Sandra Völker referiert über japanisches Heilströmen - ein Highlight im neuen Jahresprogramm der Landfrauen auf dem Delm

Der Vorstand der Landfrauen Auf dem Delm: (hi.v.li.) Ulrike Mehrkens (Beigeordnete), Susanne Lemmermann (stellv. Schriftführerin), Kerstin Wohlers (Kassenführerin), Andrea Beckdorf (Vorsitzende), Monika Hastedt (Beigeordnete) sowie (vo.v. li.)
Ina Osterholz (Schriftführerin), Anke Stresow (stellv. Vorsitzende) und Regina Strömert (stellv. Kassenführerin)
  • Der Vorstand der Landfrauen Auf dem Delm: (hi.v.li.) Ulrike Mehrkens (Beigeordnete), Susanne Lemmermann (stellv. Schriftführerin), Kerstin Wohlers (Kassenführerin), Andrea Beckdorf (Vorsitzende), Monika Hastedt (Beigeordnete) sowie (vo.v. li.)
    Ina Osterholz (Schriftführerin), Anke Stresow (stellv. Vorsitzende) und Regina Strömert (stellv. Kassenführerin)
  • Foto: LandFrauen auf dem Delm
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Sandra Völker hält einen Vortrag bei den Landfrauen Auf dem Delm: Am Dienstag, 22. Oktober, 19 Uhr, referiert die ehemalige Rekordschwimmerin im Stieglitzhaus Buxtehude über japanisches Heilströmen. Interessierte können sich bei den Ortsfrauen anmelden.
Weitere Termine im neuen Jahresprogramm der Landfrauen sind z.B. ein Ausflug zum Kiekeberg unter dem Motto "Wirtschaftswunder auf dem Land" am Donnerstag, 19. September, 13.45 Uhr, sowie ein Kochkursus "Leichte, köstliche und vegetarische Küche aus Ligurien" am Dienstag, 24. September, 18.30 Uhr.
Weitere Infos und das gesamte neue Jahresprogramm der Landfrauen auf dem Delm gibt es unter www.landfrauen-apensen.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.