Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die neuen Landesmajestäten des Schützenverbandes Hamburg und Umgegend

André Joszko - hier mit seiner Begleitung Alexandra Leiss-Weide (Foto: oh)
bim/nw. Hamburg. Der Schützenverband Hamburg und Umgegend hat seine neuen Landesmajestäten proklamiert: Diese Würde wurde André Joszko (45), dem Vizekönig des SV Scheideholz, und Monika Senf (47) vom Schützenverein Hausbruch zuteil. Während André Joszko zum ersten Mal auf der Bühne des CCH für das höchste Amt im Landesverband proklamiert wurde, ist Monika Senf bereits ein „alter Hase“, was die Auszeichnung angeht: Bereits zum zweiten Mal holte die Schützin den begehrten Titel nach Hausbruch. Beide Majestäten freuen sich auf das kommende Jahr und die repräsentativen Pflichten.