Elbe Geest Wochenblatt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zahlreiche umgestürzte Bäume mussten beseitigt werden

Sturmbilanz
Zahlreiche Bäume stürzten um

(thl). Ein kurzes aber heftiges Unwetter zog am Freitagnachmittag über Norddeutschland hinweg. Auch im Landkreis Harburg sorgten die heftigen Sturmböen und Starkregen für zahlreiche Einsätzen der Feuerwehren. Zwischen 15.30 Uhr und 17.15 Uhr rückten sie zu umgestürzten Bäumen und überfluteten Straßen aus. Den ersten Einsatz fuhr die Feuerwehr Buchholz, die zu einem umgestürzten Baum in der Nähe der Canteleu-Brücke alarmiert wurde. In kurzer Folge wurden immer weitere Wehren alarmiert....

  • Winsen
  • 20.10.19

Angeklagter als Täter wiedererkannt

Prozess gegen mutmaßlichen Komaschläger geht weiter thl. Lüneburg. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Komaschläger vor dem Lüneburger Landgericht zieht sich weiter hin. Das bestätigt Gerichtssprecher Dr. Nicolas Vollersen dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Wie berichtet, muss sich ein Seevetaler (35) im Berufungsverfahren verantworten, weil er im Rahmen des Meckelfelder Dorffestes im August 2015 einen Polizisten ins Koma geprügelt haben soll, als dieser vor einer Kneipe einen Streit schlichten...

  • Seevetal
  • 18.10.19
Wer kennt diesen Mann?   Foto: Polizei

Öffentlichkeitsfahndung
Exhibitionist im Hallenbad? - Wer kennt diesen Mann?

thl. Winsen. Die Polizei bittet um Mithilfe! Bereits am 19. April, in der Zeit zwischen 13 und 14 Uhr, kam es im Schwimmbad "Die Insel" zu einem Vorfall, bei dem ein unbekannter Mann im Außenschwimmbecken sein entblößtes Geschlechtsteil vor zwei neunjährigen Mädchen gezeigt haben soll. Nachdem die Mädchen ihre Beobachtungen einer Mutter geschildert hatten, hatte diese den Mann zusammen mit einer Angestellten angesprochen. Der Mann wiegelte ab und verließ das Bad. Erst einige Tage später ist der...

  • Winsen
  • 18.10.19

Weil er nicht pinkeln durfte
Fahrgast hielt Taxifahrer die Augen zu

thl. Seevetal. Das hätte schlimm enden können: Am Mittwochabend ließ sich ein 35-jähriger Mann mit einem Taxi in Buchholz abholen. Das Fahrtziel sollte in Hamburg sein. Der alkoholisierte Fahrgast stieg hinter dem 55-jährigen Fahrer ein. Auf der Autobahn, kurz vor dem Horster Dreieck, verspürte der 35-Jährige offenbar ein dringendes Bedürfnis und forderte den Taxifahrer auf, am Seitenstreifen zu halten. Dies lehnte der Fahrer ab. Daraufhin ergriff der Mann von hinten den Kopf des Taxifahrers...

  • Seevetal
  • 17.10.19
Mittels einer Kettensäge wurde der Baum von den Autos geholt

Gewitter übern Landkreis
Baum beschädigt zwei Autos

(thl). Der Landkreis Harburg ist von dem Unwetter in der Nacht zu Mittwoch größtenteils verschont geblieben. Die Feuerwehren mussten "nur" fünfmal ausrücken. In Tostedt war ein Baum umgekippt. In Eckel, Seevetal und Oldershausen stand Wasser auf der Straße. In Winsen allerdings wurden zwei Pkw durch einen umgestürzten Baum erheblich beschädigt. Glücklicherweise wurde aber niemand verletzt.

  • Winsen
  • 16.10.19
Der Wagen wurde bei dem Unfall völlig zerstört   Foto: Pressestelle Feuerwehr Seevetal
2 Bilder

+++Update: Unfallopfer (18) leider verstorben+++
Drei schwere Unfälle innerhalb weniger Stunden

Zwölf Verletzte bei drei Karambolagen innerhalb weniger Stunden auf den Straßen und Autobahnen (thl). Innerhalb weniger Stunden hat sich von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen eine Unfallserie im Landkreis Harburg ereignet, bei der insgesamt zwölf Menschen verletzt wurden. Ein Mann (18) schwebt in Lebensgefahr. • Die Serie begann am Montag gegen 16.20 Uhr auf der B75 in Tostedt, als ein 82-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Rettungswagens...

  • Seevetal
  • 15.10.19

Geschädigte und Zeugen gesucht
BMW-Fahrer gefährdet Straßenverkehr

ce. Winsen. Einen dunkelblauer 3er-BMW wollten am Samstag Polizeibeamte in Winsen kontrollieren, da sie wussten, dass für den Fahrer (26) derzeit eigentlich ein Fahrverbot besteht. Der Mann versuchte daraufhin zu flüchten. Er fuhr aus der Max-Planck-Straße bei Rot in die Kreuzung an der Osttangente ein, um nach rechts in Richtung Innenstadt abzubiegen. Dabei musste mindestens ein vorfahrtberechtigter Pkw stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Verkehrsteilnehmer, die bei dem Vorfall...

  • Winsen
  • 13.10.19

Mann hatte 2,06 Promille intus
Pkw-Defekt stoppt Trunkenheitsfahrt auf A7

ce. Fleestedt. Durch einen technischen Defekt an einem Pkw wurde eine Trunkenheitsfahrt am Freitagabend jäh beendet: Ein Autofahrer (69) aus Bochum blieb auf der A7 in Richtung Hamburg zwischen dem Horster Dreieck und der Anschlussstelle Fleestedt mit seinem Wagen liegen. Eine Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei Winsen kam zur Hilfeleistung und Absicherung des Pannenortes. Beim Gespräch mit dem Mann rochen die Beamten dessen Fahne und stellten bei ihm 2,06 Promille fest. Auch nach einer...

  • Seevetal
  • 13.10.19
Die sechs in einer Hecke in Over aufgefundenen Katzenbabys
2 Bilder

Grausamer Fund in Over
Tierquäler tötet sechs junge Katzen

ts. Seevetal-Over. Ein Unbekannter hat sechs jungen Katzen das Genick gebrochen und die Tiere achtlos in einer Hecke entsorgt. Ein Spaziergänger entdeckte die Katzen am Mittwoch, 9. Oktober, gegen 13 Uhr beim Gassigehen mit dem Hund tot an dem Parkplatz an der Straße Overdamm in der Seevetaler Ortschaft Over. Das gab der Verein zur Hilfe und Unterstützung tot aufgefundener Haustiere mit Sitz in Seevetal-Hittfeld bekannt. Die Vereinsvorsitzende Julia Welsch hat Anzeige bei der Polizei...

  • Seevetal
  • 11.10.19
Dieser Wolfswelpe wurde auf der B75 
nahe Königsmoor überfahren

Junger Wolf auf der B75 getötet

(bim). Unmittelbar hinter der Landkreisgrenze in Königsmoor bei Stemmen wurde am Mittwoch ein junger Wolf im Straßenverkehr getötet. Die dortigen Anwohner sind besorgt. "Irgendwie wird einem da doch ein bisschen mulmig, wir haben hier ja nicht so viele Nachbarn und sind auf weiter Flur meist alleine unterwegs", sagt Anwohnerin Claudia Blohm. Das WOCHENBLATT fragte bei der Landesjägerschaft nach, wie viele Wölfe es derzeit in der Region gibt und wie man sich in Wolfsnähe verhalten sollte. "Der...

  • Tostedt
  • 11.10.19

Unfall auf L212
Unfall auf der L212 bei Garlstorf

bim/nw. Garlstorf. Drei Leichtverletzte und zwei zerstörte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls bei Garlstorf am Donnerstagmittag. Dabei waren aus bisher ungeklärter Ursache die beiden Fahrzeuge auf der L212 an der Ecke Hainholzweg/Egestorfer Landstraße kollidiert. Während ein Pkw stark beschädigt auf der Fahrbahn stehen blieb, wurde das andere Fahrzeug in den Seitenraum geschleudert. Die Rettungsleitstelle in Winsen entsandte neben drei Rettungswagen auch die Freiwillige Feuerwehr...

  • Salzhausen
  • 11.10.19
Am Einsatzort: Die Feuerwehren zogen den Traktor auch mit Hilfe eines Baggers aus dem See
2 Bilder

Fahrer verlor das Bewusstsein
Trecker stürzte in den See

ce. Bütlingen. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montagabend in Bütlingen (Samtgemeinde Elbmarsch). Ein Landwirt hatte gegen 21 Uhr seine Feldarbeit beendet und wollte das Feld über die Straße Am Mettensee verlassen, als er vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme ohnmächtig hinter dem Steuer seines Traktors zusammensackte. Führerlos setzte das Gespann aus Traktor und Pflug seine Fahrt fort. Dabei überquerte es die Straße, durchbrach den Zaun des gegenüberliegenden Grundstücks und...

  • Elbmarsch
  • 09.10.19

Fahrraddieb geschnappt

mum. Meckelfeld. Am frühen Samstagabend (gegen 20.40 Uhr) beobachteten aufmerksame Passanten im Bereich eines Supermarktes in der Glüsinger Straße in Meckelfeld (Seevetal) einen Fahrraddiebstahl. Der 20-jährige Täternahm sich ein nicht angeschlossenes Fahrrad, das vor dem Supermarkt abgestellt war und fuhr damit einfach davon. Zwei Zeugen verfolgten den Täter, sie alarmierten die Polizei, die ihn unweit des Tatorts stellte. Der zwischenzeitig vom Einkauf zurückgekehrte Eigentümer konnte sein...

  • Seevetal
  • 06.10.19

Einbrecher in Fleestedt

mum. Fleestedt. In der Nacht zu Samstag kam es im Hagelbergweg in Fleestedt (Seevetal) zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte hebelten dort dasFenster zum Wohnzimmer auf, stiegen ein und durchsuchten das ganze Haus. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Buchholz unter der Rufnummer 04181 - 2850 zu melden.

  • Seevetal
  • 06.10.19

Kritik am Staatsanwalt

Amazon-Prozess: Polizei stellt 87.500 Euro im Schließfach eines Angeklagten sicher thl. Lüneburg. 87.500 Euro - diese Summe hat die Polizei in einem Schließfach bei einer Bank in Hamburg-Billstedt beschlagnahmt. Das wurde jetzt am dritten Verhandlungstag im Prozess gegen die mutmaßlichen Amazon-Räuber vor dem Lüneburger Landgericht bekannt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, sollen drei Mazedonier, von denen einer als Sicherheitskraft bei dem Logistiker in Winsen arbeitete, Waren im Wert von...

  • Winsen
  • 04.10.19
Derzeit ist die Autobahnpolizei (kl. Foto) in diesem Gebäude in Winsen untergebracht   Fotos: thl
2 Bilder

Zieht die Autobahnpolizei um?

Land will Büroräume und Garagen im Umkreis des Maschener Kreuzes anmieten thl. Winsen. Als 2010 die Autobahnwache in Thieshope geschlossen und das Kommissariat nach Winsen verlegt wurde, sagte der damalige Niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann (CDU), dass es egal sei, wo die Wache sich befinde, denn die Fahrzeuge seien sowieso "auf der Strecke unterwegs". Eine Aussage, die viele Beamte damals als Farce ansahen. Heute, neun Jahre später, sieht das Land es offenbar genauso wie die...

  • Winsen
  • 04.10.19

Pkw-Diebe in Stelle
Teures Auto aus Carport gestohlen

thl. Stelle. In der Nacht zu Freitag, in der Zeit zwischen 23.15 und 7 Uhr, haben Diebe in der Straße Am Schlatthorn einen braunen Toyota RAV 4 gestohlen. Der Wagen mit dem Kennzeichen WL - DJ 66 stand in einem Carport auf einem Privatgrundstück. Wie die Täter das Fahrzeug entwenden konnten, ist noch unklar. Der Schaden beläuft sich auf rund 28.000 Euro.

  • Stelle
  • 04.10.19
So waren die Drogen in dem Pkw versteckt

Drogendealer in Haft
60 Kilo Haschisch und Kokain im Auto

thl. Seevetal. Erfolg für die Drogenfahnder: In Schmuggelverstecken in einem Mercedes-Benz GLK wurden über 60 Kilogramm Haschisch aufgefunden. Zwei Tatverdächtige befinden sich in Untersuchungshaft. Das Drogendezernat (LKA 62) der Hamburger Polizei ermittelte seit August dieses Jahres gegen einen 28-jährigen Albaner aus Seevetal, der im Verdacht stand, mit Kokain in nicht geringen Mengen zu handeln. Auch dessen Ehefrau, eine 61-jährige Deutsche, rückte als Mittäterin in den Fokus der...

  • Seevetal
  • 04.10.19
Im Polizeiauto reist die Hündin zur nächsten Anschlussstelle

Polizei rettet Hund
Husky spaziert auf der Autobahn

ts. Ramelsloh. Polizeibeamte haben eine Husky-Hündin gerettet, die sich auf die Autobahn verirrt hatte. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie am Samstagvormittag auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ramelsloh und Thieshope das Tier auf dem Standstreifen gemütlich entlanggehen sahen. Der Husky galt als vermisst. Beamte der Autobahnpolizei Winsen übergaben die Hündin der Halterin. Auf den Ausflug folgt nun ein Besuch beim Tierarzt. Die Ausreißerin hatte sich bei ihrer Tour...

  • Seevetal
  • 29.09.19

Winsen
Mit 3,42 Promille am Steuer

ts. Winsen. Die Polizei in Winsen hat einen 35 Jahre alten Autofahrer ertappt, der am Samstagmittag mit 3,42 Promille (Atemalkoholwert) unterwegs war. Eine Zeugin hatte den betrunkenen Autofahrer beobachtet, als er an der Tankstelle alkoholische Getränke und Zigaretten kaufte, und die Polizei alarmiert. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

  • Winsen
  • 29.09.19

Auffahrunfall
Betrunkener Autofahrer verursacht 19.000 Euro Sachschaden

ts. Winsen. Nach einem Überholmanöver mit zu hoher Geschwindigkeit hat ein betrunkener Autofahrer (46) am Samstag gegen 20.30 Uhr auf der Autobahn 39 zwischen den Anschlussstellen Winsen-West und Maschen einen Auffahrunfall verursachte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 19.000 Euro. Das teilte die Polizei mit. Beim Einscheren auf den rechten Fahrstreifen übersah der 46-Jährige einen vor ihm fahrenden Pkw mit Anhänger und fuhr ungebremst auf diesen auf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert...

  • Winsen
  • 29.09.19
Auf der Suche nach Futter kommt es jetzt vermehrt zu Wildwechseln, dadurch besteht eine erhöhte Unfallgefahr   Foto: bim
2 Bilder

Tipps für unfallfreie Fahrt
Jetzt besonders aufmerksam sein

Mit Beginn des Herbstes ändert sich vieles im Straßenverkehr (thl). Autofahrer müssen jetzt im Straßenverkehr besondere Vorsicht walten lassen. Darauf macht Dirk Poppinga, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg, aufmerksam. "Mit Beginn des Herbstes ändert sich vieles im Straßenverkehr", sagt der Beamte und gibt Tipps, wie man unfallfrei durch die Jahreszeit kommt. • Geringere Temperaturen können für überfrierende Nässe sorgen. Für Glätte sorgt auch das Herbstlaub und...

  • Winsen
  • 27.09.19

Feuer in Drestedt
Einfamilienhaus niedergebrannt

thl. Drestedt. Am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr ist zunächst ein Anbau eines Einfamilienhauses in der Straße Este Siedlung in Brand geraten. Die fünf Bewohner hatten das Feuer rechtzeitig bemerkt und verließen das Haus unverletzt. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr, die in der Spitze mit mehr als 100 Kräften vor Ort war, griff das Feuer auf das hölzerne Einfamilienhaus über. Ein Großteil des Hauses brannte nieder. Der Gesamtschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.Nach ersten...

  • Hollenstedt
  • 26.09.19
So soll der Täter aussehen

Fahndung in Neu Wulmstorf
Polizei sucht mutmaßlichen Sextäter

thl. Neu Wulmstorf. Wer kennt diesen Mann? Am Samstag, 22. Juni (!), gegen 12.10 Uhr, kam es vor einem Einfamilienhaus in der Wohnsiedlung "Apfelgarten" in Neu Wulmstorf, zu einer sexuellen Handlung vor einem achtjährigen Mädchen. Der bisher Unbekannte begab sich an den Gartenzaun, während sich das Mädchen alleine im Garten aufhielt. Unvermittelt zog er seine Hose bis kurz oberhalb der Knie herunter und forderte das Mädchen auf, seine entblößtes Glied anzufassen. Das Mädchen kam dem nicht nach,...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.09.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.