Jugendlicher radelt vor Pkw

thl. Bendestorf. Ein Jugendlicher ist am Dienstag bei einem Unfall schwer verletzt wurden. Gegen 14.50 Uhr kam der 14-Jährige mit seinem Fahrrad aus der Kirchstraße und überfuhr mit unverminderter Geschwindigkeit die Kleckerwaldstraße. Dort wurde frontal von dem Pkw eines 75-Jährigen erfasst. Der Schüler wurde in die Luft katapultiert und blieb schließlich auf dem Gehweg liegen. Warum der Junge zuvor nicht abbremste, ist derzeit noch unklar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.