Linder weiht seinen Rohbau ein

Bei der Eröffnung: (v. li.) Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Patrick Linder, Thomas Linder und Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Stadtwerke Buchholz)
2Bilder
  • Bei der Eröffnung: (v. li.) Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Patrick Linder, Thomas Linder und Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Stadtwerke Buchholz)
  • hochgeladen von Oliver Sander

Verpackungs-Spezialunternehmen zieht ins Gewerbegebiet Trelder Berg

os. Buchholz. "Das ist ein toller Tag für uns und ein Meilenstein für unser Unternehmen!" Das sagte Patrick Linder, mit seinem Vater Thomas Geschäftsführer der Linder GmbH, am vergangenen Freitag bei der Einweihung des Rohbaus am neuen Standort im Buchholzer Gewerbegebiet am Trelder Berg. Auf einem rund 17.800 Quadratmeter großen Grundstück an der Hanomagstraße ist in Rekordzeit ein rund 10.000 Quadratmeter großes Produktions- und Bürogebäude entstanden. Dieses soll im März 2015 bezogen werden.
Erst vor drei Jahren war Linder, eine Spezialfirma der Verpackungsbranche (vor allem Umreifungsbänder), aus dem Gewerbegebiet II in Buchholz nach Seevetal gezogen. Dort wurde es jetzt zu eng, sodass sich die Unternehmer zur Rückkehr in die Nordheidestadt entschlossen. "Wir sind mit fünf Mitarbeitern aus Buchholz weggegangen, jetzt kommen wir mit fast 60 Mitarbeitern zurück", beschrieb Patrick Linder. Vor allem die Wandlung vom reinen Händler zum Hersteller von Verpackungen habe zu dieser positiven Entwicklung beigetragen, so Linder. Sein Dank ging an die Mitarbeiter, die Handwerker und an Buchholz' Ex-Bürgermeister Wilfried Geiger, der dem Unternehmen mit unbürokratischer Hilfe zur Seite gesprungen sei. Rund 50 Prozent seines Umsatzes generiert das Unternehmen mittlerweile im Ausland.
Thomas Linder ist stolz auf den Neubau: "Normalerweise bin ich eher ein Mann der leisen Töne. Eine solche Investition ist es aber wert, nach außen getragen zu werden."

Bei der Eröffnung: (v. li.) Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Patrick Linder, Thomas Linder und Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Stadtwerke Buchholz)
Der Rohbau der Firma Linder ist jetzt fertig. Im März 2015 soll der Umzug von Seevetal nach Buchholz vollzogen sein
Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen