Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ring für die Bürgerstiftung

Stellten den Ring vor (v. li.): Michael Lammers, Henning und Kim Fast sowie Sonja Ubländer
thl. Winsen. Das Blaufärberhaus, das Rathaus, das Wappen, die St. Marien-Kirche, die Goldene Gans und das Schloss - diese Sehenswürdigkeiten ziert der "Winsen/Luhe-Ring", den es exklusiv in der Goldschmiede Caesar zu kaufen gibt. Und das Beste: Von jedem verkauften Ring (Preis: 129 Euro) gehen 10 Euro in den Stiftungsstock der Bürgerstiftung Winsen.
"Ein ideales Weihnachtsgeschenk", findet Stiftungsvorsitzender Michael Lammers. Zusammen mit seiner Öffentlichkeitsbeauftragen Sonja Ubländer bedankte sich Lammers jetzt bei Caesar-Inhaber Henning Fast und dessen Frau Kim für deren Unterstützung.
Jeder Ring wird in liebevoller Handarbeit hergestellt und besteht aus 925er Sterlingsilber und Hightec Ceramic. Den "Winsen/Luhe-Ring" gibt es in insgesamt fünf Farben.
Die Bürgerstiftung, die im März gegründet wurde, hat derzeit 49 Stifter und ein Kapital von rund 76.000 Euro, sagte Lammers. Anfang 2015 werde man die ersten Projekte vorstellen, die man unterstützen wolle.