Türkei

1 Bild

Christen als der "Staatsfeind Nr 1" - Weltweit werden 100 Millionen Gläubige verfolgt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 02.08.2016

mi. Neu Wulmstorf. Weltweit werden über 100 Millionen Christen aufgrund ihres Glaubens verfolgt. Diese Zahlen nennt das Hilfswerk für verfolgte Christen - "Open Doors." Zu den Hintergründen dieses immer mehr zunehmenden Phänomens referiert die Organisation am Sonntag, 7. August, um 18 Uhr im Gemeindehaus der Evangelische Gemeinschaft (Immenweg 32) bei einem Themengottesdienst. Christenverfolgung ist demnach ein weltweites...

2 Bilder

Die Nummer für alle Nöte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.07.2016

Notrufnummer „112“ feiert 25-jähriges Bestehen / In Deutschland bereits 1954 eingeführt. (mum). Wer hätte das gedacht? Die Notrufnummer „112“ feiert Jubiläum. „Am 29. Juli 1991 haben die damals zwölf EU-Staaten entschieden, als gemeinsame europäische Notrufnummer die ‚112‘ einzuführen“, so Volker Bellmann, Kreisbrandmeister des Landkreises Harburg. Deutschland wurde bei dieser Entscheidung durch Außenminister Hans-Dietrich...

2 Bilder

"Präsident Erdogan, wir leben in Deutschland!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.04.2016

Necdet Savural appelliert an Recep Tayyip Erdogan, nicht auf die Justiz Einfluss nehmen zu wollen. (mum). ZDF-Moderator Jan Böhmermann hatte vor zwei Wochen in seiner Sendung „Neo Magazine Royale“ in einem Gedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan bewusst beleidigende Formulierungen benutzt. Er kündigte den Beitrag in der Sendung als Beispiel für herabwürdigende Schmähkritik an, die nicht erlaubt sei....

1 Bild

"Flüchtlingskrise als Herausforderung"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 08.04.2016

mi. Buxtehude. Niedersachsens ehemaliger und langjähriger Innenminister Uwe Schünemann beschrieb jetzt bei einem Auftritt auf Einladung der CDU Buxtehude in Hedendorf die derzeitige Flüchtlingskrise als „globales Problem und lokale Herausforderung“. Doch trotz interessanter Situationsanalysen erschöpfte sich der Vortrag oft in Wahlkampfgetöse. Uwe Schünemann ist ein ausgezeichneter Redner. Ohne Skript und Notizen sprach...

8 Bilder

Notunterkunft in Stade: Reibungsloser Ablauf dank Ehrenamtlicher

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.10.2015

Es ist eine Herkules-Aufgabe, die die ehrenamtlichen Helfer vom DRK, von den Johannitern, Maltesern, von der DLRG, vom THW und von der Feuerwehr derzeit leisten. Innerhalb weniger Stunden richteten sie in der BBS III und den zwei Sporthallen an der Glücksstädter Straße in Stade eine Notunterkunft für ca. 450 Flüchtlinge ein. Das WOCHENBLATT durfte sich vor Ort umschauen. Es ist Sonntagmittag gegen 12 Uhr: In der...

2 Bilder

Bildervortrag über eine Wanderung auf dem Lykischen Weg in der Türkei

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.11.2014

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Der Alpenverein Stade lädt am Donnerstag, 20. November, zu einem Lichtbildervortrag über Wanderungen an der türkischen Südküste ein. Peter Exner berichtet um 20 Uhr im Inselrestaurant, Auf der Insel, in Stade von seiner zehntägigen Tour auf dem Lykischen Weg zwischen Fethiye und Kas abseits der Touristenhochburgen von Antalya. • www.dav-hamburg.de/gruppen/ortsgruppen/stade

Reise: Neue Clubanlage in der Türkei

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 22.04.2014

(tui/tw). Im Club Magic Life Jacaranda Imperial sind aller guten Dinge sechs: Sechs Tage die Woche umfassendes Entertainmentprogramm, sechs Restaurants und sechs Tennisplätze bietet das neue Mitglied der TUI All-Inclusive-Clubmarke. Kürzlich hat der neu erbaute Club in Side, an der Türkischen Riviera erstmals seine Türen geöffnet. Er ist bereits der fünfte Club Magic Life in der Türkei. Weitere Reise-Tipps: - Mystisch...

Türkei als Ziel für Kulturreisen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.02.2014

(tui/tw). Die noch kalte Zeit inspiriert zu Urlaubsplanungen für das Jahr - die sonnige Türkei steht dabei hoch im Kurs. Das Land zählt zu den drei beliebtesten Reiseländern der Deutschen und wird von Strandurlaubern sehr geschätzt. Die geschichtsträchtige Türkei ist aber auch ideales Ziel für alle Kulturinteressierten. Der Kieler Studien- und Erlebnisreiseveranstalter Gebeco folgt der Nachfrage und baut sein Türkei-Angebot...

1 Bild

Auf Schienen um die ganze Welt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.01.2014

Spektakuläre Bahnstrecken und erlebnisreiche Sonderfahrten (djd/pt/tw). Durch Schweizer Bergwelten, entlang der Seidenstraße oder um die ganze Welt - Bahnreisen sind ein erlebnisreiches Gegenprogramm zum schnellen Vorwärtskommen in der Luft. Sie ermöglichen durch ihr vergleichsweise gemächliches Tempo entspanntes Zurücklehnen und intensives Kennenlernen gleichermaßen. Spektakuläre Bahnstrecken, nostalgisch-elegante Züge und...

1 Bild

Eskalation oder Konflitktlösung: Wohin steuert die Türkei?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.11.2013

Buchholz: Stadtbücherei | os. Buchholz. Protest um den Gezi-Park in Istanbul, gewaltsame Räumung des Protestcamps, Inhaftierung von Tausenden von Oppositionellen, Repressionen gegen Kriegsdienstverweigerer - viele Nachrichten aus der Türkei in diesem Jahr waren negativ. Wohin steuert das europäisch-asiatische Land? Darüber berichtet der türkische Menschenrechtsaktivist Coskun Üsterci in seinem Vortrag "Eskalation oder Konfliktlösung?" am Donnerstag,...

1 Bild

Auf den Spuren von Dionysos an der türkischen Ägäisküste: Diavortrag im Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.10.2013

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zu den antiken Stätten an der türkischen Ägäis führt Christine Belling die Zuschauer in ihrem Dia-Vortrag am Sonntag, 13. Oktober, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude. Die Referentin wandelte zwischen Milet, Ephesos, Pergamon und Troja auf den Spuren von Dionysos und anderen Mythen. Mosaike, Skulpturen, Tempelreste und Amphitheater in grandioser Landschaft zeugen vom einstigen...

5 Bilder

Motorradrennfahrer Philipp Freitag holt in der Türkei den ersten Sieg!

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.09.2013

(os). Er hat es geschafft! Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) hat seinen ersten Sieg in der europäischen Nachwuchsrennserie "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" errungen. In Istanbul setzte sich der Gymnasiast aus Buchholz gegen seine Konkurrenz durch und sprang hinterher ganz oben aufs Siegertreppchen. Im Training schaffte Philipp die drittbeste Zeit und startete aus der ersten Reihe. Die Konkurrenz profitierte davon, dass...

"Magic Wiesn" in der Türkei

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 06.09.2013

(tui/tw). Die Herbstferien rücken näher. Doch anstatt dem Sommer hinterher zu trauern, tanzen Urlauber mit den TUI Hotelmarken in die dritte Jahreszeit. Der Reiseveranstalter bittet zum Beispiel bei der "Magic Wiesn" auf das Parkett. Warum statt in München auf dem Oktoberfest nicht einmal in der Türkei im Dirndl tanzen? Die Club Magic Life-Anlagen Kemer Imperial und Waterworld Imperial in der Türkei laden am 16. Oktober...

2 Bilder

Reisen nach Maß: Die Türkei ganz individuell entdecken

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 18.07.2013

(djd/pt/cbh). Kilometerlange feine Sandstrände und azurblaues Wasser, unberührte Naturlandschaften, historische Stätten und pulsierende Metropolen: Die Türkei ist ein vielseitiges Land, das in den vergangenen Jahren immer mehr Touristen für sich gewinnen konnte. So gehört es der aktuellen Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) zufolge gemeinsam mit Spanien, Italien und Österreich zu den beliebtesten...

1 Bild

Türkei mal anders: Badespaß und Städtereise, Kultur und Genuß miteinander kombinieren

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 05.07.2013

(djd/pt/cbh). Kilometerlange feine Sandstrände und azurblaues Wasser, unberührte Naturlandschaften, historische Stätten und pulsierende Metropolen: Die Türkei ist ein vielseitiges Land, das in den vergangenen Jahren immer mehr Touristen für sich gewinnen konnte. Die attraktiven Strände rund um Alanya, Side oder Kemer verlocken zwar zu einem reinen Badeurlaub. Doch weitaus interessanter ist es, einen Erholungsurlaub mit...

Ökumenische Reise nach Istanbul und Ephesos

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.05.2013

Buxtehude: St. Mariä Himmelfahrt | Katholische und evangelische Christen fahren gemeinsam zu den Wurzeln ihres Glaubens: Die Buxtehuder Kirchengemeinden Mariae Himmelfahrt und St. Petri bieten vom 12. bis 19. Oktober eine Reise in die Türkei an. Besichtigt werden die Blaue Moschee, die Hagia Sophia und der Topkapi-Palast in Istanbul sowie die Ausgrabungen des antiken Ephesos. Die Reiseleitung hat Dechant Johannes Pawellek. Ein Vorbereitungstreffen findet am...