Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gestiegene Erwartungen am Deich

Das neu formierte Team der Eintracht Elbmarsch will in der neuen Bezirksliga-Saison im oberen Tabellenfeld spielen (Foto: Eintracht)

BEZIRKSLIGA: Elbmarsch-Elf will in der neuen Saison wieder im oberen Tabellenfeld mitspielen

(cc). Vielleicht wollen die Verantwortlichen der Eintracht Elbmarsch vor dem Liga-Start bewusst tiefstapeln: Obwohl das neuformierte Team aus der Elbmarsch um den Meistertitel mitspielen könnte, werden von der Eintracht der Nachbar TSV Winsen und der TuS Celle als Meisterschafts-Favoriten der neuen Spielzeit genannt. Selbst Elbmarsch-Coach Kim Koitka will nicht von „Meisterschaft“ sprechen – hat sich vorgenommen, seine Mannschaft noch zu verbessern und erfolgreich Fußball spielen.
Die Fans werden sich nach der vergangenen Saison kaum mit weniger als einem einstelligen Tabellenplatz zufrieden geben. Dabei muss die Elf vom Deich vor allem Wege und Mittel finden, in den Spielen die Anzahl der Gegentore zu minimieren. Hinzu kommt, dass Christian Spill nicht mehr dabei sein wird. Denn der Elbmarscher Torjäger ist aus beruflichen Gründen nach Bremenhaven umgezogen. Mit Lennart Woltmann vom MTV Borstel-Sangenstedt und Lennart Ahrens vom MTV Treubund Lüneburg hat die Eintracht zwei torgefährliche Offensivspieler verpflichtet, die die Lücke auf Sicht schließen könnten.
Die Eintracht wird gut gerüstet mit einem 23-köpfigem Kader in die neue Bezirksliga-Saison starten. Mit zwei Youngstern als Neuzugänge aus Borstel und aus Lüneburg. Große Hoffnungen legt Trainer Kim Koitka auch auf die beiden Rückkehrer Mark Schade und Marvin Mißfeld. Zum ersten Heimspiel der neuen Punktspielrunde erwartet die Eintracht Elbmarsch am Sonntag, 7. August, 15 Uhr, den TuS Celle.

Die Eintracht Elbmarsch in der Fußball-Bezirksliga Lüneburg:

Zugänge: Kevin Koitka (SC Schwarzenbek), Lennart Ahrens (Treubund Lüneburg, A Jugend), Steffen Qualmann (MTV Borstel, Luhdorf, A Jugend), Lennart Wohltmann (MTV Borstel-Sangenstedt)
Abgänge: Lennart Brückner (TSV Buchholz 08), Chris Papstein, Eric Papstein (beide unbekannt), Jan Flindt (hat andere Aufgaben im Verein übernommen), Erik Marschel (Karriereende), Timo Genkel (Studium)

DER KADER

Tor: Nico Fabian, Thomas Zwer
Abwehr: Matthias Spill, Luca Gibat, Benny Ossenfort, Malte Fietz, Jan-Claas Eckermann, Niklas Hackstein, Chuck Bödder
Mittelfeld: Simon Schubert, Mark Schade, Sören Baltzer, Rene Schade, Nik Bödder, Steffen Qualmann, Finn Baltzer, Kevin Koitka, Rico Grimm
Angriff: Marvin Mißfeld, Björn Queßeleit, Lennart Wohltmann, Lennart Ahrens, Steffen Haenel
Trainer: Kim Koitka
Liga-Manager: Philipp Meyn
Saisonziel: oben mitspielen, die Mannschaft verbessern
Saison-Tipp: Meisterschafts-Favoriten sind TSV Winsen und TuS Celle
Heimspielort: Handwerkerstraße, 21423 Drage
Homepage: www.eintracht-elbmarsch.de