Drachenfest in Ollsen
Könige der Lüfte

Neben Flugdrachen in der Luft gab es beim Drachenfest in Ollsen auch handgefertigte Schmuckstücke am Boden zu bewundern. Ein Höhepunkt war der riesige Trecker "El-Locco": Im Reifen findet eine ganze Familie Platz, Drachenfestbesucher Jan und Manuela Hennecke und ihre Kinder Mats (li.) und Tammo waren sichtlich beeindruckt.
17Bilder
  • Neben Flugdrachen in der Luft gab es beim Drachenfest in Ollsen auch handgefertigte Schmuckstücke am Boden zu bewundern. Ein Höhepunkt war der riesige Trecker "El-Locco": Im Reifen findet eine ganze Familie Platz, Drachenfestbesucher Jan und Manuela Hennecke und ihre Kinder Mats (li.) und Tammo waren sichtlich beeindruckt.
  • hochgeladen von Anke Settekorn

Heide-Drachenfest in Ollsen: Zahlreiche Besucher feierten das 30-jährige Jubiläum as. Ollsen. Blauer Himmel und leichter Wind: Beste Startbedingungen für das Drachenfest. Die dreißigste Auflage des Spektakels um die bunten Flugkörper war ein voller Erfolg. Ob grelle Farben, verrückte Formen oder eher klassisch im Trapez - hunderte große und kleine Besucher verschafften sich am Wochenende einen Eindruck von der Vielfalt der zu großen Teilen selbstgebauten Drachen und ließen ihre eigenen Drachen steigen. Ein ganz besonderer Höhepunkt war das beleuchtete Nachtfliegen. "Wir haben hier, auch dank der Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr und des Tourismus- und Gewerbevereins, ein wunderschönes Familienfest auf die Beine gestellt", freut sich Matthias Raabe vom Drachenclub Flattermann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.