Ganz starker Auftritt im Kreisfinale in Buchholz

Ganz stark präsentierten sich auch die Turnerinnen des TSV Stelle
6Bilder
  • Ganz stark präsentierten sich auch die Turnerinnen des TSV Stelle
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TURNEN: 30 Top-Turnerinnen aus fünf Vereinen am Start – die Besten sind bei Bezirksmeisterschaften dabei

(cc). Ein besonderer Tag für die Leistungsturnerinnen aus dem Landkreis Harburg, die nach langer Corona-Pause am vergangenen Wochenende in der Buchholzer Nordheidehalle ihre Kreismeister an vier Geräten in den Klassen der LK 1 bis 3 ermittelten. In acht Wettbewerben waren insgesamt 30 Turnerinnen aus fünf Vereinen am Start. Die Besten haben sich für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert, die am Samstag, 26. März in Buchholz stattfinden.
Das erfolgreichste Team stellte Ausrichter TSV Buchholz 08, der im Kreisfinale auf sechste erste Plätze, und zwei Vizetitel kam. Ein erster, ein zweiter, sowie fünf dritte Plätze gingen auf das Konto von Blau-Weiss Buchholz. Der TSV Winsen stellte mit Lara Heinrich eine neue Kreismeisterin, sowie der TSV Stelle mit Lisanne Rolo-Pinto-Schröder, und der TSV Eintracht Hittfeld mit Sabrina Peters jeweils eine Vize-Kreismeisterin. Im Deutschland-Cup sicherte sich die 25-jährige Maria Heitmann von Buchholz 08 mit einer Tageshöchstnote am Sprung den 1. Platz (13,90 Punkte).
Hier alle Ergebnisse im Überblick:
Deutschland-Cup LK1 (18-29 Jahre): 1. Maria Heitmann (TSV Buchholz 08).
Niedersachsen-Cup LK2 (11-13): 1. Lea Pauline Scholz (TSV Buchholz 08), 2. Jonna Scholz (TSV Stelle).
LK2 (14-15 Jahre): 1.Lara Heinrich (TSV Winsen).
LK2 (16-17 Jahre): 1. Birla Mecke (TSV Buchholz 08), 2. Anabella Gündel, 3. Henriette Pellny (beide Blau-Weiss Buchholz), 4. Luca Sander (TSV Stelle), 5. Jana Turezkiy und 6. Vanessa Turezkiy (alle TSV Stelle).
LK2 (18-29 Jahre): 1. Sarah Kleinknecht (TSV Buchholz 08), 2. Lisanne Rolo-Pinto-Schröder (TSV Stelle), 3. Isabel Skladny (Blau-Weiss Buchholz).
Niedersachsen-Cup LK3 (11-13 Jahre): 1. Lara Sophie Bartels, 2. Laura Claessen (beide TSV Buchholz 08), 3. Emily Hoberg, 4. Josie Wojciechowski, 5. Angelina Fegler (beide Blau-Weiss Buchholz), 6. Evi Prahl (TSV Eintracht Hittfeld).
LK3 (14-17 Jahre): 1. Mette Stappmann (Blau-Weiss Buchholz), 2. Sarah Wernicke (TSV Buchholz 08), 3. Leonie Hagemann (Blau-Weiss Buchholz), und Sonsee Strauch
Blau-Weiss Buchholz), 5. Emily Meyer, 6. Sophie Gregalis (beide TSV Winsen).
LK3 (18-29 Jahre): 1. Hannah Schelberg (TSV Buchholz 08), 2. Sabrina Peters (TSV Eintracht Hittfeld), 3. Carolin Körner (TSV Stelle), 4. Nicola Bobe (TSV Buchholz 08), und 5. Kine Matthies (TSV Stelle).
Am Sonntag, 6. März, finden in der Buchholzer Nordheidehalle die landesoffenen Ranglistenwettkämpfte für die Jüngsten im männlichen Kunstturnen statt. Wettkampfbeginn ist um 9.30 Uhr.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.