Egestorf: „Ohne Richtfest geht es nicht"

Feierten Richtfest im kleinen Kreis (v. li.): Clara Schrader-Seefeldt, Jens Böttcher, Jörn Bießler und Uwe Preuß   Foto: Schröder Immobilien
  • Feierten Richtfest im kleinen Kreis (v. li.): Clara Schrader-Seefeldt, Jens Böttcher, Jörn Bießler und Uwe Preuß Foto: Schröder Immobilien
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Egestorf. In Egestorf ist ein weiterer Schritt in Richtung "neues Zuhause in der Lüneburger Heide" geschafft. Der Dachstuhl ist errichtet und es wird eigentlich Zeit, das Richtfest zu feiern. An der Alten Dorfstraße in Egestorf entstehen unter dem Namen "Im alten Garten" zwei Häuser mit insgesamt neun Wohneinheiten mit zwei oder drei Zimmern auf jeweils 62 bis 110 Quadratmeter Wohnfläche. Der schlüsselfertige Bau wird von der Witt-Bau aus Marxen erstellt, ein altbewährter Geschäftspartner von Bauherr Jörg Schröder, Inhaber der Firma Schröder Immobilien aus Winsen.
Obwohl das Richtfest immer ein schöner Anlass ist, um sich beim Bauunternehmen und allen Beteiligten zu bedanken sowie den Neubau zu segnen, musste diese Tradition Corona-bedingt ausfallen. Bereits im vergangenen November hatte der Bauherr einen Teil des Geldes, welches für das Richtfest ausgegeben werden sollte, an die Kita Birkenlund in Egestorf gespendet.
"Aber ganz ohne Richtfest geht es nicht. Das bringt Unglück", so Jörg Schröder. Daher fand ein Richtfest in kleinster Runde statt. Stellvertretend für alle Baubeteiligten waren Jens Böttcher und Uwe Preuß als Bauleiter und Polier der Witt-Bau anwesend. Jörn Bießler, Zimmermann der Firma Bardowicks, sprach den traditionellen Richtspruch. Clara Schrader-Seefeldt und Alicia Penz haben als Bauherrenvertretung den Segen für die Erwerber per Videoaufnahme festgehalten.
Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2021 geplant. Weitere Informationen unter www.schroederimmobilien.de.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.