Ein Dank an das WOCHENBLATT

Interessiert folgten die Gäste dem Vortrag Fotos: Daedler
2Bilder
  • Interessiert folgten die Gäste dem Vortrag Fotos: Daedler
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Holger Daedler unterstreicht Bedeutung. 

mum. Jesteburg. Veranstalter Holger Daedler wollte es genau wissen und stellte den Besuchern des Impulsseminars "Glück finden ist keine Glückssache" bei "Hof + Gut" in Jesteburg-Itzenbüttel die Frage, wie sie auf seine Veranstaltung aufmerksam geworden seien? Sie wurde zuvor auf der Internetplattform "nebenan.de" und im WOCHENBLATT beworben. "Drei Gäste lasen es auf der Nachbarschaftsplattform, 24 Personen waren durch das WOCHENBLATT auf den Vortrag aufmerksam geworden", so Daedler.
"An dieser Stelle möchte ich dem WOCHENBALTT danken", sagt Daedler. "Wir müssen uns immer wieder bewusst machen, was dies Zeitung für uns Bürger leistet. Nicht nur für Veranstaltungen wie meine. Wir wären im Tal der Ahnungslosen, gebe es nicht die Kreiszeitung." Politik, Unfälle, Vereinsleben, alles sei ohne einen Multiplikator im Landkreis Harburg. "Uns Leser kostet diese Dienstleistung keinen Cent", gibt Daedler zu bedenken. "Und das WOCHENBLATT wird uns auch noch ins Haus getragen."
Positiv für Daedler war zudem, dass der Vortrag seines Referenten Dr. Karl Hofmann, gut bei Publikum ankam. "Die Informationen über Lebensphasen, eine Unterteilung in 6,55 Jahre und die berechenbaren Konsequenzen, übertragen auf mein vergangenes und zukünftiges Leben, haben mich schon sehr beeindruckt", so Gast Angela Wronek aus Jesteburg.
Den Begriff "Kairologie" haben nur wenige Menschen gehört. "Kairos" ist ein griechisches Wort für eine sich verändernde Krafterfahrung. "Es ist eine sehr junge Wissenschaft", so Hofmann, der das Institut für Kairologie (www.kairologisches-institut.de) in der Nähe von Augsburg leitet. Hofmann griff mit den Gästen Fragen auf, wie: Welche inneren Veränderungen kommen wann auf wen zu? "Ein genaueres Wissen ermöglicht es, den eigenen Lebensweg und seine Glückssuche ganzheitlicher zu verstehen und bessere Entscheidungen zu fällen", so Hofmann.

Interessiert folgten die Gäste dem Vortrag Fotos: Daedler
Holger Daedler hatte zu der Veranstaltung eingeladen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen