Buchholzer SPD trauert um Ex-Ratsherrn Eckhard Koch (†81)

So kannten ihn die politisch interessierten Bürger: Eckhard Koch im Jahr 1992 im Stadtrat
  • So kannten ihn die politisch interessierten Bürger: Eckhard Koch im Jahr 1992 im Stadtrat
  • Foto: archiv
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Trauer um Eckhard Koch: Der langjährige Ratsherr der Buchholzer SPD starb jüngst im Alter von 81 Jahren.
Koch saß von 1972 bis 1986 und dann noch einmal von 1991 bis 1996 im Stadtrat. Weggefährten beschreiben den Verkehrsexperten als hart in der Sache, aber fair im Umgang mit den politischen Kontrahenten. Der Bau des Zebrastreifens am Pferdeweg war eine wichtige Maßnahme, die Koch entscheidend vorantrieb.
Auch nach seinem Abschied aus dem Rat engagierte sich Koch in den Partnerschaftsvereinen der Partnerstädte Canteleu und Wohlau.
Eckhard Koch wird am heutigen Mittwoch, 4. September, auf dem Waldfriedhof beigesetzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.