Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Wir sind Freundschaft!": Winsen feiert 40-jährige Städtepartnerschaft mit Pont-de-Claix

Begrüßung im Winsener Rathaus: Bürgermeister André Wiese (hi.) mit der französischen Clubpräsidentin Marie-Claude Petracorne und den anderen Gästen aus Pont-de-Claix
ce. Winsen. "Nous sommes l'amitié - Wir sind Freundschaft" lautet das Motto, unter dem in diesen Wochen das 40-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Winsen und dem französischen Pont-de-Claix gefeiert wird. Kürzlich war eine neunköpfige Gruppe vom Club France Allemagne aus Pont-de-Claix anlässlich des Winsener Stadtfestes zu Gast. Bei einem Empfang im Rathaus bedankte sich Clubpräsidentin Marie-Claude Petracorne für die "herzliche Aufnahme" in der Luhemetropole und betonte: "Wir sind stolz darauf, unsere Stadt hier zu repräsentieren."
Matthias Schrenk, im Winsener Rathaus Beauftragter für die Städtepartnerschaft, bedankte sich bei allen, die sich für die guten deutsch-französischen Beziehungen engagieren. "Es ist für uns eine große Ehre, dass Sie gerade im 40. Jahr der Partnerschaft unsere Gäste sind", hob Bürgermeister André Wiese hervor.
Neben verschiedenen Aktivitäten im Rahmen ihres fünftägigen Aufenthaltes präsentierten die Besucher aus Pont-de-Claix auf dem Stadtfest unter anderem eine Ausstellung mit Bildern und kulinarischen Spezialitäten aus Frankreich.
- Offiziell gefeiert werden die 40 Jahre Städtepartnerschaft von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. Juni, in Winsen. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Stadtbesichtigung mit den französischen Gästen in Lüneburg, ein öffentliches deutsch-französisches Chorkonzert am Freitag um 19.30 Uhr in der Winsener St. Marien-Kirche, ein ebenfalls für Zuschauer offenes Freundschaftsspiel am Samstag um 15 Uhr auf dem TSV-Platz sowie der Partnerschafts-Festakt am gleichen Tag in der Stadthalle.