • Winsen
  • 04.11.20
Panorama
Bei der Übergabe: (v. li.) Uwe Bahnweg, Vorsitzender des Kreissportbundes, sowie Peter Rademacher, Michael Tillmann und Andreas Hoppe vom SV Tötensen-Westerhof

Kreissportbund Harburg-Land zu Gast beim SV Tötensen-Westerhof
Schützenbrüder für Engagement geehrt

lm. Tötensen. Der Kreissportbund Harburg-Land (KSB) war in der vergangenen Woche beim Schützenverein Tötensen-Westerhof zu Besuch, um drei verdiente Schützenbrüder zu ehren. Andreas Hoppe, Michael Tillmann und Peter Rademacher wurden damit für ihre besonderen Verdienste im Sinne des Vereins gewürdigt. Die Ehrungen fanden im Rahmen der Aktion "KSB sagt Danke" statt, bei der anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Sportbundes das Ehrenamt gewürdigt wird. Hierzu konnten 33 Vereine aus dem...

  • Rosengarten
  • 03.11.20
Sport
Eckhard Ludwig (v. li.) ehrte Übungsleiterin Maren Gerke und 1. Vorsitzenden des Vorstands Peter Relotius

KSB sagt Danke
Die Turnerschaft Westerhof ehrt seine Ehrenamtlichen

sv. Rosengarten. Die Turnerschaft Westerhof e.V. ehrte kürzlich zwei ihrer langjährigen Ehrenamtlichen im Rahmen der Aktion "KSB sagt Danke". So wurde Maren Gerke für ihr vielseitiges Engagement und ihre langjährige Vereinsarbeit ausgezeichnet. Sie unterstützt die Turnerschaft seit 2001 als Übungsleiterin im Bereich Gymnastik, Fitness, Gesundheitssport und Kinderturnen. Peter Relotius wurde für seine maßgebliche Beteiligung an der Bauplanung und Bauüberwachung der Sportplatzsanierung geehrt. Er...

  • Rosengarten
  • 03.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.