alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Kunst fürs Klima
Streetart-Projekt des Kunstnetzes Jesteburg

Die Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (li.) und Kunstnetz-Vorsitzende Stefanie Spinty waren begeistert vom Ergebnis des Streetart-Projektes "Climate Change - Klimawandel"
2Bilder
  • Die Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (li.) und Kunstnetz-Vorsitzende Stefanie Spinty waren begeistert vom Ergebnis des Streetart-Projektes "Climate Change - Klimawandel"
  • Foto: Spinty
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Jesteburg. Für das Streetart-Projekt "Climatechange - Klimawechsel" wurden der Verein Kunstnetz Jesteburg und der Künstler Ayhan Keser mit dem Kulturpreis des Landkreises ausgezeichnet. Ende der vergangenen Woche war das mit Schablonen gesprayte Kunstwerk an der Hauptstraße in Jesteburg zu sehen und lud zur Gartenreise Jesteburg ein. 

Lesen Sie auch:"Jesteburger Gartenreise war ein Erfolg"

Die Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (li.) und Kunstnetz-Vorsitzende Stefanie Spinty waren begeistert vom Ergebnis des Streetart-Projektes "Climate Change - Klimawandel"
Am Wochenende war das Streetartprojekt an der Jesteburger Hauptstraße zu sehen
Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.