Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Service
Andreas Ettwig zeigt den neuen Wintergarten
2 Bilder

Senioren-Wohnsitz Bendestorf: Wohnqualität erneut erhöht

ah. Bendestorf. Im Alter möchte man so lange wie möglich in den eigenen Räumen wohnen, seine Wohnung nach eigenen Vorstellung einrichten und in einer angenehmen Umgebung wohnen. Möglich macht dies der Senioren-Wohnsitz Bendestorf (Eichenort 6-12, Tel. 04183-120, www.senioren-wohnanlage.de). Dieser wird in der zweiten Generation von der Familie Ettwig geführt. "Wir verbinden eigenständiges Wohnen in anspruchsvoller Atmosphäre mit umfangreichen kulturellen, gesellschaftlichen und...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Wirtschaft
Am Freitag findet das Richtfest der Seniorenresidenz in Lauenbrück statt

Richtfest der Seniorenwohnanlage Lauenbrück wird gefeiert

In Lauenbrück wird in der Straße "Im Heidhorn) eine Seniorenresidenz von der Tostedter Firma Wolkenhauer & Partner GmbH (Bahnhofstr. 6, Tel. 04182-5151) erstellt. Am Freitag, 23. November, findet ab 14 Uhr das Richtfest statt. Interessenten an einer der Wohnungen sollten diese Veranstaltung nutzen, um sich über die Seniorenresidenz mit betreutem Wohnen zu informieren. Diese wird in hochwertiger Bauweise, die viele durchdachte Details enthält, erstellt. Auf einem 3.500 Quadratmeter großen...

  • Buchholz
  • 21.11.18
Politik
Postbank-Kunde Jürgen Möller steht vor der geschlossen Postbank-Filiale in Meckelfeld Fotos: ts
2 Bilder

Postbank-Filiale in Meckelfeld dicht: Senioren sind sauer

Kunden müssen längere Wege in Kauf nehmen. Senioren fühlen sich benachteiligt. Jürgen Möller (81) fordert einen Bankautomaten in Meckelfeld. ts. Meckelfeld. Die Postbank hat vor einem Monat ihre Filiale in Meckelfeld geschlossen. Seinen Unmut darüber hat ein Unbekannter auf dem Aushang, mit dem das Geldinstitut an der Glastür der nun leer stehenden Geschäftsräume am Kürbsweg 9 um Verständnis für längere Wege bittet, zum Ausdruck gebracht: "Vielen Dank Schweine-Post", hat jemand wütend darauf...

  • Seevetal
  • 19.06.18
Panorama
Freuen sich über das Jubiläum (v. li.): Ulf Alsguth (Stellvertretender Vorsitzender des Kreisseniorenbeirats), Monika von der Heide (Leiterin der Abteilung Soziale Leistungen), Elisabeth Schmidt (Vorsitzende des Kreisseniorenbeirats), Ilka Dirnberger (Vorsitzende des Landesseniorenrates Niedersachsen), Landrat Rainer Rempe und Schriftführer Horst Lefers

"Ein wichtiges Sprachrohr"

Kreisseniorenbeirat feiert 25-jähriges Bestehen / Landrat lobt das Engagement der Mitglieder. (mum). Der Kreisseniorenbeirat im Landkreis Harburg ist seit mittlerweile 25 Jahren der erste Ansprechpartner für die Verbesserung der Lebensqualität im Landkreis Harburg. Im Juni 1992 beschloss der Kreistag die Gründung. Diesen Geburtstag feierten die Mitglieder zusammen mit Wegbegleitern und Vertretern der Kommunen jetzt im Winsener Kreishaus. "Sie haben viel bewegt. Gäbe es den Beirat noch...

  • Jesteburg
  • 16.03.18
Service
Die letzte Prüfung ist geschafft, die Approbation als Ärztin hat sie in der Tasche: Dr. Alexandra Schiemang (42) hat ihren Traumberuf trotz Umwegen nie aus den Augen verloren

Dr. Alexandra Schiemang - Studium und Arbeit erfolgreich kombiniert

ah. Buchholz. Dass sie ihre Zulassung als Ärztin in den Händen hält, kann Dr. Alexandra Schiemang (42) aus Buchholz noch gar nicht fassen. Für die aus Kasachstan stammende Medizinerin, die 1998 mit ihrer Familie nach Deutschland kam, geht damit ein Traum in Erfüllung, den sie trotz Widerständen, Schicksalsschlägen und einigen Umwegen in ihrem Leben nie aus den Augen verloren hat. Wenn sie jetzt ihre sechsjährige Tätigkeit als Pflegefachkraft im Kursana Domizil Buchholz, die sie neben dem...

  • Buchholz
  • 29.12.17
Panorama
Roger Grewe (re.) und sein Assistent Daniel Meynle (3. v. re.) im Kreis der Bewohner der neuen Hausgemeinschaft.

„Respekt und ein liebevoller Umgang“

DRK feiert neue Hausgemeinschaft im „Haus am Steinberg“ / Seit elf Jahren erfolgreiche Seniorenbetreuung. mum. Hanstedt. Doppelten Grund zur Freude gibt es derzeit beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Hanstedt. Die neue Hausgemeinschaft im „Haus am Steinberg“ startete Anfang Februar. Zudem feiert das Zentrum Anfang März elfjähriges Bestehen. Das nahm WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff zum Anlass für ein Interview mit DRK-Kreisverbands-Geschäftsführer Roger Grewe. WOCHENBLATT: Was ist...

  • Jesteburg
  • 21.02.17
Service
Sie engagieren sich für Senioren (v. li.): Franz Plaspohl, Carola von der Lieth, Lehrgangsleiterin Barbara Kasten, Alexandra Ugbogu, Gerd Schult und Marco Pölloth

Im Einsatz für Senioren

"DUO"-Kursus startet am 20. Februar in Jesteburg / Info-Tag am 13. Februar. mum. Jesteburg/Winsen. Mit dem Freiwilligenprogramm "DUO" unterstützt der Seniorenstützpunkt des Landkreises Harburg seit mittlerweile fünf Jahren erfolgreich Senioren, die ihren Alltag zu Hause eigenständig gestalten. Dabei helfen ehrenamtliche Alltagsbegleiter, die der Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule in zertifizierten Kursen ausbildet. Anfang Dezember haben erneut sechs Teilnehmer...

  • Jesteburg
  • 11.02.17
Service
Sie engagieren sich für Senioren (v. oben li. nach unten re.): Christiane Grote, Arndt Erwin Kezer, Gudrun Heymann, Vera Dehrmann, Hiltraut Zeimit, Barbara Kasten (Lehrgangsleiterin), Marion Trame-Mensing, 
Angelika Dingfeld, Martina Respondek und Sandra Fiebig

Sie schenken Senioren ein Lächeln

Elf ehrenamtliche Alltagsbegleiter für Senioren ausgebildet / Neuer Kursus startet am 22. August. (mum). Bereits seit vier Jahren bildet der Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule ehrenamtliche Alltagsbegleiter für Senioren aus. Freiwillige lassen sich an 13 Abenden zu Themen wie Ernährung im Seniorenalter, Biographiearbeit, typische Erkrankungen im Alter oder dem Umgang mit Rollator und Rollstuhl schulen und auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit vorbereiten. Im Juni...

  • Jesteburg
  • 06.08.16
Service
Gerade Senioren werden immer wieder Opfer von Trickdieben (Szene gestellt)

Sicherheit für Senioren

(thl). Zwar sind Senioren von Straftaten nicht öfter betroffen als andere Altersgruppen, allerdings sind werden sie gerne von Trickbetrügern als Opfer auserkoren. Deswegen hat das Programm "Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes" (ProPK) in Zusammenarbeit mit dem "Weißen Ring" zwei neue Seniorenbroschüren herausgebracht, die das Leben von älteren Mitbürgern sicherer machen sollen. Die Broschüre "Sicher Leben" wendet sich an die Frauen und Männer, die an der Schwelle zum...

  • Winsen
  • 24.07.15
Wirtschaft

Senioren sparen bei NKD

Bei NKD macht der Einkauf immer Spaß - egal, in welchem Alter. Besonders attraktiv wird es jetzt für die Kunden ab 65 Jahren. Denn am 13. und 20. Dezember schenkt NKD ihnen 20 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment. Ob Weihnachtsgeschenkideen für Kinder, Outfits für den eigenen Kleiderschrank oder Deko-Artikel: Bei NKD erhalten Kunden alles, was das Herz begehrt und den Geldbeutel freut. Und so funktioniert's: Einfach einen Ausweis beim Einkauf an der NKD-Filialkasse vorlegen und 20 Prozent...

  • Stelle
  • 09.12.14
Service

Sprechstunde für Handynutzer im Winsener Familienbüro

ce. Winsen. Die beliebte Handysprechstunde der Stadt Winsen findet wieder am Samstag, 6. September, von 9 bis 12 Uhr im Familienbüro statt. Ehrenamtlich arbeitende Jugendliche geben Interessierten Ratschläge und Tipps zum Umgang mit den Mobiltelefonen. Die Mitarbeiterinnen des Familienbüros sind darüber hinaus an diesem Samstag Ansprechpartner für Belange rund um Familie, Senioren und Ehrenamt.

  • Winsen
  • 02.09.14
Blaulicht
Symbolbild: Festnahme von Tatverdächtigen

Falsche Handwerker geschnappt - Bankangestellte verhinderte Betrug an Senioren

thl. Buchholz. Für falsche Handwerker, die ein Buchholzer Seniorenpaar betrügen wollten, klickten am späten Dienstagnachmittag die Handschellen. Zuvor hielten die Ganoven die Polizei aber ganz in Atem. Einer aufmerksamen Bankangestellten in der Poststraße fiel um 15.40 Uhr auf, dass ein 81-jähriger Rentner, nachdem er bereits 500 Euro am Automaten gezogen hatte, erneut in der Filiale erschien, um am Schalter 3.500 Euro in bar abzuheben. Die Frau beriet den Senior. Dabei kam heraus, dass vor...

  • Winsen
  • 15.05.14
Service
Die Realschüler wollen Senioren im Umgang mit dem Computer schulen

Computerkurse für Senioren

thl. Winsen. Unter dem Motto "Ran an den Computer" finden in der Johan-Peter-Eckermann-Realschule in Winsen wieder PC-Kurse für Senioren statt. Die kostenlose Schnupperkurse für die so genannten "Silver-Surfer", die von den Realschülern durchgeführt werden, finden am Montag und Dienstag, 24. und 25. Februar, jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr sowie am Freitag, 28. Februar, von 10 bis 12 Uhr statt. Anmelden können sich alle Senioren der Generation 60+, egal ob mit oder ohne PC-Vorkenntnissen, im...

  • Winsen
  • 20.02.14
Service

Sangenstedter Senioren machen einen Ausflug

thl. Sangenstedt. Zu einer Ausfahrt zum Hof Sudermühlen brechen die Sangenstedter Senioren am Donnerstag, 5. September, auf. Abfahrt ist um 14.15 Uhr am Feuerwehrhaus, die Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Gäste sind willkommen. Anmeldungen unter Tel. 04171 - 71189.

  • Winsen
  • 02.09.13
Blaulicht

Taschendiebe unterwegs

thl. Winsen/Buchholz. Erneut sind zwei Senioren das Opfer von Taschendieben geworden. In Winsen hatte eine Frau (76) zwei Geldbörsen in ihrer Einkaufstasche, die am Rollator hing. Als sie sich am Donnerstag zwischen 12.30 und 13.30 Uhr in der Rathausstraße vor Woolworth zum Ausruhen auf den Gehwagen setzte, klauten Unbekannte die in dem Moment hinter ihr befindlichen Geldbörsen aus der Tasche. Bereits am Dienstag wurde einem Schwerbehinderte bei Famila in Buchholz das Protemonnaie aus der...

  • Winsen
  • 30.08.13
Service

Computerkurs für Senioren

thl. Winsen. Kostenlose Computer-Kurse für Senioren bietet der "Treffpunkt Ehrensache" der Stadt Winsen wieder ab September unter der Leitung von Franz-Peter Monien an. Die Kurse finden nachmittags in der Alten Stadtschule statt. Noch gibt es freie Plätze. Infos und Anmeldungen bis 30. August im Familienbüro der Stadt im Rathaus.

  • Winsen
  • 12.08.13
Blaulicht

Taschendiebe nehmen drei Senioren aus

(mum). Achtung: Trickbetrüger sind unterwegs: In Buchholz, Winsen und Seevetal/Hittfeld sind am Donnerstag Passanten bestohlen worden. In der Kirchstraße in Hittfeld wurde eine Frau gegen 9.30 Uhr von einer weiblichen Person um eine Spende gebeten. Als sie aus ihrer Geldbörse fünf Euro nahm, wurde die 73-Jährige von der Unbekannten dankbar umarmt. Erst später fiel der Seniorin auf, dass die Frau ihr dabei 250 Euro aus dem Portemonnaie gefischt hatte. In in der Rathausstraße in Winsen wurde...

  • Buchholz
  • 05.07.13
Blaulicht
Walter Johanßon zeigt die Sicherheitstipps-Broschüre für Senioren

Sicherheitstipps für Senioren

thl. Winsen. "Viele ältere Menschen haben Angst, Opfer eines Gewaltverbrechens zu werden. Dass sie aber auch Betrügern auf den Leim gehen können, blenden sie oftmals aus", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion (PI) Harburg. In der Tat: Gerade ältere Menschen werden immer wieder Opfer von redegewandten Tätern, die sich als Handwerker oder Amtspersonen ausgeben und durch ihr eloquentes Auftreten sämtliche Vorbehalte zerstreuen. "Deshalb gilt: grundsätzlich niemanden,...

  • Winsen
  • 31.05.13
Service

Senioren-Frühstück beim DRK

thl. Winsen. Zu einem Senioren-Frühstück mit gemütlichem Klönschnack lädt der DRK-Ortsverein Winsen am Dienstag, 19. März, ab 9.30 Uhr ins DRK-Haus in der Roten-Kreuz-Straße ein. Gäste sind willkommen.

  • Winsen
  • 13.03.13
Service

Ein Nachmittag für Senioren

thl. Sangenstedt. Zu einem Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen lädt Sangenstedts Ortsvorsteherin Andrea Röhrs am Donnerstag, 14. März, von 15 bis 17 Uhr ins Feuerwehrhaus ein. Andre Werder zeigt Fotos von seiner Reise nach Masuren/Ostpreußen. Gäste sind willkommen.

  • Winsen
  • 08.03.13
Panorama

Ein Nachmittag für Senioren

thl. Sangenstedt. Ein Seniorennachmittag findet am Donnerstag, 7. Februar, von 15 bis 17 Uhr im Sangenstedter Feuerwehrhaus statt. Es soll das zehnjährige Bestehen dieser Veranstaltung gefeiert werden.

  • Winsen
  • 01.02.13
Service

Ein Nachmittag für Senioren

thl. Borstel. Zu einem Seniorennachmittag lädt Borstels Ortsvorsteherin Martina Lau am Dienstag, 29. Januar, um 14.30 Uhr ins Haus der Vereine am Turnhallenweg ein. Bei Kaffee und Kuchen sollen u.a. die Ausflüge für dieses Jahr geplant werden. Interessierte sind willkommen.

  • Winsen
  • 22.01.13
Sport

Fußball-Budenzauber der Senioren

thl. Ashausen. Zum Fußball-Budenzauber laden die Alten Herren/Senioren des MTV Ashausen am Freitag, 4. Januar, ab 19 Uhr (Ü40-Turnier) und Samstag, 5. Januar, ab 13 Uhr (Ü48-Turnier) in die Ballsporthalle am Holtorfsloher Weg ein. Die Siegerehrungen sind für 23.30 Uhr bzw. 19 Uhr geplant.

  • Winsen
  • 18.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.