SPD Elbmarsch sammelt Unterschriften
5.500 Stimmen gegen B404-Sperrung

Übergabe der Unterschriften (v. re.): Antje Dedio und Claus Eckermann von der Elbmarscher SPD, Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann und Landrat Rainer Rempe
  • Übergabe der Unterschriften (v. re.): Antje Dedio und Claus Eckermann von der Elbmarscher SPD, Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann und Landrat Rainer Rempe
  • Foto: Wolfgang Meisel
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Elbmarsch. Mehr als 5.500 Stimmen gegen die Vollsperrung der B404 während der ab Sommer 2021 geplanten Sanierung der Elbbrücke bei Rönne hat die SPD Elbmarsch auf Unterschriftenlisten und bei einer Online-Petition gesammelt. Ortsvereinsvorsitzende Antje Dedio und Fraktionschef Claus Eckermann übergaben die Unterschriften jetzt an Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann. Auch Landrat Rainer Rempe war dabei.

Zu den Unterzeichnern gehörten Bürger aus der Elbmarsch und Winsen, aber auch aus Bardowick, Lüneburg, Hamburg und sogar aus Mölln. Sie alle nutzen als Pendler in Richtung Norden oder Süden die B404 mit der Elbquerung als Querspange von der A39 zur A25.

Die SPD appelliert an Althusmann, "alle Möglichkeiten prüfen zu lassen, die die Belastung durch eine Vollsperrung auf ein Mindestmaß reduzieren". Zu den Hauptforderungen gehören eine Bürgerinformation vor Abschluss der Planungen durch das Landesstraßenbauamt in Lüneburg, die zeitliche Abstimmung der Maßnahmen zwischen den beteiligten Bundesländern Niedersachsen und Schleswig-Holstein und die Vermeidung von zeitgleichen Arbeiten an der Elbquerung Lauenburg.

Im Falle einer Vollsperrung der B404 sollte diese - so die SPD - so kurz und für den Verkehr so wenig belastend wie möglich ausfallen. Dies könnte etwa durch Nachtarbeit und Bauarbeiten in Ferien erreicht werden. Zudem sollte eine durchgehende Nutzung von B404 und Brücke für Radler und Fußgänger in den dafür vorgesehenen Bereich weiterhin gewährleistet sein.

"Wir stehen jederzeit für einen konstruktiven Dialog zur Verfügung", zeigt sich die SPD kooperativ gegenüber Althusmann.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen