Eine Woche mit E-Smart unterwegs

Arne Riebesell (li.) erhielt die Schlüssel für den Smart von Robin Hahn (Tesmer) überreicht
  • Arne Riebesell (li.) erhielt die Schlüssel für den Smart von Robin Hahn (Tesmer) überreicht
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Die Autohäuser am Buchholzer Gewerbegebiet "Trelder Berg" veranstalteten einen Zukunftstag, an dem Fahrzeuge mit Elektroantrieb vorgestellt wurden. Auch das Autohaus Tesmer präsentierte die Mercedes- und Smart-Fahrzeuge. Bei einem Preisausschreiben gab es einen Smart Electric Drive für eine Woche zu gewinnen. Der Buchholzer Arne Riebesell darf nun eine Woche lang das Elektro-Fahrzeug kostenlos fahren. "Ich beschäftige mich schon seit längerer Zeit mit E-Fahrzeugen. Ich benötige geschäftlich aber ein größeres Fahrzeug", so der Fahrradhändler. Robin Hahn vom Autohaus Tesmer erläuterte Arne Riebesehl die wichtigsten Funktionen des Smart Electric Drive, der eine Reichweite von rund 160 Kilometer rein elektrisch fährt.
Für weitere Infos steht das Team von Tesmer gern unter Tel. 04186-888280 gern zur Verfügung.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
Katharina Bodmann und Antonino Condorelli wollen mit Fotos und Videos erkunden, wie das Leben nach Corona für die Menschen weitergeht
4 Bilder

Katharina Bodmann und Antonino Condorelli
"Re-Start": Ein Fotoprojekt für Schwung nach Corona

tk. Buxtehude. Was passiert, wenn ein Fotojournalist und eine Fotografin aus Buxtehude treffen und gemeinsam darüber nachdenken, wie auf die Lähmung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens durch Corona mit einer positiven Botschaft reagiert werden kann? Sie entwickeln ein Fotoprojekt. "Re-Start" heißt das, was Katharina Bodmann und Antonino Condorelli angehen. Sie machen in einem Open-Air-Studio Porträtfotos und lassen die Fotografierten in einem Video erzählen. Was hat sie bewegt, worauf...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen