Mitmach-Konzert in der Harsefelder Kirche

Mike Müllerbauer (2.v. li.) begeistert sein junges Publikum  Foto: privat
  • Mike Müllerbauer (2.v. li.) begeistert sein junges Publikum Foto: privat
  • hochgeladen von Jörg Dammann

jd. Harsefeld. Hier wird nicht nur zugehört: Zu einem Mitmach-Konzert für die ganze Familie lädt die evangelische Kirchengemeinde Harsefeld am Freitag, 20. April, um 16 Uhr ein. In der Kirche tritt der Kinderliedermacher Mike Müllerbauer auf. Gemäß seiner Devise "mitmachen statt nur dabei zu sein" will der Songschreiber das Publikum begeistern und Alt und Jung dazu animieren, sich zu seinen groovigen Songs zu bewegen. Die Mitmach-Choreografien sind kinderleicht, sodass niemand auf seinem Platz sitzen bleiben muss.

Doch Spaß und gute Laune sind nicht die einzigen Dinge, die Mike Müllerbauer seinen Gästen vermitteln will. In seinem aktuellen Programm „Miteinander packen wir's“ greift der Musiker auch ernstere Themen auf. Entwaffnend ehrlich singt er davon, dass Menschen auch Fehler machen und dass „Entschuldigung“ kein Schimpfwort sein darf.

Auch der christliche Glaube nimmt in Müllerbauers Texten reichlich Platz ein: So ermutigt er immer wieder, auf Gott zu vertrauen. Der Liedermacher, der selber Vater von drei kleinen Kindern ist, kommt aber nie mit dem erhobenen Zeigefinger daher. Er findet Worte, die Kindern Mut machen und ihrer kindlichen Welt gerecht werden.
Begleitet wird der Künstler von Andreas Doncic (Gesang, Keyboard).

• Eintritt: 5 Euro (Kinder) bzw. 7 Euro (Erwachsene). Kartenvorverkauf im Kirchenbüro (Denkmalsweg 1) und in der S+R Bücherstube (Marktstraße 10). Karten sind am 20. April auch direkt an der Kasse erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.