Andreas Höpfner läuft Hamburg-Marathon unter drei Stunden

Glücklich: (v. li.) Andreas Höpfner, Günter Höpfner, Gabi Retzkowski, Dagmar Hensel, Gunda Risch, Anke Gloms, Karin Knaak, Gerd Baum, Sabine Meyer, Arianne Wellens, Regina Leu und Arno Reglitzky
  • Glücklich: (v. li.) Andreas Höpfner, Günter Höpfner, Gabi Retzkowski, Dagmar Hensel, Gunda Risch, Anke Gloms, Karin Knaak, Gerd Baum, Sabine Meyer, Arianne Wellens, Regina Leu und Arno Reglitzky
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

(os). Überragende Leistung von Andreas Höpfner: Beim Hamburg-Marathon lief der M35-Leichtathlet von Blau-Weiss (BW) Buchholz die 42,195 Kilometer in starken 2:58:02 Stunden. Damit erreichte er Gesamtrang 281 von nahezu 20.000 Startern. Auch die anderen 13 BW-Starter kamen gut uns Ziel. Die Zeiten der Einzelstarter: Karin Knaak (W55) 4:09:51, Arianne Wellens (W45) 4:27:18, Regina Leu (W55) 4:32:09; Günter Höpfner 4:16:13, Gerd Baum (beide M60) 4:20:18, Arno Reglitzky (M75) 4:21:24, Michael Hoffmann (M55) 6:34:31. Die Staffel mit Ulrike Hallenberger, Dagmar Hensel, Sabine Meyer und Anke Gloms brauchte 4:25:48 Stunden, Gunda Risch und Gabi Retzkowski mit Norbert Närger und Kirsten Musik aus Vahrendorf 4:11:36 Stunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.