Salzhausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Unfall auf L212
Unfall auf der L212 bei Garlstorf

bim/nw. Garlstorf. Drei Leichtverletzte und zwei zerstörte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls bei Garlstorf am Donnerstagmittag. Dabei waren aus bisher ungeklärter Ursache die beiden Fahrzeuge auf der L212 an der Ecke Hainholzweg/Egestorfer Landstraße kollidiert. Während ein Pkw stark beschädigt auf der Fahrbahn stehen blieb, wurde das andere Fahrzeug in den Seitenraum geschleudert. Die Rettungsleitstelle in Winsen entsandte neben drei Rettungswagen auch die Freiwillige Feuerwehr...

  • Salzhausen
  • 11.10.19
Die Feuerwehr konnte das komplette Ausbrennen des Pkw nicht verhindern

Pkw komplett ausgebrannt

os. Maschen. Das Auto hat nur noch Schrottwert, doch die Insassen blieben unverletzt - das ist die Bilanz eines Pkw-Brands auf der A7 am Samstagnachmittag. Eine dreiköpfige Familie aus dem Landkreis Harburg war in Richtung Hannover unterwegs, als sie plötzlich eine Stichflamme am Heck des Mercedes bemerkte. Der Fahrer konnte den Wagen noch auf den Seitenstreifen lenken und die Insassen verließen das Fahrzeug, ehe es in Vollbrand geriet. Die alarmierte Feuerwehr konnte das vollständige...

  • Salzhausen
  • 08.09.19
Der Jaguar wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt   Foto: Mathias Wille

Unfall bei Salzhausen
Überschlag mit Oldtimer

Cabrio-Insassen kamen zum Glück mit leichten Verletzungen davon thl. Lübberstedt. Großes Glück hatten am Donnerstagnachmittag die beiden Insassen eines Oldtimers. Aus bisher unbekannten Gründen kamen sie am Ortsausgang Lübberstedt in Richtung Eyendorf nach links von der Fahrbahn ab und überschlugen sich mit dem hochwertigen Cabriolet auf dem angrenzenden Kartoffelacker. Das Fahrzeug, ein Jaguar E-Type mit Zwölf-Zylindermotor (Wert: rund 150.000 Euro), blieb schwer beschädigt auf dem...

  • Salzhausen
  • 06.09.19
Das umgekippte Fahrzeuggespann blockierte den rechten und mittleren Fahrstreifen der A7

Auf der A7
Umgekippter Wohnwagen blockiert die Autobahn

bim. Garlstorf. Ein umgekippter Wohnwagen blockierte am Sonntagmorgen die A7 bei  Garlstorf. Eine 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Stadt Hagen befuhr mit ihrem Wohnwagengespann die A7, als der Wohnwagen sich plötzlich aufschaukelte. Sie konnte das Gespann nicht wieder unter Kontrolle bringen, der Wohnwagen kippte auf die Seite und hob das Heck des Pkw mit an. Das Fahrzeuggespann blockierte den rechten und mittleren Fahrstreifen der A7. Zum Glück wurde niemand verletzt, jedoch staute sich der...

  • Salzhausen
  • 11.08.19

Unfall in Salzhausen
Schwächeanfall am Steuer

thl. Salzhausen. In der Straße Am Wiesengrund kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. Ein 78-jähriger Mann war gegen 17 Uhr mit seinem Pkw unterwegs und erlitt nach eigenen Angaben einen Schwächeanfall. In der Folge fuhr er mit seinem Wagen in einen Vorgarten, beschädigte den Zaun, Büsche und zwei auf dem Grundstück geparkte Pkw. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro. Der 78-Jährige verletzte sich leicht und kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

  • Salzhausen
  • 25.07.19
Der Brand wurde schnell abgelöscht

Einsatz in Garlstorf
Feuer auf Campingplatz

thl. Salzhausen. Um kurz nach 15 Uhr wurden am Dienstag  die Feuerwehren aus Garlstorf und Gödenstorf/Oelstorf zu einem Feuer auf den Garlstorfer Campingplatz gerufen. Dort brannte ein direkt neben einem großen Wohnmobil abgestelltes Quad in voller Ausdehnung. Als die Retter vor Ort eintrafen, hatte der Brand bereits auf das Wohnmobil übergegriffen und auch vier Propangasflaschen erfasst. Mit einem C-Rohr wurde das Feuer, das bereits von Bewohnern des Campingplatzes mit Feuerlöschern...

  • Salzhausen
  • 24.07.19

In Salzhausen
Einbruch in Tankstelle

bim. Toppenstedt. Diebe brachen zwischen Montagabend und Dienstag in der Zeit von 18.30 und 6.40 Uhr in eine Tankstelle an der Hauptstraße in Toppenstedt ein. Sie erbeuteten u.a. ein Laptop. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 3.000 Euro. Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter Tel. 04172-900580 bei der Polizei in Salzhausen zu melden.

  • Salzhausen
  • 17.07.19
Unerlaubte Eigeninitiative: Unbekannte haben die Absperrungen an der Brücke beiseite geschoben

Vorerst gesperrte Luhebrücke beschäftigt Vierhöfens Politiker weiterhin
"Das Dorf darf nicht geteilt werden!"

ce. Vierhöfen. "Über sieben Brücken musst Du geh'n" heißt es in einem Rock-Klassiker. Die Einwohner von Vierhöfen wären froh, wenn sie zumindest eine Brücke wieder sicher und pro-blemlos passieren könnten - nämlich die Luhebrücke im Bereich Weddermöde, die Vierhöfen und Salzhausen miteinander verbindet. Kürzlich hatte die Gemeinde die Brücke über Nacht sperren müssen, da ein beauftragtes Statikbüro erhebliche Mängel am Bauwerk festgestellt hatte. CDU-Ratsherr und Brücken-Anwohner Willi Helmke...

  • Salzhausen
  • 16.07.19

Trunkenheitsfahrten im Landkreis Harburg
Zwei Fahrzeugführer ohne Führerschein, einer ohne Versicherungsschutz

(bim). Mehrere Kraftfahrzeugführer setzten sich am Wochenende nach Alkohol- oder Drogenkonsum ans Steuer. In Holm-Seppensen wurde am Samstag gegen 20 Uhr ein 68-jähriger Pkw-Fahrer durch Beamte der Polizei Buchholz kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein hat und zudem alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab 1,53 Promille.Im Appenstedter Weg in Meckelfeld kontrollierte die Polizei amFreitagabend gegen 22.30 Uhr einen 36-jährigen Pkw-Fahrer. Ein Drogentest...

  • Winsen
  • 30.06.19

Unfall auf der Autobahn 7
Pkw "hebt ab" und schleudert gegen einen Baum

bim. Garlstorf. Ein Baumunfall auf der Autobahn - das ist doch nicht möglich, sollte man meinen. Und dennoch ist es leider am Samstag auf der A7 geschehen. Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer aus  Minden (Westfahlen) war mit seiner Frau auf dem Weg an die Ostsee. Unterwegs wollte er auf einem Parkplatz an der A7 in Höhe Garlstorf eine Pause einlegen. Nach eigenen Angaben habe er die Ausfahrt zu spät gesehen und sei dadurch von der Fahrbahn abgekommen. Er geriet mit seinem Pkw auf die rechte Leitplanke,...

  • Salzhausen
  • 30.06.19

Unfall auf der A7 bei Garlstorf
Mit Pkw überschlagen

thl. Garlstorf. Glück im Unglück hatten die beiden Insassen eines Mercedes am Dienstagvormittag. Gegen 10.55 Uhr war der 65-jährige Fahrer mit seinem Pkw auf der Fahrbahn in Richtung Hamburg nach rechts abgekommen. In der Folge überschlug sich der Wagen mehrfach und blieb quer zur Fahrtrichtung am rechten Fahrbahnrand stehen. Sowohl der Fahrer als auch die 56-jährige Beifahrerin konnten sich selbständig aus dem Wrack befreien. Sie kamen mit leichten Blessuren und einem Schock davon und wurden...

  • Salzhausen
  • 26.06.19
Starkregen führte zu Überschwemmungen auf dem Turniergelände in Luhmühlen

Unwetter
Feuerwehr beseitigte Überschwemmungen bei Pferdesportereignis in Luhmühlen

ts. Luhmühlen. Das schwere Unwetter am Samstagmorgen hat in der Samtgemeinde Salzhausen für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Betroffen war auch das internationale Pferdesportereignis in Luhmühlen. Beim Vielseitigkeitsturnier war auf dem Turnierplatz „Land unter“: Die Wassermassen setzten den Abstellplatz der Pferdetransporter einen halben Meter hoch unter Wasser und liefen auch in die Stallzelte. Das berichtete am Sonntag die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde...

  • Salzhausen
  • 16.06.19

Schwerer Unfall in Salzhausen
In Gegenverkehr geraten

thl. Gödenstorf. Eine 31-jährige Frau hat am Dienstag einen Verkehrsunfall auf der Lübberstedter Straße verursacht. Die Frau war gegen 12 Uhr zwischen Eyendorf und Lübberstedt unterwegs, als sie Ausgangs einer Rechtskurve mit ihrem BMW in die Gegenfahrspur geriet. Eine 79-jährige Frau, die ihr mit ihrem VW Polo entgegenkam, musste nach rechts in den Grünstreifen ausweichen, um nicht frontal mit dem BMW zusammen zu stoßen. Dabei wurde ihr Pkw durch einen Leitpfosten beschädigt. Die 31-Jährige...

  • Salzhausen
  • 12.06.19

Illegales Autorennen in Salzhausen
Mit 180 km/h über die Landstraße

thl. Salzhausen. Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Lüneburg ist in der Nacht zu Mittwoch von der Polizei gestoppt worden, nachdem er sich mit einem noch unbekannten Autofahrer ein illegales Rennen geliefert hatte. Gegen 23.55 Uhr fielen Beamten zwei Pkw auf, die in Salzhausen aus einer Nebenstraße in die Lüneburger Straße in Richtung Luhmühlen einbogen. Beide Fahrzeuge fuhren mit äußerst kurzem Abstand und deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Die Beamten folgten den Fahrzeugen durch Luhmühlen...

  • Salzhausen
  • 05.06.19
Hier kam die Polizei: das Wohnhaus von Peter "Milliarden-Mike" Wappler in Gödenstorf   Foto: ce

SEK-Einsatz bei Peter Wappler in Gödenstorf - Betrugs-Ermittlungen
Wieder Knast für "Milliarden-Mike"?

ce. Gödenstorf. Durch ein großes Polizeiaufgebot aus dem Schlaf gerissen wurden am Donnerstagmorgen gegen 5.45 Uhr die Menschen im Heideort Gödenstorf: Beamte des Landeskriminalamtes Hamburg statteten Peter Wappler (62), deutschlandweit besser bekannt als "Milliarden-Mike", im Auftrag der Staatsanwaltschaft in seinem Haus einen Besuch ab. In der Tasche hatten sie einen Haftbefehl gegen Wappler wegen Betruges. Der "Gentleman-Gauner", wie er aufgrund seines vornehmen Lebensstils auch genannt...

  • Salzhausen
  • 17.05.19
Die Flammen hatten auch die Hausfassade beschädigt: die Feuerwehr auf dem in Brand geratenen Balkon  Foto: ce

Balkon eines Salzhäuser Wohnhauses stand in Flammen
Kind verhindert Großfeuer

ce. Salzhausen. "Das hätte für die Bewohner weitaus schlimmer enden können!" Das sagte ein Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen, die am späten Mittwochabend zu einem Wohn- und Geschäftshaus an der Lüneburger Straße alarmiert wurde. Dort war aus bislang unbekannten Gründen kurz vor Mitternacht auf dem Balkon einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ein Möbelstück in Brand geraten. Das Feuer breitete sich zunächst unbemerkt aus, erfasste die Zarge der Balkontür und drohte, auf die...

  • Salzhausen
  • 16.05.19

Kurioser Unfall in Salzhausen
Gas- und Bremspedal verwechselt

thl. Salzhausen. Auf dem Parkplatz eines Discountmarktes an der Lüneburger Straße ist am Donnerstag ein 91-jähriger Mann mit seinem Pkw gegen die Fassade des Hauses gefahren. Der Mann fuhr gegen 8.55 Uhr mit seinem Skoda Fabia auf den Parkplatz und verwechselte nach eigenen Angaben Gas- und Bremspedal. Der Wagen beschleunigte und prallte gegen die Klinkerfassade. Der Senior blieb unverletzt. Am Wagen entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. An der Außenfassade entstanden mehrere große...

  • Salzhausen
  • 10.05.19
Ein völlig zerstörtes BMW Cabrio
2 Bilder

13 Verletzte bei Unfall auf der A7
Großeinsatz für die Retter

thl. Garlstorf. Dreizehn Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Nachmittag des Maifeiertages auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Thieshope. Aus bisher ungeklärter Ursache waren insgesamt fünf Pkw miteinander kollidiert. Fünf Fahrzeuginsassen wurden dabei schwer, acht leicht verletzt. Unter dem Einsatzstichwort " Massenanfall an Verletzten" entsandte die Leitstelle ein Großaufgebot an Rettungskräften auf die Autobahn. Acht Rettungswagen und zwei Notärzte aus den Landkreisen...

  • Salzhausen
  • 02.05.19

Diebe kamen übers Dach

mi. Garstedt. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einem Einbruchdiebstahl bei Edeka Meyer in der Bahnhofstraße in Garstedt. Unbekannte stiegen hier über das Dach in das Geschäft ein und entwendeten aus den Auslagen mehrere Zigarettenstangen. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt. Es wird von einem erheblichen Gebäudeschaden ausgegangen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Buchholz unter...

  • Salzhausen
  • 14.04.19
Die Fahrzeuge wurden bei dem Unfall völlig zerstört  Foto: Mathias Wille

Überholversuch misslang

Frontalzusammenstoß auf der L234 zwischen Salzhausen und Garstedt thl. Salzhausen. Zwei Verletzte und drei zerstörte Pkw sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen auf der L234 zwischen Salzhausen und Garstedt. "Ein missglückter Überholvorgang war vermutlich die Ursache für den Unfall in Höhe des Schulungszentrums der Techniker Krankenkasse", so Feuerwehrsprecher Mathias Wille. Bei dem Crash stießen ein VW Tiguan aus dem Landkreis Lüneburg und ein VW Passat aus dem...

  • Salzhausen
  • 04.04.19

Autofahrer mit Pfefferspray attackiert

ce. Winsen. Von einem bislang Unbekannten mit Pfefferspray angegriffen wurde jetzt ein Mann (31) auf einem Einkaufsmarkt-Parkplatz in Winsen. Der Mann war auf der L217 zwischen der A39-Anschlussstelle Winsen-West und der Hansestraße unterwegs. Dabei fuhr ihm der Unbekannte dicht auf, überholte und bremste den Mann mehrfach stark aus. Schließlich hielt der Unbekannte auf dem Supermarkt-Parkplatz, wo der Bedrängte das Gespräch mit ihm suchen wollte. Der Unbekannte öffnete jedoch die Autotür des...

  • Winsen
  • 24.03.19

Betrunkener greift Polizistin an

ce. Rönne. Zwei 29 und 39 Jahre alte Letten, die in Rönne in der Straße "Am Redder" gegen Verkehrsschilder und Gartenzäune traten, wurden von Zeugen jetzt der Polizei gemeldet. Die Ordnungshüter trafen die betrunkenen Männer schließlich in deren Wohnung an. Dort stritt sich das Duo und beschädigte dabei die Wohnungseinrichtung. Die Männer wurden daraufhin in Schutzgewahrsam genommen, wobei der ältere Widerstand leistete, einen Funkstreifenwagen beschädigte und eine Polizeibeamtin (30) an die...

  • Winsen
  • 24.03.19

Rote Ampel missachtet und Unfall gebaut

ce. Winsen. Eine verletzte Frau und rund 11.000 Euro Sachschaden - die Bilanz eines Unfalls, den jetzt ein Autofahrer in Winsen verursachte. Der Mann war aus Richtung Stelle kommend auf der Hansestraße unterwegs und missachte an der Kreuzung Luhdorfer Straße eine rote Ampel. Trotz eines Ausweichmanövers konnte er einen Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden, links abbiegenden Autofahrerin nicht mehr verhindern. Die Frau wurde leicht verletzt.

  • Winsen
  • 24.03.19

Promillesünder waren wieder unterwegs

ce. Bendestorf/Buchholz/Asendorf. Satte 2,29 Promille intus hatte eine SUV-Fahrerin (42), die am Samstagabend in der Kirchstraße in Bendestorf von der Polizei kontrolliert wurde. Zuvor war die Frau mehrfach über den Bordstein gefahren, beinahe gegen ein Garagentor geprallt und schließlich auf einem Grundstück zum Stehen gekommen. Der Führerschein wurde ihr abgenommen, und es kommt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf sie zu. Gleiches gilt für eine Pkw-Fahrerin (48), die...

  • Winsen
  • 24.03.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.