Turnsport vom Feinsten

Der 11-jährige Jannik Stolp an den Ringen
  • Der 11-jährige Jannik Stolp an den Ringen
  • Foto: Niebuhr
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TURNEN: Lokalmatadoren dominierten

(cc). Bei den Bezirksmeisterschaften für Schüler, Jugendturner und Männer in der Nordheidehalle in Buchholz konnte Ausrichter TSV Buchholz 08 Elf, der mit 31 Turnern teilgenommen hatte, elf Urkunden für Platz eins im Sechskampf, fünf für Platz zwei und vier für den dritten Platz entgegen nehmen. Dazu kamen 42 erste Plätze an den Einzelgeräten.
Laurids Maas siegte in der Meisterschaftsentscheidung der Männer und erzielte mit 13,15 Punkten die Tageshöchstnote im olympischen Kürwettkampf. Bei den Jüngsten (AK 8) holte Lucio Becker den Titel. Gold und Silber im Wettkampf der Neunjährigen holten Kiriakos Gotsikas und Finn Muttersbach. Lennox-Essien Stölting, Niklas Heilandt und Jan Peter Strauß holten Gold, Silber und Bronze im Bezirksentscheid der Altersklasse (AK) 10,  und Jannik Stolp den Titel in der AK 11. In der AK 13/14 siegte Timon Raunecker. Im Mehrkampf der Jugend B siegte Gregory Keck. Gold holte auch Pablo Broszio in der AK 17/18. "Wir waren so erfolgreich, wie niemals zuvor. Den Zuschauern wurde Turnsport vom Feinsten geboten", resümierte 08-Trainer Bernward Bade. Am Wochenende (25./26. Mai) finden die Landeseinzelmeisterschaften  in Nordenham statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen