Claudia von Ascheraden

Beiträge zum Thema Claudia von Ascheraden

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Politik
In ihrem Garten: Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (parteilos)

"Ich wünsche mir starke Parteien in den Räten"
Interview mit Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (parteilos)

as. Jesteburg. Mit mehr als drei Viertel der Stimmen wurde die parteilose Claudia von Ascheraden im April an die Verwaltungsspitze des Jesteburger Rathauses gewählt. Die ersten Monate im Amt sind mittlerweile herum: Zeit für eine Zwischenbilanz von Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeisterin. Im WOCHENBLATT-Interview mit Redakteurin Anke Settekorn zieht Claudia von Ascheraden ein erstes Zwischenfazit.  WOCHENBLATT: Die ersten Monate als Samtgemeinde-Bürgermeisterin sind geschafft: Wie fällt ihr...

  • Jesteburg
  • 31.08.21
  • 131× gelesen
Panorama
Claudia von
Ascheraden Foto: as

Sechs Wochen warten auf einen Termin im Bürgeramt: Verwaltungschefin erklärt Verzögerungen

as. Jesteburg. "Anderthalb Monate warten auf einen Termin, um einen neuen Personalausweis zu beantragen, das ist doch nicht normal", ärgert sich eine WOCHENBLATT-Leserin aus Jesteburg. Damit steht sie nicht allein da. In den sozialen Netzwerken äußerten Jesteburger in den zurückliegenden Wochen mehrfach ihren Unmut über lange Wartezeiten beim Bürgerservice. Was ist der Grund für diesen Termin-Stau im Einwohnermeldeamt? Das WOCHENBLATT hat bei Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden...

  • Jesteburg
  • 27.07.21
  • 200× gelesen
Panorama
Freuen sich schon darauf, die renovierte Orgel in der St. Martins-Kirche in Jesteburg zu hören (v. li.): stv. Vorsitzender des Kirchenvorstands, Matthias Lüschen, Patrick Ullmann, Sparkasse Harburg-Buxtehude, Dr. Hiska Karrasch-Bergander, Förderkreis St. Martin, Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden sowie Orgelbauer Harm Kirschner Fotos: as
Video 5 Bilder

Die Orgel erklingt wieder
St. Martins-Kirche Jesteburg: historische Orgel wurde renoviert und ist einsatzbereit

as. Jesteburg. Zuletzt wurde die Orgel der Jesteburger St.-Martins-Kirche vor dem Lockdown gehört. Jetzt kann sie das Gotteshaus wieder mit ihrem klaren und vollen Klang füllen: Die Sanierung des 1842 gebauten Instruments ist abgeschlossen. Metallfraß und Schimmel machten eine aufwendige Säuberung, Reparatur und Neuintonierung der Orgel notwendig. Die letzte Generalüberholung wurde 1978 durchgeführt. Rund 30.000 Euro musste die Kirchengemeinde für die Sanierung an eigenen Mitteln dafür...

  • Jesteburg
  • 20.07.21
  • 27× gelesen
Panorama
Die Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (li.) und Kunstnetz-Vorsitzende Stefanie Spinty waren begeistert vom Ergebnis des Streetart-Projektes "Climate Change - Klimawandel"
2 Bilder

Kunst fürs Klima
Streetart-Projekt des Kunstnetzes Jesteburg

as. Jesteburg. Für das Streetart-Projekt "Climatechange - Klimawechsel" wurden der Verein Kunstnetz Jesteburg und der Künstler Ayhan Keser mit dem Kulturpreis des Landkreises ausgezeichnet. Ende der vergangenen Woche war das mit Schablonen gesprayte Kunstwerk an der Hauptstraße in Jesteburg zu sehen und lud zur Gartenreise Jesteburg ein.  Lesen Sie auch: "Jesteburger Gartenreise war ein Erfolg"

  • Jesteburg
  • 01.06.21
  • 44× gelesen
Politik
Die politischen Sitzungen des Samtgemeinderates Tostedt werden per Videokonferenz übertragen. Bürger können sich über den Link auf der Homepage einwählen

Digitale politische Sitzungen
Wie viel Öffentlichkeit darf's in der Pandemie sein?

bim/as. Landkreis. Liegt es an den technischen Unzulänglichkeiten, rechtlichen Unsicherheiten oder einer guten Gelegenheit für "Hinterzimmerpolitik"? In vielen Kommunen im Landkreis ist es bisher nicht gelungen oder auch nicht gewollt, die öffentlichen politischen Sitzungen für die Bürgerinnen und Bürger Corona-konform online zu übertragen. Dabei war bereits zum vergangenen Juli die Niedersächsische Kommunalverfassung angepasst bzw. ergänzt worden um die "Sonderregelungen für epidemische...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.04.21
  • 259× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden (parteilos) in ihrem neuen Büro. 
Am Donnerstag wird sie im Samtgemeinderat vereidigt Foto: as

Wahlkampfmodus aus, Informationsmodus an
Interview zum Amtsantritt mit Jesteburgs neuer Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden

as. Jesteburg. An der Wand hängen ein Kunstdruck von Gustav Klimt und ein großes Whiteboard, das vermutlich nicht lange leer bleiben wird. Auf den Fensterbänken und dem Schreibtisch stehen frische Blumen: Claudia von Ascheraden, die neue Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Jesteburg, hat jetzt ihr Büro im neuen Rathaus bezogen. Am morgigen Donnerstag wird sie im Samtgemeinderat vereidigt. Anlässlich ihres Amtsantritts hat das WOCHENBLATT einige Fragen an Claudia von Ascheraden, die sie im Interview...

  • Jesteburg
  • 27.04.21
  • 160× gelesen
Politik

Wie geht die Politik mit dem Ergebnis der Samtgemeinde-Bürgermeister Wahl um?
Niederlage für die Jesteburger CDU

as. Jesteburg. Weniger als ein Viertel der Stimmen hat CDU-Kandidat Christian Horend erhalten. Das ist eine deutliche Niederlage für Horend - und die Jesteburger CDU. "Das deutliche Wahlergebnis ist für die CDU ein Auftrag. Wir wollen für die Bürger noch wahrnehmbarer in unserer kommunalpolitischen Programmatik werden", sagen Dr. Rainer Feldhaus und Julia Neuhaus vom Vorstand des Ortsverbands. "Christian Horend hat in vielen Gesprächen mit den Bürgern auch erfahren, dass aktuelle...

  • Jesteburg
  • 13.04.21
  • 202× gelesen
Politik

Claudia von Ascheraden wurde zur Samtgemeinde-Bürgermeisterin gewählt
In Jesteburg steht eine Frau an der Verwaltungsspitze

as. Jesteburg. Jesteburg hat gewählt: Claudia von Ascheraden ist die neue Verwaltungschefin der Samtgemeinde. Die Samtgemeinde-Bürgermeisterin hat am heutigen Mittwoch ihre Arbeit aufgenommen. Sie tritt die Nachfolge von Hans-Heinrich Höper an, der im vergangenen Jahr aus gesundheitlichen Gründen das Amt abgeben musste. Mehr als drei Viertel der Stimmen konnte die parteilose Kandidatin für sich verbuchen (3.375 Stimmen, 76,7 Prozent). CDU-Kandidat Christian Horend kam auf 23,3 Prozent (1.025...

  • Jesteburg
  • 13.04.21
  • 203× gelesen
Politik
Für Claudia von Ascheraden gibt es Blumen zum Wahlsieg: Der Ratsvorsitzende und stv. Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Hans-Heinrich Aldag gratuliert Jesteburgs neuer Samtgemeinde-Bürgermeisterin
4 Bilder

Deutlicher Sieg: Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl in Jesteburg
Claudia von Ascheraden ist Jesteburgs neue Verwaltungschefin

as. Jesteburg. Applaus und ein deutlicher Sieg für Claudia von Ascheraden: Mit 76,7 Prozent der Stimmen (Stand 11.4., 19.18 Uhr) wurde die parteilose Kandidatin am heutigen Sonntag zur neuen Samtgemeinde-Bürgermeisterin Jesteburgs gewählt. Ihr Kontrahent Christian Horend (CDU) konnte 23,3 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Die Wahlbeteiligung lag bei 47,7 Prozent. "Herzlichen Glückwunsch, das ist ein beeindruckendes Ergebnis. Wir vom Rat wünschen Ihnen alles Gute", gratulierte Dr....

  • Jesteburg
  • 11.04.21
  • 3.427× gelesen
Panorama

Bürgermeister-Kandidatin Claudia von Ascheraden kontert BGV, Vorstand distanziert sich von Mojen
Viel Wirbel um den WOCHENBLATT-Artikel "Scheute von Ascheraden die Diskussion?"

os/as. Jesteburg. Für viel Wirbel hat der WOCHENBLATT-Artikel "Scheute von Ascheraden die Diskussion?" gesorgt, in dem es um eine mögliche Diskussion der beiden Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl der Samtgemeinde Jesteburg am Sonntag, 11. April, Claudia von Ascheraden (parteilos) und Christian Horend (CDU), beim Bürger- und Gewerbeverein (BGV) ging. Dessen Vorsitzender Paul-H. Mojen hatte von Ascheradens Absage kritisiert. Scheute von Ascheraden die Diskussion? "Aus diesem Grund meine...

  • Jesteburg
  • 31.03.21
  • 217× gelesen
Politik
Wer von ihnen zieht ins Jesteburger Rathaus ein? Christian Horend und Claudia von Ascheraden bewerben sich um das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters. Am 11. April können die Jesteburger ihren Favoriten wählen
3 Bilder

WOCHENBLATT fragt seine Leser
Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten Claudia von Ascheraden und Christian Horend beantworten Leserfragen

WOCHENBLATT-Leser fragen - die Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten Claudia von Ascheraden und Christian Horend antworten. as. Jesteburg. Wohnen, Verkehr oder Digitalisierung: Vor der Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters am 11. April haben uns die Jesteburger WOCHENBLATT-Leser zahlreiche Fragen an ihre Samtgemeinde-Bürgermeister-Kandidaten geschickt. Claudia von Ascheraden (parteilos) und Christian Horend (CDU) haben sich die Zeit genommen und diese beantwortet. Die Jesteburger...

  • Jesteburg
  • 31.03.21
  • 634× gelesen
Politik

Jesteburg: Bürger- und Gewerbeverein sagt Sitzung ab
Scheute von Ascheraden die Diskussion?

os. Jesteburg. Sie stehen oft in Sichtweite zueinander auf dem Wochenmarkt, um auch in Corona-Zeiten den Kontakt zu den Bürgern zu halten und um Wählerstimmen zu werben. Ein direktes Duell der Kandidaten um das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Jesteburg, Claudia von Ascheraden (parteilos) und Christian Horend (CDU), vor der Wahl am Sonntag, 11. April, hat es noch nicht gegeben. Das wollte der Bürger- und Gewerbeverein Jesteburg ändern und lud beide Kandidaten am kommenden Dienstag, 30....

  • Jesteburg
  • 26.03.21
  • 291× gelesen
Politik
Mehr als 20 Jahre bei der Samt-gemeinde Jesteburg: Bürgermeisterkandidatin Claudia von Ascheraden
2 Bilder

Was ist wichtig für Bürgermeisterkandidaten?
Ein Netzwerk muss nicht politisch sein

os. Jesteburg. Verwaltungserfahrung oder Politiknetzwerk - was ist wichtiger für Bürgermeisterkandidaten vor einer Kommunalwahl? Nachdem sich in der vergangenen Samstagsausgabe des WOCHENBLATT Christian Horend (CDU-Kandidat für die Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl in Jesteburg) und Tobias Handtke (SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Neu Wulmstorf) - beide ohne Erfahrung in der Verwaltungsarbeit - wenig überraschend für Letzteres entschieden, kommt heute Claudia von Ascheraden (51,...

  • Jesteburg
  • 19.03.21
  • 285× gelesen
Politik
Claudia von Ascheraden (parteilos) und Christian Horend (CDU) sind schon gespannt auf die Fragen der WOCHENBLATT-Leser. Die beiden treten an zur Wahl des Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeisters am 11. April

Jesteburg wählt am 11. April
WOCHENBLATT-Aktion: Fragen Sie Ihre Bürgermeister-Kandidaten!

as. Jesteburg. In weniger als einem Monat ist es so weit: Am Sonntag, 11. April, wählen die Jesteburger ihren neuen Samtgemeinde-Bürgermeister. Für das Amt kandidieren Christian Horend (CDU) und Claudia von Ascheraden (parteilos). Das WOCHENBLATT lädt die Bewerber für das Amt des Samtgemeinde-Bürgermeisters jetzt zum Interview-Duell. Und das Beste ist: Sie, liebe Leser, bestimmen die Fragen. Was möchten Sie vor der Wahl von Ihren Kandidaten wissen? Die Fragen können allgemein gehalten sein,...

  • Jesteburg
  • 16.03.21
  • 239× gelesen
Politik
Gemeindedirektorin Julia Reese (li.) und ihre Stellvertreterin Claudia von Ascheraden wurden vor der Thiemann-Scheune von Bürgermeister Bernd Beiersdorf mit einem Blumenstrauß in Bendestorf willkommen geheißen

Neues Team für Bendestorf
Julia Reese ist die neue Gemeindedirektorin

as. Bendestorf. Bendestorf hat eine neue Gemeindedirektorin: die Samtgemeinde-Mitarbeiterin Julia Reese (36) übernimmt das Ehrenamt. Vertreten wird sie von Claudia von Ascheraden. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Seit Sommer 2019 war die Stelle vakant. Zuletzt hatte Björn Broocks die Stelle für ein Jahr inne, bevor er aus der Bendestorfer Verwaltung nach Schneverdingen wechselte. Zuvor hatte Bettina Jägersberg mehrere Jahre das Ehrenamt innegehabt, die es auch...

  • Jesteburg
  • 23.02.21
  • 300× gelesen
Politik
Claudia von Ascheraden tritt als parteilose Kandidatin
zur Samtgemeinde-Bürgermeisterwahl an

Mit über 140 Stimmen ist Claudia von Ascheraden als Kandidatin zur Wahl zugelassen
Die erste Hürde ist genommen

as. Jesteburg. Claudia von Ascheraden ist zur Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters zugelassen, das teilt die parteilose Kandidatin jetzt mit. Als freie und parteiunabhängige Kandidatin kann man sich nur zur Wahl stellen, wenn der Wahlvorschlag von einer gewissen Anzahl der Bürgerinnen und Bürger unterstützt wird. Im Wahlbüro sind jetzt mehr als die erforderlichen 140 Stimmen für Claudia von Ascheraden eingegangen. "Ich bedanke mich sehr herzlich für das Vertrauen und den Zuspruch der Wähler und...

  • Jesteburg
  • 16.02.21
  • 361× gelesen
Politik
Die freie Kandidatin Claudia von Ascheraden wird unterstützt von den Grünen und der SPD Foto: Wiebke Hagemann

Unabhängige Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin informiert online über ihre Ziele
Claudia von Ascheraden stellt sich vor

as. Jesteburg. Wer leitet zukünftig die Verwaltung der Samtgemeinde Jesteburg? Am 11. April wählen die Jesteburger die neue Verwaltungsspitze. Die parteilose Kandidatin Claudia von Ascheraden startet mit dem Launch ihrer Homepage in den Wahlkampf. Unter http://cvascheraden.de informiert die 51-jährige Verwaltungsmitarbeiterin über ihr Programm. Unter anderem möchte von Ascheraden als Bürgermeisterin die Bürger stärker in Entscheidungsprozesse einbinden, die Politik fachlich bei der...

  • Jesteburg
  • 19.01.21
  • 336× gelesen
Politik

Die Grünen unterstützen die parteilose Kandidatin im Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters der Samtgemeinde Jesteburg
Bündnis 90 / Die Grünen sammeln Stimmen für von Ascheraden

as. Jesteburg. Die Grünen in der Samtgemeinde Jesteburg sind derzeit unterwegs, um Unterschriften für die parteilose Samtgemeinde-Bürgermeisterkandidatin Claudia von Ascheraden zu sammeln. 140 Unterschriften werden benötigt, damit von Ascheraden zur Wahl zugelassen wird. „Wir Bündnis 90/Die GRÜNEN sehen Claudia von Ascheraden als geeignete Person für dieses Amt und haben ihre Kandidatur von Anfang an unterstützt“, sagt der Jesteburger Fraktionsvorsitzende der Samtgemeinde-Grünen, Karl-Heinz...

  • Jesteburg
  • 19.01.21
  • 120× gelesen
Politik
Laut SPD ist Claudia Schoultz von Ascheraden die richtige Kandidatin für den Posten der Verwaltungschefin
2 Bilder

Rückendeckung für Amtskandidatur
SPD unterstützt Claudia Schoultz von Ascheraden

lm. Jesteburg. Claudia Schoultz von Ascheraden erhält bei ihrer Kandidatur für das Amt der Samtgemeinde-Bürgermeisterin in Jesteburg Unterstützung von der SPD. "Wir kennen Claudia Schoultz von Ascheraden seit vielen Jahren aus der Zusammenarbeit und schätzen ihre hohe Sachkompetenz", so der SPD-Vorsitzende Steffen Burmeister. Von Ascheraden hat in den letzten 20 Jahren alle Bereiche der Samtgemeindeverwaltung durchlaufen und bringt somit für die SPD die nötige Erfahrung für den Posten der...

  • Jesteburg
  • 10.11.20
  • 178× gelesen
Politik
Claudia Schoultz von Ascheraden stellt sich zur Wahl für das Amt des Jesteburger Samtgemeinde-Bürgermeisters Foto: Wiebke Hagemann

51-jährige Verwaltungsmitarbeiterin möchte Höpers Nachfolge antreten
Claudia Schoultz von Ascheraden kandidiert

as. Jesteburg. Wer wird die Nachfolge von Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper antreten? Nach Christian Horend (CDU) gibt mit Rathaus-Mitarbeiterin Claudia Schoultz von Ascheraden (51, parteilos) jetzt eine weitere Bewerberin ihre Kandidatur um den Posten des Verwaltungschefs bekannt. "Das war keine Blitzentscheidung, sondern ein langer Prozess", sagt die gebürtige Pfälzerin. Als Samtgemeinde-Bürgermeisterin wäre von Ascheraden oberste Verwaltungschefin - ein Amt, für das...

  • Jesteburg
  • 27.10.20
  • 846× gelesen
Politik
Claudia Schoultz von Ascheraden soll mit dem Gedanken spielen, zu kandidieren

Wer wird neuer Samtgemeinde-Bürgermeister in Jesteburg?
Tritt Claudia Schoultz von Ascheraden gegen Christian Horend an?

SPD, Grüne und UWG Jes! wollen sich noch nicht auf einen Kandidaten festlegen. mum. Jesteburg. Während die CDU sich auf einen Kandidaten festgelegt hat, wollen die anderen Fraktionen keine Stellung beziehen. Interessant: Aus Parteikreisen heißt es, dass Rathaus-Mitarbeiterin Claudia Schoultz von Ascheraden auf Anraten der SPD ihren Hut in den Ring geworfen und bei einzelnen Treffen um Unterstützung gebeten haben soll. Sie selbst sagt dazu: "Es ist aus meiner Sicht noch nicht der Zeitpunkt, um...

  • Jesteburg
  • 01.09.20
  • 665× gelesen
Panorama
Das Wandbild an der Lindenstraße war in 
keinem guten Zustand
2 Bilder

Jesteburg macht sich hübsch

Dank Städtebauförderung: Wandbild in der Lindenstraße ist wieder richtig ansehnlich.  mum. Jesteburg. Aufmerksamen Jesteburgern ist es bestimmt schon aufgefallen: Das in die Jahre gekommene Wandbild an einem Gebäude in der Lindenstraße wurde erneuert. "Das ist ein Ergebnis des sogenannten 'Verfügungsfonds' der Gemeinde im Rahmen der Städtebauförderung", sagt Petra Bammann von der CIMA, die den Fonds betreut. Bereits seit 2016 ist Jesteburg im Programm der Städtebauförderung mit dem Ziel, den...

  • Jesteburg
  • 28.07.20
  • 118× gelesen
Panorama
Freuten sich über den gelungenen Abschluss der Sonnenblumen-Aktion (v. li.): Fenni Kohsieck, Michael Schröder, Petra Bammann, Rüdiger Sawatzki, Udo Heitmann, Claudia von Ascheraden, Nathalie Voß-Verheyden und Wolfgang Krug

Sonnenblumen für den Jesteburger Ortskern
Ein Dank an die Mutmacher in der Corona-Krise

Jesteburger Ortskern-Management schließt tolle Aktion ab / Gutscheine für Helfer.  mum. Jesteburg. "Sonnenblumen-Pflanzset kaufen, dem Ortskern helfen und den Corona-Helfern danken, so lässt sich unsere Solidaritätsaktion am besten beschreiben", sagt Regina Schroeder von der CIMA Beratung + Management GmbH. Einen Monat lang haben die Jesteburger fleißig Sonnenblumen-Sets gekauft (das WOCHENBLATT berichtet). Der Erlös, etwa 600 Euro, ist zu 100 Prozent in Gutscheine von Jesteburger...

  • Jesteburg
  • 21.07.20
  • 88× gelesen
Panorama
Schulleiterin Iris Strunk (li.) steht gemeinsam mit Rathaus-Mitarbeiterin Claudia von Ascheraden (v. re.), Dr. Gudula Mayr und Heidi Seekamp (beide Kunstkommission) und Schülern der Oberschule vor der "Mut"-Skulptur
3 Bilder

Neue Hoffnung für "Mut"

Oberschule Jesteburg möchte Kunstwerk von Rupprecht Matthies wieder auf Vordermann bringen.  mum. Jesteburg. Das wurde auch mal Zeit! Bereits im Juni vorigen Jahres hatte das WOCHENBLATT den Zustand des Wortkunstwerks "Mut" von Rupprecht Matthies kritisiert. Laut der inzwischen zurückgetretenen Kunstpfad-Kuratorin Isa Maschewski soll die Holzkonstruktion, die Teil des ursprünglichen Kunstpfads ist,  einen Marktwert von etwa 20.000 Euro haben. Der Oberschule war der Wert offensichtlich nicht...

  • Jesteburg
  • 08.10.19
  • 241× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.