Kunstnetz Jesteburg

Beiträge zum Thema Kunstnetz Jesteburg

Panorama
Anstoßen auf die neue "Kunsthalle": Im November 2014 feierten die Kunstnetz-Mitglieder die Einweihung der kleinen "Kunsthalle" Fotos: mum/Spinty
2 Bilder

"Kunsthalle" des Jesteburger Kunstnetzes zieht um
60 Ausstellungen in fünf Jahren

mum. Jesteburg. So schnell vergeht die Zeit: Im November 2014 weihten die Mitglieder des Jesteburger Kunstnetzes die kleine "Kunsthalle" in Jesteburg an der Eisenbahnbrücke ein. Mit "Jugend aktiv" findet aktuell bereits die 60. Ausstellung statt. Fünf Jahre lang haben Künstler, Jugendliche von "Jugend aktiv", Lehrer und Schüler der Grundschule sowie Bürger aus der Samtgemeinde lückenlos jede Woche Bilder, Skulpturen und Installationen in dem kleinen Ausstellungsraum präsentiert. Die Mitglieder...

  • Jesteburg
  • 15.10.19
Panorama
Das Kunstnetz-Jesteburg lädt zu einer besonderen Ausstellung ein: Susanne Dinter hat sich mit fast 40 Bürgern getroffen, die sich ehrenamtlich engagieren. Die Personen stehen nicht im Rampenlicht, sondern verrichten ihre Arbeit ohne großes Aufsehen. "Ohne diese Leute wäre ganz vieles in unserem Ort gar nicht möglich", sagt Dinter. Die Silhouetten stehen für diese Menschen.
4 Bilder

Das sind die Helfer im Schatten

Kunstnetz-Ausstellung von Susanne Dinter stellt engagierte Mitbürger Jesteburgs vor.  mum. Jesteburg. Das Kunstnetz-Jesteburg lädt zu einer besonderen Vernissage für Samstag, 21. September, um 20 Uhr in das "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) ein. Unter dem Motto "Licht und Schatten" werden Gemälde, Fotos sowie eine Installation präsentiert. Vor allem die Installation von Susanne Dinter ist beeindruckend. Gezeigt werden schattenähnliche Figuren in Weiß und Schwarz. Sie stehen für Bürger der...

  • Jesteburg
  • 10.09.19
Panorama
Laden zu einer besonderen  Abendandacht ein (v. li.): Dieter 
Mordhorst, Dr. Wilfried Gerhard, Julie Oetjen, Regine Adam-Sims,  Stefanie Spinty und Christina Pretzell

"Philosophische Runde" über den Garten

St. Martins-Kirche und Kunstnetz laden zu einer Abendandacht ein.  mum. Jesteburg. Zu einer ganz besonderen Abendandacht lädt die St. Martins-Kirchengemeinde für Samstag, 22. Juni, um 18 Uhr in die Kirche ein. Aus Anlass der Jesteburger Gartenreise soll eine "gartenphilosophische" Gesprächsrunde im Mittelpunkt stehen. Es geht um Fragen wie: Was treibt die Gartensehnsucht heute an? Was ist ein Garten abseits ökonomischer Nutzenerwägungen und als Feld ästhetischer Gestaltungskunst? Wie weit...

  • Jesteburg
  • 18.06.19
Panorama
Ziehen gemeinsam an einem Strang für Jesteburg (v. li.): Sven Hatesuer (Schützenverein), Helmut Meyer (VfL Jesteburg), Paul-H. Mojen (Bürger- und Gewerbeverein), Bernd Jost (Naturbühne) und Michael Schröder (Bürger- und Gewerbeverein)
10 Bilder

Jesteburger Bürger- und Schützenfest
Gemeinsam für Jesteburg

Jesteburger Vereine organisieren das Dorffest rund um das Schützenfest. mum. Jesteburg. Das ist echte Gemeinschaft! In Jesteburg haben sich Vertreter von mehreren Vereinen zusammengefunden, um gemeinsam das Dorffest zu organisieren. Vorgesehen ist unter anderem ein "Tag der offenen Tür" der Vereine auf dem Gelände des VfL Jesteburg mit Open-Air-Konzerten und unterschiedlichen Darbietungen. Den perfekten Rahmen für das Event bietet das Jesteburger Schützenfest vom 31. Mai bis zum 3....

  • Jesteburg
  • 28.05.19
Service
Der neue Vorstand des "Kunstnetz Jesteburg" wünscht allen Besuchern einen erlebnisreichen Tag in der Natur (v. li.): Stefanie Spinty, Harriet Romanowski, Heidrun Quitmann, Angela Bergmann und Susanne Dinter

Jesteburgs schöne Gärten entdecken

Sonntag findet die "Gartenreise" zum vierten Mal statt / Gärten können spontan angemeldet werden.  mum. Jesteburg. "Jetzt muss nur das Wetter mitspielen", hofft Stefanie Spinty vom "Kunstnetz Jesteburg". Gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten lädt sie für Sonntag, 26. Mai, von 11 bis 17 Uhr zur vierten "Gartenreise" nach Jesteburg ein. Zu den vorangegangenen Veranstaltungen kamen zahlreiche Besucher - und das obwohl sich das Wetter nicht immer von seiner besten Seite zeigte. Das Programm kann...

  • Jesteburg
  • 21.05.19
Panorama
Die Gastgeber der dritten Jesteburger "Gartenreise" freuen sich auf zahlreiche Besucher

Jesteburgs schöne Gärten entdecken

Am Sonntag findet die beliebte "Gartenreise" zum dritten Mal statt. mum. Jesteburg. "Jetzt muss nur das Wetter mitspielen", hofft Stefanie Busch vom Kunstnetz Jesteburg. Gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten lädt sie für Sonntag, 27. Mai, zur dritten "Gartenreise" nach Jesteburg ein. Zu den vorangegangenen zwei Veranstaltungen kamen zahlreiche Besucher - und das obwohl sich das Wetter eben nicht immer von seiner besten Seite zeigte. Werden es diesmal mehr? Das Programm kann sich auf jeden...

  • Jesteburg
  • 22.05.18
Panorama
Patrik Ullmann, Leiter des Beratungscenters der Sparkasse Harburg-Buxztehude (li.), freut sich mit Privatkundenberaterin Annika Oswald (2. v. re.) die Mitglieder des Kunstnetz Jesteburg in ihrem Haus für ein Jahr zu Gast zu haben

Die Sparkasse wird zur Galerie

Mitglieder des Kunstnetz-Jesteburg stellen im Beratungscenter der Sparkasse Buxtehude-Harburg aus. mum. Jesteburg. Mitglieder des Kunstnetz-Jesteburg werden die Räumlichkeiten des Beratungscenters der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Jesteburg (Hauptstraße 66) für ein Jahr zu einer Galerie machen. Nahezu in allen Räumen - auch die Beratungszimmer - werden mit Kunstwerken der Mitglieder versehen. Verantwortlich für die Ausstellung sind Cornelia Carstens, Georg Nehlsen und Stefanie Busch. Ihnen...

  • Jesteburg
  • 06.03.18
Politik
Enttäuscht vom Votum des Ausschusses: "Kunstnetz"-Vorsitzende Stefanie Busch

„Kunstnetz“-Mitglieder sind enttäuscht

UWG Jes! übt scharfe Kritik an 60.000 Euro Geschenk für „Naturbühne“. mum. Jesteburg. „Freud und Leid liegen dicht beieinander“ - das gilt ganz besonders für die Zuschuss-Anträge, die am Mittwochabend im Jesteburger Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur diskutiert wurden. Sichtlich enttäuscht verließ „Kunstnetz“-Vorsitzende Stefanie Busch den Sitzungsraum. Sie hatte um 1.700 Euro gebeten. Davon sollen zwei Veranstaltungen - die Mai-Ausstellung im „Heimathaus“ mit 1.100 Euro und die...

  • Jesteburg
  • 27.10.17
Service
Eine Auswahl der Kirchenreise-Bilder sind ab sofort in der „Kunsthalle“ zu sehen

Kunst trifft auf Kirche

Veranstaltungsreihe des Jesteburger „Kunstnetzes“ endet. (mum). „Zum Abschluss machen wir etwas Besonderes“, freut sich Stefanie Busch, die Vorsitzende des Jesteburger „Kunstnetzes“. „Anlässlich der zwölften und letzten Etappe der Kirchenreise stellen wir in zwei Kirchen aus, in der Kreuzkirche in Nenndorf und in der Thomaskirche in Klecken.“ Im Zuge der Kirchenreise präsentierten die „Kunstnetz“-Mitglieder in verschiedenen Kirchen ihre Arbeiten. Der Eröffnungsgottesdienst findet am...

  • Jesteburg
  • 27.10.17
Service
Freuen sich auf die Ausstellung „Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“ in Buchholz: die Aussteller und Autohaus-Chefin Kerstin Witte (re.)

„Kunst mit PS“ bei „Kuhn + Witte“

Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg stellen eine Auswahl ihrer Bilder in Buchholz aus. mum. Buchholz/Jesteburg. „Kunst mit PS“ lautet der Titel einer Ausstellung, zu der die Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg einladen. Und der Name der Schau könnte kaum passender sein - sie findet im Autohaus „Kuhn + Witte“ (Lüneburger Straße 9) in Buchholz statt. Insgesamt 18 Künstler haben sich in vielfältiger Weise mit dem Thema Automobil auseinandergesetzt. Und wie immer, wenn die kreativen Köpfe um...

  • Jesteburg
  • 26.09.17
Service
Stefanie Busch in ihrem Atelier in Jesteburg. Für Sonntag lädt sie zu einer Ausstellung ein

Asien einmal anders erleben

Künstlerin Stefanie Busch lädt zu einer Gesamtausstellung in das „Heimathaus“ ein. mum. Jesteburg. Diese Ausstellung ist etwas Besonderes und verdient Beachtung! Stefanie Busch zeigt am Sonntag, 11. Juni, zwischen 11 und 18 Uhr im Jesteburger „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) Bilder, Collagen, Keramik, Porzellan und Fotocollagen aus drei Jahrzehnten. Die Künstlerin hat elf Jahre in Asien gelebt. Die „Shanghai-Daily“-Serie ist ein Bildertagebuch von Alltagssituationen in der fremden Stadt. In...

  • Jesteburg
  • 06.06.17
Panorama
Freuen sich auf das Kultur-Festival in Jesteburg (v. li.): Heidrun Quitmann, Angela Bergmann, Gisela Thiele, Marietta Klingenberg, Angelika Pöter, Harriet Romanowski, Steffi Busch, Jutta Viercke-Garcia, 
Michael Eggers, Verena Brockshus-Sprung, Michaela Seehof, Valerie Höhne und Susanne Dinter
2 Bilder

Das erste Kultur-Highlight des Jahres

Das „Kunstnetz“ macht es möglich: Künstler und Kulturschaffende ziehen am kommenden Wochenende an einem Strang. mum. Jesteburg. Die Akteure sind bis in die Haarspitzen motiviert! Am langen Mai-Wochenende, 29. April bis 1. Mai, findet wieder die beliebte Ausstellung des Vereins „Kunstnetz-Jesteburg“ im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) statt. Für die Veranstaltungsidee wurde der Verein mit einen der Kulturpreise des Landkreises Harburg ausgezeichnet - er ist mit 1.000 Euro dotiert. Das Thema...

  • Jesteburg
  • 25.04.17
Panorama
Freuen sich auf die "Gartenreise" durch Jesteburg - diesmal unter anderem in Kooperation mit der Samtgemeinde-Bücherei (v. li.): Stefanie Busch, Dr. Uwe Westphal und  Jutta Viercke-Garcia

Zwischen Kunst und Natur

Jesteburger laden für Sonntag zum dritten Mal zur „Gartenreise“ ein / Neue Teilnehmer. mum. Jesteburg. "Aller guten Dinge sind drei", so sagt ein Sprichwort. Und dies trifft auf jeden Fall auf die Veranstaltungsreihe "Gartenreise Jesteburg" zu. Am Sonntag, 18. September, laden zahlreiche Jesteburger zwischen 11 und 17 Uhr zu sich nach Hause ein. Sie präsentieren nicht nur ihre sehenswerten Gärten, sondern bieten zudem zahlreiche Überraschungen. Die Idee zur "Gartenreise" hatte Stefanie...

  • Jesteburg
  • 13.09.16
Service
Die Mitglieder des „Kunstnetz‘ Jesteburg“ laden zu einer Ausstellung in das „Heimathaus“ ein

„Grenzenlose“ Kunst im Heimathaus

26 Mitglieder des „Kunstnetz‘ Jesteburg“ stellen am Sonntag ihre Werke aus / Konzert des „Podiums“. mum. Jesteburg. Jesteburg steht für Kunst wie kaum ein anderer Ort im Norden. Eines der wohl besten Beispiele für die Kunst-Metropole ist das „Kunstnetz Jesteburg“. Bereits vor vier Jahren haben sich mehr als ein Dutzend Künstler im Alter von Anfang 20 bis Mitte 80 aus der Samtgemeinde zusammengeschlossen. „Wir sind offen für alle“, sagt Initiatorin Susanne Dinter. Jetzt stehen die...

  • Jesteburg
  • 26.04.16
Panorama
Das hatten sich die Helfer wirklich verdient! Nach dem Edgar Romanowski (vorn) gemeinsam mit zahlreichen Helfern viele Hundert Primeln gepflanzt hatte, gab es für alle Helfer eine kleine Stärkung
7 Bilder

Eine Aktion, so bunt wie der Frühling

GeWerbekreis-Vize Edgar Romanowski freut sich über den Erfolg des ersten Primel-Tages in Jesteburg. mum. Jesteburg. „Jesteburg ist jetzt bunter“, freut sich Edgar Romanowski. Am Samstag hatte der GeWerbekreis-Vize zum ersten Mal zum Jesteburger Primel-Tag eingeladen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Mehr als 20 Laden-Inhaber beteiligten sich an der Aktion. In vielen Geschäften wurden die Kunden mit einer Primel beschenkt. Außerdem hatten sich viele Unternehmer Aktionen einfallen...

  • Jesteburg
  • 15.03.16
Panorama

Kultursommerpreis: Gewinner bekannt

as. Ehestorf. Die Gewinner des Kultursommerpreises 2016 stehen fest. Zehn Kulturinstitutionen und ihre Veranstaltungsideen mit besonderem Bezug zum diesjährigen Kultursommerthema "Grenzenlos" werden mit einer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude bereitgestellten Spende von insgesamt 9.700 Euro unterstützt. Die Gewinner sind: Töster Bürgerstiftung, Kunstnetz-Jesteburg, pur calluna/Nordheide-Chor Marxen, Verein Wassermühle Karoxbostel, Kunstwerk Stelle, Garstorfer Kunstfest, Geschichts- und...

  • Rosengarten
  • 29.02.16
Service
In der Ausstellung zu sehen: das Bild "Licht" von Gisela Thiele

"Mein Licht und mein Heil": Ausstellung in der Hittfelder Mauritiuskirche

kb. Hittfeld. "Mein Heil und mein Licht": Unter diesem Motto erleuchtet Kunst für vier Wochen die Mauritiuskirche in Hittfeld. Das Kunstwerk Jesteburg, ein Verein in dem sich Künstler aus Jesteburg und Umgebung organisiert haben, stellt in dem Gotteshaus ab Sonntag, 17. Januar, Bilder aus. Leitvers und Inspiration für die Arbeiten, die in Hittfeld zu sehen sind, ist der Beginn von Psalm 27 aus dem Alten Testament: "Der Herr ist mein Licht und mein Heil, vor wem soll ich mich fürchten?"...

  • Seevetal
  • 13.01.16
Panorama
Kunst-Installation als Kritik. Angela Bergmann will über den Luftballon-Irrsinn aufklären

Ballon-Kritik in der „Kunsthalle“: Angela Bergmann zeichnet für die aktuelle Ausstellung in der Telefonzelle verantwortlich

mum. Jesteburg. „Luftballone lösen sich nicht in Luft auf“, sagt Angela Bergmann. Die Jesteburgerin zeichnet im Mai für die Ausstellung in der „Kunsthalle“ verantwortlich (an der Hauptstraße bei der Eisenbahnbrücke) - und hat sich dazu ein kontroverses Thema ausgesucht. „Ich möchte mit meiner Installation darauf aufmerksam machen, dass die immer häufiger durchgeführten Luftballon-Aktionen wenig durchdacht sind“, so die Künstlerin. „Niemand denkt darüber nach, was mit den Tausenden von leeren...

  • Jesteburg
  • 12.05.15
Panorama
Die Kunstnetz-Mitglieder feierten voriges Jahr die Eröffnung ihrer „Kunsthalle“. Jetzt folgt eine Ausstellung mit dem Titel „Miteinander“ im „Heimathaus“
6 Bilder

„Miteinander“ im Heimathaus - Mitglieder des Kunstnetz-Jesteburg organisieren Gemeinschaftsausstellung im „Heimathaus“

mum. Jesteburg. Passend zum Auftakt des Kultursommers im Landkreis Harburg zeigt das Kunstnetz-Jesteburg Arbeiten zum Thema „Miteinander“. Die Vernissage findet - ebenso wie in den vergangenen zwei Jahren - am Freitag, 1. Mai, ab 16 Uhr im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz 5) statt. 24 Künstler haben in diesem Jahr ihre Ideen zu diesem Thema als Malerei, Fotografie, Collage oder Installation zum Ausdruck gebracht. Im Kunstnetz-Jesteburg, das vor drei Jahren gegründet wurde, sind 30 Künstler...

  • Jesteburg
  • 28.04.15
Panorama
Dieses Bild von Heidrun Quitmann ziert die Einladung zur neuen Aktion des Jesteburger „Kunstnetzes“

Künstler auf Kirchenreise: Mitglieder des „Kunstnetz Jesteburg“ starten neue Aktion

mum. Jesteburg. Das „Kunstnetz-Jesteburg geht auf Kirchenreise“ lautet das Motto einer interessanten Wanderausstellung, die mit einem Gottesdienst am Sonntag, 1. Februar, in der Bendestorfer Kirche (Kirchstrasse 17) beginnt. 14 Jesteburger Künstler und Fotografen haben Gemälde, Collagen, aber auch einige Fotos, mit christlichen Inhalten im Format 50 mal 50 Zentimeter erarbeitet. Die Bilder werden in verschiedenen Gotteshäusern gezeigt. Zur Eröffnung wird der jeweilige Pastor der Gemeinde -...

  • Jesteburg
  • 27.01.15
Panorama
Das Kunst-Dorf Jesteburg ist um eine Attraktion reicher! Am Mittwoch weihten Harriet Romanowski (li.) und Stefanie Busch die neue „Kunsthalle“ ein. Seit dem Wochenende ist sie sogar beleuchtet

Neue "Kunsthalle" hat schon Strom

mum. Jesteburg. Das ging aber schnell! Jesteburgs Bürgermeister Udo Heitmann (SPD) hat die neue „Kunsthalle“ wohl zur Chefsache gemacht. Seit dem Wochenende ist das neueste Objekt des „Kunstnetz Jesteburg“ beleuchtet. „Wir freuen uns riesig“, sagt Initiatorin Stefanie Busch. Wie berichtet, hat das „Kunstnetz“ eine ausgediente Telefonzelle am Ortseingang aufgestellt. Jeden Monat zeichnet ein Mitglied des Künstler-Kreises für die „Kunstzelle“ verantwortlich. „Mein Wunsch ist, dass wir jede...

  • Jesteburg
  • 18.11.14
Panorama
Anstoßen auf die neue „Kunsthalle“: Die Kunstnetz-Mitglieder freuen sich über die Einweihung
2 Bilder

Jesteburg hat jetzt auch eine "Kunsthalle"

Die Kunstnetz-Mitglieder übernehmen die Patenschaft für eine alte Telefonzelle / Jeden Monat ein neues Programm. mum. Jesteburg. Böse Zungen behaupten, im selbst ernannten Kunst-Dorf Jesteburg würde erst nach einem Zuschuss aus der Gemeindekasse gefragt werden, bevor etwas Künstlerisches geschehe. Dem ist aber nicht so - es geht auch ohne Steuergeld! Die Mitglieder des Kunstnetzes Jesteburg haben am Mittwoch ihre eigene „Kunsthalle“ eröffnet. Die „Kunsthaus“-Macher müssen sich aber keine...

  • Jesteburg
  • 14.11.14
Panorama

Mädchen unternehmen in Jesteburg einen Ausflug in die spannende Filmwelt

bim/nw. Jesteburg. Einen Ausflug in die spannende Filmwelt unternehmen Mädchen von zehn bis zwölf Jahren am 28. und 29. August, jeweils von 10 bis 15 Uhr. Im Jugend-Kreativ-Haus Jesteburg, Hauptstraße 47, bietet der Verein Jugend aktiv in Kooperation mit Stefanie Busch vom Kunstnetz Jesteburg einen Kurzfilm-Workshop an. Die Teilnehmerinnen erfinden eine Geschichte, schreiben ein Drehbuch und machen sich in Jesteburg auf die Suche nach der passenden Szenerie und interessanten O-Tönen. Das...

  • Jesteburg
  • 19.08.14
Panorama
Gerade haben die Mitglieder des "Kunstnetz Jesteburg" ihr Projekt auf dem VfL-Sportplatz abgeschlossen, da steht schon die Ausstellungs im "Heimathaus" bevor (v. li.): Gisela Thiele, Susanne Dinter und Angela Bergmann
2 Bilder

"Herzklopfen" im Heimathaus: "Kunstnetz" -Mitglieder laden zu einer Vernissage ein

mum. Jesteburg. Das klingt vielversprechend: "Herzklopfen" - unter diesem Titel laden die Künstler des "Kunstnetz Jesteburg" zu einer Vernissage ein - und zwar am Donnerstag, 1. Mai, ab 16 Uhr im "Heimathaus" (Niedersachsenplatz). 21 Künstler haben jeweils ihre eigene Facette des Themas auf Leinwand, Papier, Materialmix, Fotos oder Installationen ausgearbeitet. Zur Eröffnung haben sich die Künstler etwas Besonderes einfallen lassen: Die Musikerinnen Gudrun Scheske (Klavier) und Sonja...

  • Jesteburg
  • 28.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.