Frei nach dem Motto: "Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft" sind Werbeartikel unterschiedlichster Art ein wertvolles Bindeglied zwischen Unternehmen und Kunden. Werbeartikel, wie zum Beispiel Werbekugelschreiber können allerdings weit mehr. So sind sie nicht nur ideal, um bereits bestehende Kundenbeziehungen zu festigen; vielmehr sind designstarke hochwertige Werbekugelschreiber hervorragend sowohl zur Kundenneugewinnung als auch mit Blick auf die Kundenrückgewinnung geeignet. Um die angestrebten Marketingziele zu erreichen, ist es jedoch elementar, qualitativ hochwertige Werbeartikel zu verwenden. Darüber hinaus sind weitere Aspekte von Bedeutung.

Erfolgversprechende Werbeartikel
Im Laufe der Zeit haben sich die unterschiedlichsten Werbeartikel am Markt etabliert. Griff man noch bis vor wenigen Jahren gerne noch auf Feuerzeuge, Aufkleber und ähnliche Kleinigkeiten zurück, die mit dem Firmenlogo oder einem Slogan versehen wurden, so haben sich die Ansprüche bis heute deutlich geändert. Der Fokus lag seinerzeit in erster Linie darauf, durch kleine Gesten zu versuchen, dem Kunden im Gedächtnis zu bleiben. Längst stellt der Verbraucher - ganz gleich, ob Interessent oder Kunde - höhere Ansprüche an werbende Unternehmen. Daher hat sich auch die Art der Werbeartikel sowie ihre Konzeptionierung und die Wertigkeit nachhaltig verändert. Besonders beliebt sind demgemäß in erster Linie hochwertige Werbekugelschreiber, die nicht nur durch eine attraktive Optik bestechen, sondern die überdies durch ihre Funktionalität begeistern. Darüber hinaus kommen Kalender, Schreibtischunterlagen, Mouse-Pads, Handy-Hüllen sowie Etuis in den Unternehmensfarben, aber auch Notiz- und Schreibblöcke ausgesprochen gut an.

Worauf legen Kunden bei Werbegeschenken Wert?
Schon immer ist der Kunde König. Dementsprechend möchte er auch behandelt werden. An diesem Grundprinzip hat sich in all den Jahren nichts geändert. Daher achten Unternehmer aus nahezu allen Branchen im Kontakt mit potenziellen bzw. bestehenden Kunden darauf, diese durchaus zu hofieren. Mit Werbekugelschreibern gelingt dies erfahrungsgemäß sehr gut. Denn bei einem soliden Werbekugelschreiber handelt es sich um eine Art "Gebrauchsgegenstand", auf den kaum jemand verzichten möchte - oder kann. Sei es im privaten oder im beruflichen Alltag: In den unterschiedlichsten Situationen des täglichen Lebens ist es erforderlich, schnell den Kugelschreiber hervorzuholen, um etwas zu notieren oder eine Unterschrift zu leisten. Ein  Werbekugelschreiber von erlesener Qualität macht nicht nur deutlich, dass der Verwender Wert auf ein gewisses Understatement legt; Werbeartikel dieser Art leisten aber weitaus mehr.


Der Kunde ist König und will hofiert werden - im positivsten Sinne

Geschenke sind stets ein Ausdruck der Wertschätzung. Genauso verhält es sich auch mit Werbegeschenken. Es ist folglich nicht allein damit getan, dem interessierten Verbraucher bzw. dem Kunden bei jeder sich bietenden Gelegenheit einen Werbeartikel in die Hand zu drücken, sondern das Ganze will wohl dosiert sein. Demgemäß ist es wichtig, den Anlass mit Bedacht zu wählen und auch die Art der Werbekugelschreiber, die es auszuhändigen gilt, entsprechend anzupassen. Ein günstiger Werbekugelschreiber aus Kunststoffmaterial ist nicht immer die schlechteste Wahl.

Bringen Sie durch gezielt ausgewählte Werbekugelschreiber Ihre Wertschätzung dem Kunden gegenüber zielorientiert zum Ausdruck. Stilvolle Werbekugelschreiber in schickem Design, bestückt mit einem edlen Logo, kommen nicht nur gut an, wenn Sie sie Ihren Kunden überreichen. Vielmehr können Sie sich somit sicher sein, dass derart klug ausgewählte Werbeartikel langfristig in Verwendung sein werden. Und genau darauf kommt es an!

3 Wünsche auf einmal...
Fühlt sich Ihr Kunde durch einen schmucken Werbekugelschreiber wertgeschätzt bzw. haben Sie ihm durch qualitativ hochwertige Werbeartikel dieser Art vermittelt, dass Sie ihn schätzen, wird der Kugelschreiber sicherlich ebenfalls mit einer gewissen Wertschätzung behandelt. Das heißt, er kommt bei unterschiedlichsten Gelegenheiten zur Anwendung, sodass Ihr Unternehmenslogo oder -slogan immer wieder direkt vor Augen geführt werden. Im Zuge dessen bleiben Sie mit Ihrem Business nachhaltig in guter Erinnerung.

Es genügt folglich nicht, "irgendeinen" Werbeartikel zu überreichen, sondern es kommt auf die Optik, die Funktionalität und die Wertigkeit an. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, um potenzielle oder bestehende Kunden durch Werbeartikel zu begeistern. Wie die Erfahrung immer wieder zeigt, können erstklassige Werbekugelschreiber sogar ehemalige Kunden zurückholen. Auch diesbezüglich steht die Wertigkeit der Werbeartikel im Vordergrund. Ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag Ihres Kunden, ob zum Firmenjubiläum oder im Rahmen der Kundengenerierung bei Messen, bei öffentlichen Veranstaltungen, Unternehmensevents oder bei Produktpräsentationen - Werbekugelschreiber sind buchstäblich Ihr Türöffner in die weite Welt des Kunden. Insofern gibt es viele gute Gründe, um jederzeit wertige Werbekugelschreiber zur Verfügung zu haben.

Tipp:
Lassen Sie es sich nicht nehmen, den Werbekugelschreiber bei der Übergabe mit einer entsprechend großen Geste aus der hochwertigen Umverpackung herauszuholen. Legen Sie den Werbeartikel gut sichtbar in Ihre beiden Hände und reichen Sie ihn dann an Ihr Gegenüber weiter. Dadurch wird die Aufmerksamkeit Ihres Kunden zusätzlich auf den Werbekugelschreiber gerichtet und dessen Wertigkeit zusätzlich unterstrichen. Ganz gewiss wird Ihr Kunde sein Geschenk erfreut und respektvoll zugleich in der Anzug- oder Westentasche verstauen, um ihn bei nächster sich bietender Gelegenheit hervorzuholen.

Ob Werbekugelschreiber in extravaganten Designs oder in dezenter Optik - Sie haben die Wahl. In jedem Fall haben Sie durch die passenden Werbekugelschreiber immer wieder die Gelegenheit, bestehende geschäftliche Verbindungen zu vertiefen - oder sie wieder neu auffrischen zu lassen. Welche Werbeartikel passen am besten zu Ihrem Business?

Autor:

Online Redaktion aus Buxtehude

Panorama
  3 Bilder

Eklat zwischen dem Künstler Erwin Hilbert und dem Vorstand der St.-Petri-Kirche
Kunstausstellung in Buxtehuder Kirche vorzeitig beendet

sla. Buxtehude. Nach etlichen Vorfällen, über die das WOCHENBLATT berichtete, hat der Kirchenvorstand der St.-Petri-Kirchengemeinde die Kunstausstellung "Jesus und andere Gestalten" sowie die weitere Zusammenarbeit mit dem Künstler Erwin Hilbert vorzeitig beendet. Der Entschluss wurde durch Pastor Michael Glawion nach dem Druck der Wochenendausgabe bekanntgegeben. Die genauen Hintergründe, die zu dieser Entscheidung führten, werden in der nächsten WOCHENBLATT-Ausgabe am Mittwoch ausführlich...

Politik
Üppig zeigt sich das Jakobskreuzkraut auf der Ökokontofläche bei Ramelsloh und Ohlendorf

Giftige Pflanze in Seevetal
Das Jakobskreuzkraut sorgt für Aufregung in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Das Jakobskreuzkraut breitet sich auf der sogenannten Ökokontofläche am Rübenberg und Hinter den Höllen in der Ortschaft Ramelsloh aus. Die giftige, hier heimische Pflanze kann die Gesundheit von Pferden und anderen Weidetieren bedrohen. Nach dem Verzehr können bereits geringe Mengen bei den Tieren zu Leberschäden führen. Bürger haben deshalb die Seevetaler Gemeindeverwaltung in einer E-Mail aufgefordert, das Jakobskreuzkraut auf der nachhaltig bewirtschafteten Fläche...

Panorama
Die DLRG rät, nur an bewachten Badestellen ins Wasser zu gehen

Viele Tote an ungesicherten Badestellen
24 Menschen sind bisher in Niedersachsen ertrunken

(bim). Eine Zwischenbilanz der bisherigen Ertrinkungszahlen veröffentlichte jetzt der DLRG-Bundesverband. Demnach sind in Niedersachsen 24 Menschen ertrunken und damit fünf weniger als im Vorjahr. Im Ländervergleich erreicht Niedersachsen dennoch den dritthöchsten Wert (in Nordrhein-Westfalen sind es 26, in Bayern 35). Bundesweit wurden 192 Ertrunkene registriert. Die meisten Unfälle ereignen sich nach wie vor im Binnenland - besondere Gefahr besteht an ungesicherten Badestellen, wie...

Panorama
Bei Drochtersen soll die A 20 die Elbe unterqueren. Der Tunnelbau könnte - wenn alles gut läuft - 2025 beginnen

Fertigstellung der A 20 weiter für 2030 angepeilt
Neuer Elbtunnel: Baubeginn soll 2025 sein

Ab 2030 sollen die ersten Autos durch den neuen Elbtunnel bei Drochtersen rollen.(jd).  Der Termin 2030 wurde in den Vorjahren immer wieder von Planern und Politikern genannt. Jetzt bestätigte der schleswig-holsteinische Verkehrsminister Bernd Buchholz noch einmal indirekt die Zeitplanung: Er rechne damit, dass die A 20 in seinem Bundesland ab 2030 in ihrer kompletten Länge befahren werden kann, erklärte der Minister. Er dürfte dabei auch an die Elbquerung gedacht haben. Denn ohne den Tunnel...

Politik
Auf dem Gelände der Stadtwerke an der Maurerstraße soll in einer Halle ein Feuerwehrfahrzeug stationiert werden

Sechsmonatige Probephase geplant
Feuerwehrstandort bei den Buchholzer Stadtwerken?

os. Buchholz. Steht bald ein Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Holm in der Waschhalle der Buchholzer Stadtwerke, um von der Maurerstraße zu Einsätzen z. B. ein Steinbeck auszurücken? Das sehen zumindest die Pläne der Stadtverwaltung und der Feuerwehrspitze vor, die Buchholz' Stadtjustiziarin Hilke Henningsmeyer jüngst im Bauausschuss vorstellte. Demnach soll es einen sechsmonatigen Probebetrieb geben und hinterher über weitere Schritte entschieden werden. Hintergrund der Maßnahme ist...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen