Alles zum Thema Bürgerstiftung Winsen

Beiträge zum Thema Bürgerstiftung Winsen

Service
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt  Foto: bs

Wer backt die beste Torte?

Bürgerstiftung Winsen lobt wieder ihren Tortenback-Wettbewerb aus thl. Winsen. Hobby-Konditoren aufgepasst: Die Bürgerstiftung Winsen lobt zum verkaufsoffenen Sonntag am 5. Mai wieder einen Tortenback-Wettbewerb aus. "Nicht nur Sahnetorten und Buttercremebomben sind zugelassen, sondern auch Obst- und Blechkuchen, Muffins, Cup-Cakes und Co. können punkten", wirbt Vorsitzende Ulrike Bauer-Hasslinger. Die Abgabe der Kuchen erfolgt am 5. Mai zwischen 12 und 12.45 Uhr am Stand der Bürgerstiftung...

  • Winsen
  • 09.04.19
Panorama
Zum Motto "Sommermärchen" ließen sich mit die Besucher, wie hier die Mitglieder des Museumsvereins, einiges einfallen
8 Bilder

Sommermärchen im Winsener Schlosspark

Forsetzung des Bürgerbrunches Winsen wird voller Erfolg bs. Winsen. Zum zweiten Winsener Bürgerbrunch hatte am vergangenen Wochenende die Bürgerstiftung Winsen in den Schlosspark geladen. "20 Tische sind bereits im Vorwege verkauft gewesen, sodass wir fest mit rund 200 Gästen rechnen konnten. Aber auch für alle Kurzentschlossenen, die im Laufe des Tages dazustießen, standen noch ausreichend Tische parat", freute sich die Vorstandsvorsitzende der Stiftung, Ulrike Bauer Hasslinger über den...

  • Winsen
  • 10.06.18
Service
Der erste Bürgerbrunch 2016 kam sehr gut an

Anmelden zum Bürgerbrunch

Noch gibt es ein paar freie Plätze beim Event der Bürgerstiftung Winsen thl. Winsen. Das Interesse ist bereits riesig. Aber noch gibt es freie Plätze beim zweiten Bürgerbrunch der Bürgerstfitung Winsen, der am Sonntag, 10. Juni, von 11 bis 15 Uhr für alle Einwohner und Freunde der Luhestadt auf den Schlossplatz und im Schlosspark stattfindet. Deshalb gilt: Wer sich noch einen der begehrten Plätze sichern möchte, sollte sich beeilen. Mit musikalischer Begleitung der Bigband "4beat" der...

  • Winsen
  • 30.05.18
Panorama
Starthilfe für den "Wehengarten" (v. li.): André Wiese, Johannes Klemm, Ulrike Bauer-Hasslinger und Dr. Bernd E. Langner bei der Scheckübergabe

Im "Wehengarten" vor Geburt entspannen

Bürgerstiftung Winsen unterstützt Krankenhaus-Projekt für werdende Mütter  ce. Winsen. Immer mehr Kinder kommen im Krankenhaus Winsen zur Welt - derzeit über 700 pro Jahr.  Daher wird der Kreißsaal-Bereich im nächsten Jahr erweitert und weiter verbessert. "Schon seit 2012 richten wir uns nach den offiziellen Richtlinien des "babyfreundlichen Krankenhauses" aus. Wir würden aber gern noch etwas mehr tun, damit sich auch die werdenden Mütter kurz vor der Geburt entspannen können“, wünscht sich...

  • Winsen
  • 19.12.17
Panorama
Bei der Vorstellung des neuen Bootes (v. li.): Ulrike Bauer Hasslinger, die Kanuten Ben Peschke und Phuc Le Hämmerling, Stefan Kubbe, Kanute Jan-Miguel Prüsmann, Dr. Bernd E. Langner und Kanute Paul Mülder

Neues Boot für Kanuten - Bürgerstiftung Winsen unterstützte Kanuabteilung

thl. Luhdorf. Durch einen Zuschuss hat es die Bürgerstiftung Winsen der Kanuabteilung des MTV Luhdorf/Roydorf ermöglicht, ein neues Kajak-Slalomboot anzuschaffen, das bereits fleißig für Trainingszwecke genutzt wird. Im Bootshaus in Luhdorf wurde den Unterstützern jetzt das neue Kajak vorgestellt. "Die laufende Saison hat ihren Tribut gefordert. Durch den Einsatz bei Trainingslagern in Prag, Augsburg, Markkleeberg und sowie bei den Wettbewerben in Niedersachsen, bei der immerhin zwölf...

  • Winsen
  • 31.10.17
Panorama
Die Auszubildenden freuen sich auf den geplanten Segeltörn

Grundstock für Segeltörn - Winsener Bürgerstiftung unterstützt Auszubildende des Herbergsvereins

thl. Winsen. "Wir freuen uns, dass wir die Bürgerstiftung gewinnen konnten, unsere diesjährige Freizeitfahrt für junge Menschen mit besonderem Förderbedarf zu unterstützen", sagte Andrea Picker, Geschäftsführerin des Herbergsvereins in Winsen. Der Verein ist ein gemeinnütziger diakonischer Träger. Seit 1952 engagiert er sich für Menschen, die Förderung und Unterstützung in stationären, teilstationären oder ambulanten Maßnahmen benötigen. In diesem Jahr wird die Bürgerstiftung eine mehrtägige...

  • Winsen
  • 14.07.17
Panorama
Musikschulleiterin Christiane Dräger-Meier (li.) und Musiker Andreas Böther (re.) übergaben den Scheck an Ulrike Bauer-Hasslinger und Dr. Bernd Langner

900 Euro für die Bürgerstiftung

Musikschule spendete Erlös aus Benefizkonzert thl. Winsen. "Das Konzert war ein voller Erfolg. Wir hatten ein bunt gemischtes Publikum, das richtig mitgegangen ist", sagt Andreas Böther von Lehrer-Band der Musikschule. Wie das WOCHENBLATT berichtete, war die Band erstmalig im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten der Musikschule aufgetreten. Den Zuspruch, den man dort bekam, nutzte man für ein Benefizkonzert in Marstall. Dabei kamen nach Abzug der Gema-Gebühren 915,26 Euro zusammen, die jetzt...

  • Winsen
  • 20.06.17
Panorama
Bei der Spendenübergabe: Bürgerstiftungs-Vorstandsmitglied Kerstin Roufflair mit Mitarbeitern der Tafel

Bürgerstiftung Winsen spendet Lebensmittel für 500 Euro für die Tafel

ce. Winsen. Auch in diesem Jahr übergab die Bürgerstiftung Winsen wieder mit Unterstützung von Rewe-Marktleiter René Koch und seinem Team 100 mit Lebensmitteln gefüllte Tüten im Wert von 500 Euro an die Winsener Tafel. Übergeben wurden die Tüten von Bürgerstiftungs-Vorstandsmitglied Kerstin Roufflair. Die Stiftung unterstützte damit die Rewe-Aktion "Teller füllen", über die das WOCHENBLATT bereits berichtete. Das Tafel-Team der Essensausgabe arbeitet schon viele Jahre ehrenamtlich zusammen...

  • Winsen
  • 20.12.16
Service

Schönste Fassaden in Winsener Ortsteilen werden gesucht

ce. Winsen. "Die schönsten Fassaden in Winsens Ortsteilen" ist das Thema des zweiten Fassadenwettbewerbs, den die Bürgerstiftung Winsen veranstaltet. Sie möchte damit auch die Zugehörigkeit und Verbundenheit der Ortsteile mit der Stadt Winsen deutlich machen. Von der Stiftung wurden bereits 23 Fassaden ausgewählt und fotografiert. Vor Beginn des eigentlichen Wettbewerbs im Dezember sucht die Initiative noch weiter lohnende Häuserfronten im Raum Winsen. Die bisher ausgewählten Fassaden sind...

  • Winsen
  • 22.11.16
Panorama
Bei der Inbetriebnahme des Treppenliftes: Nutzer Thomas Löffler und Musikschul-Leiterin Christiane Dräger-Meier

"Eine große Erleichterung": Auch durch Spenden finanzierter Treppenlift in Musikschule Winsen wurde eingeweiht

ce. Winsen. Große Freude in der Musikschule Winsen: Die vor einem Jahr gestartete Spendensammel-Aktion zur Anschaffung und Installation eines Treppenliftes war erfolgreich. Die erforderlichen gut 18.600 Euro kamen zusammen, so dass der Lift jetzt in Betrieb genommen werden konnte. "Ich freue mich sehr, dass die gehbehinderten Kursusteilnehmer und Besucher ab sofort mühelos auch in die oberen Räume unserer Einrichtung gelangen können. Ich bedanke mich herzlich bei allen Unterstützern, die dies...

  • Winsen
  • 15.11.16
Panorama
3 Bilder

Erster Bürgerbrunch der Bürgerstiftung Winsen: "Das schreit nach Wiederholung"

bs. Winsen. Zum "1. Winsener Bürgerbrunch" hatte am vergangenen Sonntag die Winsener Bürgerstiftung in den örtlichen Schlosspark geladen. Unter dem Motto "Winsen frühstückt gemeinsam", waren zahlreiche Bürger zusammen gekommen, um neben einem guten Essen mit Freunden, auch das besondere Ambiente bei Live-Musik der Big-Band "4beat" aus Stade vor der örtlichen Schlosskulisse zu genießen. "Wir freuen uns wahnsinnig, dass so viele heute da sind. Das schreit ja förmlich nach Wiederholung", lacht...

  • Winsen
  • 05.06.16
Service
Werben für den 1. Winsener Bürgerbrunch (v. li.): Bürgerstiftungs-Vorsitzender Michael Lammers, Leif-Torben Stein (Arko-Filiale) vom Projektteam Bürgerbrunch und Sabine Neumann-Heinen (Bürgerstiftungs-Beirat)

Vorbereitungen für 1. Winsener Bürgerbrunch laufen auf Hochtouren

ce. Winsen. „Wir sind mit Volldampf in den Planungen für den 1. Winsener Bürgerbrunch und danken für die vielfältige Unterstützung!“: Dieses Zwischenfazit zog jetzt die Winsener Bürgerstiftung für die Veranstaltung, die am Sonntag, 5. Juni, ab 11 Uhr auf dem Schlossplatz und im Schlosspark stattfindet (das WOCHENBLATT berichtete). Inzwischen haben die Aktiven der Stiftung zahlreiche attraktive Preise für eine Verlosung eingeworben, die im Rahmen des Brunch durchgeführt wird. Als...

  • Winsen
  • 31.05.16
Panorama
Hülya Türkmen-Sahan (Lehrerin JPE-Realschule), Schulleiter Michael Haack und Bernd E. Langner (hi., v. li.) zusammen mit den Schülern des Coaching-Projektes bei der Scheckübergabe

Bürgerstiftung Winsen: Spende für Coachingprojekt

bs. Winsen. Seit rund 6 Jahren lernen in der Johann-Peter-Eckermann Realschule, neben dem regulären Unterricht, Schüler von auch von anderen Schülern. Bei diesem „Coachingprojekt“ unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“, steht die Förderung von jungen Schülern durch sogenannte „Coaches“, Jugendliche ab der 9. Klasse, im Mittelpunkt. Nach der Bildung sogenannter „Tandems“, trifft sich dieses Paar einmal in der Woche für eine Stunde, um gemeinsam Hausaufgaben zu machen oder sich auf...

  • Winsen
  • 08.05.16
Panorama
Winsens schönste Fassade: Bärbel Koske, Michael Lammers und Hella Boltz (v. li.)
3 Bilder

Fassadenwettbewerb Bürgerstiftung: Winsens schönste Fassade ist gefunden

bs. Winsen. Im Rahmen des ersten Fassadenwettbewerbs der Bürgerstiftung Winsen, wurden jetzt feierlich die Gewinner gekührt. Die Bürgerstiftung prämierte dabei nicht nur die fünf schönsten Fassaden in Winsen-Stadt mit Urkunden und gerahmten Bildern sowie einem Gutschein des örtlichen Malereibetrieb Hans-Heinrich Harms in Höhe von 500 Euro. Auch 15 der rund 200 Teilnehmer, die für die Gebäude abgestimmt hatten, wurden mit Preisen belohnt. Insgesamt 45 Fassaden hatten beim Wettbewerb zur...

  • Winsen
  • 14.02.16
Panorama
Kerstin Roufflair und Michael Lammers hoffen auf viele gute Ideen für Kinder und Senioren

2.500 Euro für Kinder und Senioren

thl. Winsen. "Kinder sind unsere Zukunft und Senioren sollen sich in Winsen wohlfühlen - das wollen wir unterstützen” sagte Michael Lammers, Vorsitzender der Bürgerstiftung Winsen. "Deswegen stellen wir jetzt fünf Mal 500 Euro für Fördermaßnahmen zur Verfügung." Die Mittel seien durch Spenden und sparsames Wirtschaften aus dem vergangenen Jahr noch im Topf der Bürgerstiftung vorhanden und stünden jetzt für gute Ideen zur Verfügung. Formlose Anträge können Organisationen, Vereine oder...

  • Winsen
  • 02.02.16
Panorama
Über das Engagement der Bürgerstiftung freuen sich (v. li.): Vize-Marktleiterin Marina Breinert, Kerstin Roufflair, die Beiratsmitglieder Ulrich Thurow und André Wiese sowie Auszubildender Marvin Völkel

Bürgerstfitung beschenkte Winsener Tafel

thl. Winsen. Anlässlich Nikolaus hat die Bürgerstiftung Winsen sich an der Rewe-Spendenaktion "Gemeinsam Teller füllen" beteiligt und beim Markt am Roydorfer Weg 100 Tüten voller Lebensmittel gekauft. "Wir haben die Tüten an die Winsener Tafel gespendet", sagte Stiftungs-Schriftführerin Kerstin Roufflair jetzt bei der Abholung der Tüten. Zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden Michael Lammers hat sie zudem die Tafel-Mitarbeiter bei der Verteilung der Tüten an die Bedürftigen...

  • Winsen
  • 09.12.15
Panorama
Vertreter der Stiftung und Sponsoren bei der Eröffnung (v. li.): Dr. Bernd Langner, Andreas Baier, Michael Lammers, André Wiese, Kerstin Roufflair, Andreas Wolter (Haspa), Jörn Stolle (Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Ulrich Schneider (Rudolf Sievers)

Schönste Fassade wird gesucht

thl. Winsen. Welche ist die schönste Hausfassade Winsens? Um diese Frage geht es bei einem Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Winsen. Insgesamt 45 Fassaden hat der Vize-Vorsitzende Dr. Bernd Langner abgelichtet (das WOCHENBLATT berichtete). Diese nummerierten Bilder sind ab sofort in der Bürgerhalle des Rathauses ausgestellt. Die Bürger sollen nun bis zum 31. Dezember darüber abstimmen, welche die schönste Fassade ist. Abstimmungsformulare liegen vor Ort aus. "Neben dem sozialen Engagement...

  • Winsen
  • 01.12.15
Panorama
Stolz zeigt Michael Lammers das Gütesiegel

Gütesiegel verliehen bekommen

thl. Winsen. Die Bürgerstiftung Winsen hat in ihrer jungen Geschichte einen weiteren Meilenstein erreicht. Im Rahmen einer Tagung in Aachen wurde ihr das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen verliehen. Damit ist die Bürgerstiftung Winsen nach der Bürgerstiftung Hanstedt erst die zweite Bürgerstiftung im Landkreis, die dieses begehrte Siegel erhalten hat. „Die Verleihung des Gütesiegels bereits nach etwas mehr als einem Jahr nach der Gründung macht uns stolz, dass wir jetzt zu...

  • Winsen
  • 14.10.15
Panorama
Werben für den Fassadenwettbewerb: Michael Lammers (re.) und Dr. Bernd E. Langner

Schönste Fassade gesucht

thl. Winsen. Neben dem sozialen Engagement hat sich die Bürgerstiftung Winsen auch die Denkmalpflege auf die Fahnen geschrieben und dieses in ihrer Satzung verankert. Grund genug, jetzt einen Fassadenwettbewerb auszuloben. Die Bürgerstiftung Winsen sucht die schönsten Fassaden der Kernstadt. "Es werden immer wieder einzelne, schöne Häuser abgerissen, an deren Existenz sich nach kurzer Zeit kaum noch jemand erinnert", sagt Stiftungsvorsitzender Michael Lammers. "Daher möchten wir auf die...

  • Winsen
  • 06.10.15
Panorama
Ein Clown sorgt für Kurzweil bei den Kindern
2 Bilder

Großes Kinderfest gefeiert

thl. Winsen. Anlässlich des Weltkindertages richtete die Alevitische Gemeinde Winsen ein großer Kinderfest bei sich an der Dieselstraße aus. Unterstützung gab es dabei von der Bürgerstiftung Winsen, die sich mit 200 Euro an den Kosten des Festes beteiligte. Basteln, malen und toben - die rund 30 Kinder zwischen drei und zehn Jahren konnten verschiedene Spielstationen bewältigen, die teilweise vom "Blauen Wunder", dem Spielmobil des Jugendzentrums Egon's, aufgebaut worden waren. Ein Clown und...

  • Winsen
  • 10.06.15
Panorama
Vorstellung der Initiative: (vorne, v. li.) Fred Busch, Claus Wohltmann, Winfried Engler, Werner Gerstenberg und Gerd Hellwege sowie (hi., v. li.) Sven Kröger, Ulrike Tschirner, Susanne Möller (Familienbüro), Claudia Schulze, André Wiese und Lars Tammen

"Mobile Heimwerker" am Start: Neue Ehrenamtsinitiative in Winsen

ce. Winsen. "Kleine Taten mit großer Wirkung!" - Unter diesem Motto ist jetzt die neue Initiative "Die mobilen Heimwerker" im Rahmen der Winsener Nachbarschaftshilfe an den Start gegangen. "Es ist ein Zusammenschluss von engagierten ehrenamtlichen Hobby-Handwerkern, die älteren Menschen bei kleineren Arbeiten und Reparaturen im Haushalt helfen wollen, ohne dadurch mit professionellen Handwerksbetrieben zu konkurrieren", erklärte Bürgermeister André Wiese bei der Vorstellung der Gruppe. Zu ihr...

  • Winsen
  • 20.05.15
Panorama
Vorsitzender Michael Lammers

Erste Projekte ins Auge gefasst

thl. Winsen. Die im März 2014 gegründete Bürgerstiftung Winsen wird sehr gut angenommen und hat sich bereits einen guten Namen gemacht. Darauf wies Vorsitzender Michael Lammers im Rahmen der Jahreshauptversammlung hin. Das Stiftungskapital von über 75.000 Euro sie bereits angewachsen, hieß es. Dazu habe u.a. ein sehr erfolgreicher Tortenwettbewerb mit einer regen Beteiligung der Winsener Hobbybäcker und Freizeitkonditoren beigetragen. "Auf einer umfangreich organisierten Infoveranstaltung zum...

  • Winsen
  • 10.02.15
Wirtschaft
Stellten den Ring vor (v. li.): Michael Lammers, Henning und Kim Fast sowie Sonja Ubländer

Ring für die Bürgerstiftung

thl. Winsen. Das Blaufärberhaus, das Rathaus, das Wappen, die St. Marien-Kirche, die Goldene Gans und das Schloss - diese Sehenswürdigkeiten ziert der "Winsen/Luhe-Ring", den es exklusiv in der Goldschmiede Caesar zu kaufen gibt. Und das Beste: Von jedem verkauften Ring (Preis: 129 Euro) gehen 10 Euro in den Stiftungsstock der Bürgerstiftung Winsen. "Ein ideales Weihnachtsgeschenk", findet Stiftungsvorsitzender Michael Lammers. Zusammen mit seiner Öffentlichkeitsbeauftragen Sonja Ubländer...

  • Winsen
  • 02.12.14
Panorama
Wie es mit dem Wirtshaus im Marstall weitergeht, ist derzeit völlig offen

Wird der Marstall ein Kulturforum?

thl. Winsen. Wie geht es mit der Gastronomie im Marstall weiter? Das ist eine der brennenden Fragen, mit denen sich Stadt und Politik in den kommenden Wochen beschäftigen müssen. Wie berichtet, hat die jetzige Pächterin Cristina Schumacher ihren Vertrag zum Ende dieses Jahres gekündigt. Seit September sucht die Stadt deshalb einen neuen Pächter. So richtig fündig sei man aber noch nicht geworden, heißt es aus dem Rathaus. Es habe zwar ein paar "lose Gespräche" gegeben, Fakt sei aber, dass ein...

  • Winsen
  • 02.12.14
  • 1
  • 2