Über Freiräume und Aufbrüche

sc. Ahlerstedt. Unter dem Thema "Das Jahr der Freiräume-– Was ist 2019 draus geworden?" steht der Halbzeit-Gottesdienst, der am Sonntag, 1. Dezember, um 10.30 Uhr in der Ahlerstedter Kirche stattfindet.
2019 sollte das „Jahr der Freiräume“ sein: ein Jahr für Aufbrüche und Fragen, für Besinnung und Neubeginn. Anhand dieses Themas wird im Halbzeit-Gottesdienst ein Rückblick auf das Jahr geworfen.
Der von einem Vorbereitungskreis gestaltete Gottesdienst ist von und für Jugendliche, Mütter und Väter mit noch kleinen Kindern, Singles, Junggebliebene und Interessierte - egal welchen Alters - gedacht. Das Thema "Freiräume" soll vielfältig angedacht werden - mit Szenen aus dem Alltag oder als Video, Liedern an der Leinwand mit Band, Interviews und Kinderprogramm im Gemeindehaus.
Am Sonntag kurz vor dem Gottesdienst werden neuere Kinderlieder gesungen. Passend zu den Liedern bewegen sich alle Teilnehmer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.