Schülerlauf für Brunnen in Afrika

Die stolzen Schüler bei der Spendenübergabe an den Verein „Viva con Agua“
  • Die stolzen Schüler bei der Spendenübergabe an den Verein „Viva con Agua“
  • Foto: Mirko Burfeindt
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Geestlandschule übergibt Spende an Verein „Viva Con Agua de Sankt Pauli“

sb. Fredenbeck. Stolz auf ihre sportliche Leistung waren die Schülerinnen und Schüler der Geestlandschule in Fredenbeck. Bei einem Sponsorenlauf im Sommer kamen 1.436,40 Euro zusammen.

Das Geld spendeten die jungen Leute jetzt an „Viva Con Agua de Sankt Pauli“ aus Hamburg. Der Verein setzt sich weltweit für sanitäre Versorgung und sauberes Wasser ein. Mit dem Spendengeld soll der Bau von rund 120 Brunnen in Afrika finanziell unterstützt werden.

Der Spendenlauf an der Geestlandschule fand im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Afrika statt. An der Sportveranstaltung nahmen zirka 70 Schüler teil. Für jede gelaufene Tausend-Meter-Runde spendeten Sponsoren, darunter regionale Geschäftsleute, Verwandte und Freunde, eine vorher individuell vereinbarte Summe. Die längste zurückgelegte Strecke betrug 13 Kilometer.
• http://www.vivaconagua.org

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.