SPD

Beiträge zum Thema SPD

Politik

Mehr als 50 Jahre Mitglied in der SPD

as. Jesteburg. Die Mitglieder des SPD-Ortsverbands Jesteburg sind ihrer Partei treu, und teilweise schon seit vielen Jahren. Jüngst wurden etliche Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihren kommunalpolitischen Einsatz von der SPD-Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler ausgezeichnet. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurde das ehemalige Mitglied im Gemeinderat Tomas Csoti ausgezeichnet, für 25 Jahre in der SPD Helmut Pietsch, der ebenfalls - und noch bis zur letzten Ratsperiode -...

  • Jesteburg
  • 16.05.22
  • 17× gelesen
Politik
Gebaut werden kann in der "Groteschen Heide" trotz Baustraße noch nicht

Antrag im Rosengartener Bauausschuss
SPD, Grüne und UWR pochen bei der "Groteschen Heide" auf das Erbbaurecht

Die Gruppe SPD/Grüne/UWR im Rosengartener Gemeinderat möchte auf der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, der am Donnerstag, 19. Mai, um 19 Uhr im Gasthaus Böttcher (Bremer Straße 44) tagt, einen Antrag zum Erbbaurecht einbringen. Das hat die Gruppe in einer Pressemittelung bekannt gegeben. Konkret geht es in dem Antrag darum, dass ein Teil der Grundstücke im Baugebiet "Grotesche Heide" in Nenndorf über das Erbbaurecht veräußert werden soll. Damit soll den hohen Immobilienpreisen...

  • Rosengarten
  • 10.05.22
  • 124× gelesen
Politik
Elena Brückner (SPD) gehört seit November 2021 dem Rat der Hansestadt Stade an
2 Bilder

Serie "Die Fragen-Staffel", Teil 5
Stader SPD-Ratsherrin: Politik ist oft "alt und männlich"

jd. Stade. Wer sind die Akteure, die in Stade Politik betreiben? Viele Bürger wissen gar nicht, wer vor Ort die Entscheidungen trifft. Um ein wenig Interesse an der Kommunalpolitik zu wecken und um zu erfahren, wie die Politiker über bestimmte Themen denken, hat das WOCHENBLATT eine Serie initiiert. Sie trägt den Titel: "Die Fragen-Staffel". Das Motto der Serie lautet: "Ich hätte mal drei Fragen". Diese drei Fragen bekommt ein Stader Kommunalpolitiker gestellt. Danach nominiert der Befragte...

  • Stade
  • 04.05.22
  • 133× gelesen
Panorama
Die Auswahl bei den Tafeln ist geringer als in den Vorjahren. Sie erhalten weniger Ware und es gibt mehr Bedürftige

Stader SPD sammelt Lebensmittelspenden
Ein Teil mehr einkaufen für Menschen in Not

jd. Stade. Die Lebensmittel-Ausgabestellen für bedürftige Personen sind derzeit mehr denn je auf Spenden angewiesen. Mit ihrer Aktion "Ein Teil mehr!" wollen die Sozialdemokraten die Stader Tafel unterstützen. Die Genossen bitten alle Staderinnen und Stader, bei ihrem nächsten Wochenendeinkauf zusätzlich eine Spende für die Tafel zu erwerben. Die Sammelaktion findet am Samstag, 30. April, statt. SPD-Mitglieder postieren sich von 9 bis 12 Uhr vor den folgenden Supermärkten, um die Spenden in...

  • Stade
  • 26.04.22
  • 55× gelesen
Politik
Vorsitzende und Geehrte der SPD Buchholz: (v. li.) Julian Werner, Helmut Walter, Ursula Walter, Norbert Stein, Dr. Götz von Rohr, Wolfgang Reichert und Judith Kleis

SPD Buchholz
Generationenwechsel im neuen Vorstand

Die Buchholzer Sozialdemokraten folgen dem Beispiel der Bundespartei und werden künftig von einer paritätisch besetzten Doppelspitze geführt: Auf der Jahreshauptversammlung wurden Judith Kleis und Julian Werner gewählt. Beide sind Mitglieder der SPD-Jugendorganisation Jusos und leiten damit einen Generationenwechsel ein. Kleis gehört dem Stadtrat an. Weiter zum Vorstand gehören Wolfgang Passig (stv. Vorsitzender), Wolfgang Wolf (Finanzbevollmächtigter), Astrid Kühn (Schriftführerin), Steffi...

  • Buchholz
  • 25.04.22
  • 48× gelesen
Service

Digitale Hilfsaktion
Arbeiterwohlfahrt und Kreis-SPD sammeln Smartphones und Laptops für Bedürftige

ce. Landkreis. Gebrauchte, nicht mehr verwendete Geräte wie Laptops, Tablets, Smartphones und Desktop-Computer werden gesammelt bei einer digitalen Hilfsaktion, die der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und die Kreis-SPD jetzt gestartet haben. Ziel ist es, Geflüchtete und andere in Not geratene Menschen zu unterstützen. Ihnen soll die Teilnahme an Schule, Schulungen, Sprachkursen und Behördengängen, aber auch die Kontaktaufnahme in die Heimatländer ermöglicht werden. Gerne werden auch...

  • Buchholz
  • 22.04.22
  • 12× gelesen
Politik
Der neue Vorstand der SPD Rosengarten: Jan Meyer (v. li.), Thomas Hahne, Beatrix Fernau, Claus Albowski, Regina Lutz, Klaus Grosser, Ben Lange, Craig Haines, Dr. Hans-Joachim Jungblut, Christian Stannieder, Elke Gabriel

SPD Rosengarten hat neuen Vorstand gewählt
Dr. Hans-Joachim Jungblut als Vorsitzender im Amt bestätigt

Der SPD-Ortsverein Rosengarten hat auf seiner Jahreshauptversammlung Ende März einen neuen Vorstand gewählt. Das Amt des Vorsitzenden bekleidet weiterhin Dr. Hans-Joachim Jungblut aus Vahrendorf, der einstimmig wiedergewählt wurde. Auch sein Stellvertreter Jan Meyer aus Klecken wurde ohne Gegenstimme in seinem Amt bestätigt. Weiterhin für die Finanzen zuständig ist Thomas Hahne aus Klecken, das Amt des Schriftführers bekleidet Claus Albowski aus Sievsersen. Dem ausscheidenden Vorstandsmitglied...

  • Rosengarten
  • 20.04.22
  • 38× gelesen
Politik
Ist zum zweiten Mal aus dem Wahlkampf ausgestiegen: Claus Wilker

Landkreis Harburg
Claus Wilker wirft als Landratskandidat das Handtuch

thl. Winsen. Schock für die SPD: Claus Wilker hat seine Kandidatur für die Wahl des Landrates zurückgezogen. „Berufliche Entwicklungen machen es ihm leider unmöglich, mit der nötigen Zeit den Wahlkampf zu führen", heißt es in einer Presseerklärung der Sozialdemokraten, für die die beiden Winsener Ortsvereinsvorsitzenden Ursula Caberta und Thomas Bohn verantwortlich zeichnen. "Ich bedauere diesen Schritt sehr, ich hätte mich auf die politische Auseinandersetzung im Wahlkampf sehr gefreut,“ so...

  • Winsen
  • 19.04.22
  • 206× gelesen
  • 1
Politik
Kai Koeser ist stolz auf die historische Fahne. Sie soll bis auf Weiteres in Berlin verwahrt werden
4 Bilder

Fahne des Reichsbanners
Die Stader SPD besitzt ein ganz besonderes "Erbstück"

jd. Stade. Die Sozialdemokraten haben seit jeher die Fahne der Demokratie hochgehalten. So war es beispielsweise die SPD-Fraktion im Reichstag, die 1933 als Einzige gegen Hitlers Ermächtigungsgesetz gestimmt hat. Eine Fahne, die in den krisengeschüttelten Jahren vor dem Anbruch der Nazi-Herrschaft im wahrsten Sinner des Wortes hochgehalten wurde, wird sorgfältig in der Stader SPD-Geschäftsstelle verwahrt. Dort liegt eine Fahne des "Reichbanners" aus den 1920er Jahren. In dieser Organisation...

  • Stade
  • 13.04.22
  • 77× gelesen
Politik
Dr. Marcel du Moulin führt die Jesteburger SPD
3 Bilder

Neues Spitzenduo in der Samtgemeinde
Dr. Marcel du Moulin ist neuer SPD-Vorsitzender in Jesteburg

as. Jesteburg. Staffelübergabe in der SPD-Jesteburg: Die Mitglieder des Ortsvereins haben sich mit großer Mehrheit für ein neues Spitzenduo in der Samtgemeinde entschieden und damit den Generationenwechsel der SPD in Jesteburg eingeleitet. Nach acht erfolgreichen Jahren an der Spitze des Ortsvereins - zuletzt unterstützt von den Stellvertreter*innen Angelika Schiro und Wolfgang Krug - ist der bisherige Vorsitzende Steffen Burmeister nicht mehr bei der turnusmäßigen Neuwahl für den Vorsitz...

  • Jesteburg
  • 04.04.22
  • 104× gelesen
Politik
Bürgermeister André Wiese (vo. re.) war sichtlich genervt von der Diskussion

Stadtrat votiert mehrheitlich
Winsen führt Tempo 30 in Pattensen und Luhdorf ein

thl. Winsen. Die Stadt Winsen führt Tempo 30 ein - allerdings nicht - wie von den Grünen gefordert - flächendeckend im gesamten Stadtgebiet, sondern ausschließlich auf der Pattensener Hauptstraße rund um die Uhr und auf der Radbrucher Straße in Luhdorf nachts. Und aus dem beantragten Lkw-Durchfahrtsverbot - wie von der SPD beantragt - wird auch nichts. Dafür votierte der Stadtrat jetzt in seiner Sitzung mehrheitlich und folgte damit einem Beschlussvorschlag der Verwaltung. Möglich macht diese...

  • Winsen
  • 14.03.22
  • 207× gelesen
Politik
Nach dem Willen von SPD und "bunter Gruppe" soll de ÖPNV in Stade ein zukunftsweisendes Konzept erhalten

Antrag von SPD und "Bunter Gruppe"
Busverkehr neu denken: Ein Stadtbussystem für Stade

jd. Stade. Den öffentlichen Nahverkehr in Stade neu denken: Das haben sich die SPD und die "Bunte Gruppe" im Stader Stadtrat auf ihre Fahnen geschrieben. Ihr Ziel ist es, im Stadtgebiet ein modernes, umweltfreundliches Stadtbussystem einzurichten - mit flexiblen Busgrößen und einem dichten Netz an Haltestellen, die nach Bedarf angesteuert werden. Eine weitere Forderung der Genossen und der "Bunten Gruppe", in der FDP, UBLS und Piraten zusammengeschlossen sind: Busfahren für einen Euro pro Tag...

  • Stade
  • 07.03.22
  • 45× gelesen
Politik

Digitale Informationsveranstaltung
SPD: Frauen in der Kommunalpolitik

sv. Stade. Anlässlich des Internationalen Frauentages veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Ortsverein Stade am Dienstag, 8. März, um 18 Uhr eine digitale Informations-und Dialogveranstaltung mit SPD-Ratsfrauen aus der Hansestadt Stade. Dabei sein wird außerdem Corinna Lange, stellvertretende Vorsitzende der SPD Fredenbeck, die sich am 5. März einer parteiinternen Abstimmung zur Nominierung als Landtagskandidatin stellt. Eingeladen sind ausdrücklich nicht nur...

  • Stade
  • 01.03.22
  • 12× gelesen
Politik
2 Bilder

Elstorferin wollte in den Landtag
Niederlage für Stella Benecke

sla. Elstorf. Zwei SPD-Kandidatinnen standen im Landkreis Harburg am Sonnabend zur Wahl: Die Delegierten des SPD-Unterbezirks im Landkreis Harburg entschieden darüber, ob Stella Benecke aus Elstorf oder Sabine Schulz-Rakowski aus Seevetal ihre Kandidatin für die Landtagswahl sein wird. Der erste Wahlgang ergab keine Mehrheit für eine der beiden Kandidatinnen. Im zweiten gewann dann Sabine Schulz-Rakowski mit 16 zur 14 Stimmen. Der SPD Ortsverein Neu Wulmstorf hatte am 27. Januar die...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.02.22
  • 134× gelesen
Politik
Klimaschutz beginnt vor Ort, zum Beispiel mit einer Photovoltaikanlage

Thema: Klimaschutz vor Ort
SPD Hanstedt lädt ein zum digitalen Bürgergespräch

as. Hanstedt. „Der Klimawandel schreitet voran. Das Bundesverfassungsgericht hat einen generationengerechten Klimaschutz eingefordert. Diese Solidarität zwischen den Generationen ist richtig und wir müssen sie einlösen“ sagt Günter Meschkat vom SPD-Ortsverband Hanstedt. Wo kann Energie gespart werden, was kann jeder von uns tun und was kann die Samtgemeinde zum Klimaschutz beitragen? Darüber will sich der SPD-Ortsverein mit allen Interessierten am Freitag, 25. Februar, ab 19 Uhr, im „digitalen...

  • Hanstedt
  • 18.02.22
  • 47× gelesen
Politik
Die Ratsfrauen Cornelia Ziegert (li., SPD) und Birgit Heilmann (Grüne) setzen sich dafür ein, dass die Querungshilfe zwischen Penny-Markt und Sparkasse endlich umgesetzt wird

Baumaßnahme soll kurzfristig gestoppt werden
Querungshilfe an der Hauptstraße zu teuer für Jesteburg?

as. Jesteburg. Nicht nur der geplante Kreisverkehr wird in Jesteburg diskutiert. Mit der Querungshilfe steht jetzt eine zweite Baumaßnahme an der Haupstraße auf dem Prüfstand.  Zwischen dem Penny-Markt und der Sparkasse überqueren die Jesteburger regelmäßig die Fahrbahn. Zwar gibt es etwa hundert Meter weiter links und rechts dafür bereits Zebrastreifen, doch diesen Umweg nehmen nur wenige Fußgänger in Kauf.  Eine Querungshilfe sollte hier Abhilfe schaffen. Dafür hat die Gemeinde Jesteburg...

  • Jesteburg
  • 16.02.22
  • 826× gelesen
Politik
Christine Glawe

SPD Winsen sucht Grundstücke für Grundschule in Stöckte

thl. Winsen. "Sicherheit und Erreichbarkeit haben für uns oberste Priorität beim Bau der neuen Grundschule in Stöckte", sagt Christine Glawe, Vize-Fraktionsvorsitzender der SPD im Winsener Stadtrat. "Deswegen wollen wir die Bürger in die Planung mit einbinden. Außerdem ist bekannt, das verschiedene Fläche in dem Ortsteil als Bauland angefragt wurden." Wie das WOCHENBLATT berichtete, wurde im Planungsausschuss ein Areal westlich der Hoopter Straße, dem Grasweg gegenüberliegend, als neuer...

  • Winsen
  • 08.02.22
  • 60× gelesen
Politik
Klaus-Dieter Feindt (li.) ist Vorsitzender des neues Kreisausschusses für Kunst, Kultur und Medien

Im Landkreis Harburg
Forum für Kunst, Kultur und Medien gründen

bim/nw. Landkreis. Die Kreis-SPD spricht sich für die Bildung eines Forums für Kunst, Kultur und Medien im Landkreis Harburg aus. Darum geht es in dem neu gebildeten Ausschuss für Kunst, Kultur und Medien, der am kommenden Montag, 7. Februar, um 15 Uhr im Sitzungssaal (Raum B-013) im Kreishaus in Winsen, Schlossplatz 6. Die SPD-Kreistagsfraktion hat beantragt, den Ausschuss nicht um kreistagsfremde Mitglieder mit beratender Stimme zu erweitern, sondern die 24 Personen, die aufgrund einer...

  • Tostedt
  • 03.02.22
  • 68× gelesen
Politik
Lasse Hallmann (re.) löst FRank Plantikow als SPD-Ortsvereinsvorsitzender ab

SPD Tostedt
Lasse Hallmann ist neuer Vorsitzender

bim. Tostedt. Der SPD-Ortsverein Tostedt hat einen neuen Vorstand: In der Jahreshauptversammlung im Hotel Zum Meierhof wurde Lasse Hallmann zum Nachfolger von Frank Plantikow zum neuen Ortsvereinsvorsitzenden gewählt. Mit 26 Jahren ist er der jüngste Vorsitzende seit Gründung des Ortsvereins. Plantikow will dem Vorstand als zweiter stellvertretender Vorsitzender mit seiner Erfahrung weiter zur Seite stehen. Neue erste stellvertretende Vorsitzende wurde Lea Weicht aus Kakenstorf. Klaus-Dieter...

  • Tostedt
  • 01.02.22
  • 162× gelesen
  • 1
Politik
Kai Holm (mit blauer Maske) hat mit fünf weiteren Genossen aus der SPD-Stadtratsfraktion an der Kundgebung teilgenommen

Genossen nahmen an Demo teil
Stader SPD-Fraktion befürwortet Surfpark-Projekt

jd. Stade. Die Stader Sozialdemokraten haben sich beim Thema Surfpark eindeutig positioniert. Der Chef der SPD-Fraktion im Stader Stadtrat, Kai Holm, hat am Sonntag im Namen seiner Fraktion erklärt: "Wir befürworten das Projekt." Holm verweist auf die Aussage einer Biologin, wonach der Surfpark mit seinen Grünflächen eine bessere CO₂-Bilanz habe als der bisherige Maisacker. Auch der Flächenverbrauch sei gering. Um der Zustimmung Ausdruck zu verleihen, nahmen sechs der zwölf Fraktionsmitglieder...

  • Stade
  • 30.01.22
  • 686× gelesen
Politik

Jahresabschluss und Haushaltsplan
Finanzausschuss der Samtgemeinde Hanstedt tagt

lm. Hanstedt. Bei der Sitzung des Finanzausschusses der Samtgemeinde Hanstedt, der am Donnerstag, 10. Februar, um 19 Uhr im Alten Geidenhof (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt tagt, stehen unter anderem der Jahresabschluss für das Jahr 2020 und der Haushaltsplan für das Jahr 2022 auf der Tagesordnung. Dabei sollen die Teilhaushalte für den Bereich Verwaltungsführung und die Bereiche Finanzen und innerer Service. Auch ein Antrag der Gruppe Grüne/SPD zur Einrichtung einer halben Planstelle für...

  • Hanstedt
  • 28.01.22
  • 14× gelesen
Politik

Neu Wulmstorf
SPD will mit Antrag sicheren Schulweg realisieren

sv/nw. Neu Wulmstorf. Regelmäßig an Schultagen zwischen 7.40 Uhr und 8 Uhr sowie mittags ab 12.30 Uhr verwandelt sich die Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Neu Wulmstorf in ein unübersichtliches und nicht ungefährliches Durcheinander von Schulkindern und sogenannten Elterntaxis, also Eltern, die ihre Kinder mit dem Pkw zur Schule fahren und wieder abholen. Die Pkw müssen wenden, dabei rückwärtsfahren und aneinander vorbeizirkeln. Dabei können sie leicht die tobenden und sich unterhaltenden Kinder...

  • Neu Wulmstorf
  • 14.01.22
  • 35× gelesen
Politik

Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen
Klimabilanz der Samtgemeinde Hanstedt

as. Hanstedt. Der Klimaschutz ist Thema beim Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Samtgemeinde Hanstedt am Donnerstag, 13. Januar, um 19 Uhr im Alten Geidenhof (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt. Unter anderem fordern die UNS Hanstedt, SPD und Grüne die Verwaltung auf, eine Übersicht samtgemeindeeigener Grundstücke, Gebäude und Fahrzeuge sowie des Verkehrs in der Samtgemeinde in Hinblick auf Verbrauch und Potenzial für den Klimaschutz zu erstellen. Anhand dieser Informationen sollen dann...

  • Hanstedt
  • 11.01.22
  • 19× gelesen
Politik
Bürgermeister Tobias Handtke (SPD)

Neu Wulmstorf
Neujahrsansprache 2022 von Bürgermeister Tobias Handtke

sv/nw. Neu Wulmstorf. "Wir begrüßen das neue Jahr 2022 mit viel Hoffnung und Zuversicht", sagt Bürgermeister Tobias Handtke (SPD) in seiner Neujahrsansprache. "Wir befinden uns durch die Corona-Pandemielage in einer herausfordernden Phase, die länger andauert, als viele von uns angenommen haben. Die aus meiner Sicht entscheidende Größe wird nun sein, dass wir zu einem stärkeren gesellschaftlichen und sozialen Miteinander zurückfinden. In unserer Gemeinde finden sich glücklicherweise zahlreiche...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.01.22
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.