Gerhard Kröger ist neuer König des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf / Viertägiges Spektakel
"Der Waidmann" regiert

Das neue Königshaus in Sprötze: (v. li.) Ute und König Gerhard Kröger sowie die Adjutantenpaare Silvia und Peter Kröger, Margrit und Wilfried Kröger sowie Elke und Jürgen Baden
5Bilder
  • Das neue Königshaus in Sprötze: (v. li.) Ute und König Gerhard Kröger sowie die Adjutantenpaare Silvia und Peter Kröger, Margrit und Wilfried Kröger sowie Elke und Jürgen Baden
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Sprötze. Gerhard Kröger (65) ist neuer König des Schützenvereins Sprötze-Kakenstorf. Mit dem 526. Schuss holte der Pensionär, der fast 50 Jahre lang für die Deutsche Bahn gearbeitet hat, den hölzernen Vogel von der Stange. Weil er sich in seiner Freizeit um die Hege und Pflege von Wildtieren kümmert, gab ihm Schützenpräsident Carsten Kröger den Beinamen "der Waidmann". Als Adjutanten begleiten Gerhard Kröger sein Bruder Wilfried, sein Cousin Peter sowie Jürgen Baden durch das anstehende Königsjahr.
Gerhard Kröger, ein Ur-Sprötzer, legte ganz gezielt auf den hölzernen Vogel an. Vor genau 20 Jahren war er bereits Vizekönig des Vereins, im Jahr 1966 hatte er als Kinderkönig das erste Mal ein Ehrenamt beim SV inne. 20 Jahre lang fungierte Kröger zudem als Kompanieführer, daneben spielte er jahrzehntelang im Spielmannszug die Flöte. Mit seinen Adjutanten bildet Gerhard Kröger ein eingespieltes Team: Die anderen drei waren bereits Schützenkönige und wurden von den jeweils anderen als Adjutanten begleitet. "Ich bin der letzte aus unserer Riege", erklärt Gerhard Kröger. Er ist verheiratet mit Ute, sie haben zwei Kinder.
Schützenpräsident Carsten Kröger bedankte sich bei allen Beteiligten für das tolle "viertägige Spektakel" in Sprötze. Das Schützenfest dort ist stets eines der größten in der Region mit zahlreichen Schaustellern, Musik zum Tanzen und Höhenfeuerwerk als krönender Abschluss.
• Weitere Ergebnisse: Jungschützenkönig: Sven Böttcher; Kinderkönigin: Emily Strafe; Kinderkönig: Moritz Loos; Damenpokal: Evelyn Hanemann; Damenbestmannorden: Ronja Westphal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.