Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf: Andreas Eggers ist neuer Schützenkönig

Neuer Schützenkönig Andreas Egger (mi.): Königsproklamation Schützenkameradschaft Luhdorf-Roydorf
bs. Luhdorf/Winsen. Neuer König der Schützenkameradschaft Luhdorf/Roydorf ist Andreas Eggers. "Ich freue mich auf alle jetzt anstehenden Feierlichkeiten mit vielen Freunden und Kameraden, denn die Kameradschaft ist es, die den Schützensport so besonders macht", sagte Eggers bei seiner Proklamation am vergangenen Sonntag. Gegen fünf "Konkurrenten", unter ihnen auch Winsens Vize-Bürgermeister und Landtagsabgeordneter André Bock, hatte sich der 51-jährige, der verheiratet ist und 2 Kinder hat, beim Schießen auf die Königsscheibe durchgesetzt. Beruflich leitet Eggers, der bereits seit mehr als 40 Jahren im Verein ist, ein Omnibusunternehmen. Zur Seite stehen ihm seine Adjutanten Nico Eggers und Andre Henning aus Pattensen.
Bei den Damen "regiert" im kommenden Jahr Edith Putensen, die neben der Königskette auch die Bürgermeisterscheibe und den Eggersorden mit nach Hause nahm. "Ich habe vor ein paar Tagen geträumt, dass ich hier in Luhdorf alle Orden 'absahne'. Dass sich das heute erfüllt, ist kaum zu glauben", lacht die 65-jährige Rentnerin, die seit rund drei Jahren im Verein ist und sich ihre Schwiegertochter Karoline Putensen zur Adjutantin wählte.
Juniorenbeste ist in diesem Jahr Inka Diercks (14). Schülerbeste ist Denise Bathel (13) und Jugendbester Laurenz Reichle (14).
Über den Bundesorden der Herren und den Deckelorden, freut sich Michael Angermeier. Den Bundesorden der Damen erschoss sich Anni Diercks.