Großbildleinwand an der Eissporthalle in Harsefeld
Kinospaß aus dem Auto heraus

nw/sc. Harsefeld. Trotz derzeitiger Corona-Pandemie mal wieder vom heimischen Sofa aufstehen und außerhalb der eigenen vier Wände etwas erleben? Zu einem nostalgischen Kinospaß laden die Harsefelder Lichtspiele ein. Dazu verwandelt sich die Wiese vor der Eissporthalle am Eishallenweg in ein Autokino wie vor 50 Jahren.
An drei Abenden von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Mai, zeigt Veranstalter Martin Engelmann in Kooperation mit dem Stadtmarketing Harsefeld ausgewählte Kino-Highlights auf Großbildleinwand. Der Vorteil: Die Veranstaltung ist kontaktlos, also ohne Infektionsrisiko. Die Zuschauer kommen zu diesem einzigartigen Event in ihrem eigenen Fahrzeug und sehen die Aufführung von ihrem Autositz aus. Der Ticketverkauf erfolgt online, die Kartenkontrolle durch die Windschutzscheibe.
Seit Anfang April ist Engelmann schon dabei, die Idee in die Tat umzusetzen. Doch die Hürden, in den aktuellen Zeiten eine Veranstaltung zu organisieren, sind groß. Informationen zum Filmprogramm, zum Ticketverkauf und zu weiteren Bedingungen soll es in Kürze geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen