VfL Jesteburg, Fußball-Kreisliga Herren
Ambitionen unter die Top 5 zu kommen

Das neu formierte Team des VfL Jesteburg ist breit aufgestellt für die neue Saison 2019/20 in der Fußball-Kreisliga
  • Das neu formierte Team des VfL Jesteburg ist breit aufgestellt für die neue Saison 2019/20 in der Fußball-Kreisliga
  • Foto: VfL
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). VfL-Trainer Marcel Skrzypek will in der neuen Spielzeit der Fußball-Kreiliga ein Wörtchen mitreden. "Wäre schön, wenn wir am Ende der Saison nter den Top 5 der Tabelle stehen", hofft der Coach. Dafür hat er auch Gründe: Nach einem phantastischen Saisonstart und dem 4:0 am vergangenen Wochenende beim Aufsteiger MTV Hanstedt steht seine Mannschaft nach dem vierten Spieltag punktgleich mit dem FC Este (beide 12 Punkte) an der Tabellenspitze.
Das Kreisligateam des VfL Jesteburg für die Saison 2019/20
Zugänge
Jannis Karsten Meyer, Pascal Marquardt, Vinzent Kasper, Mattes Brandt (alle eigene Jugend),
Niklas Kröger (FC Rosengarten)
Abgänge
Nick Neder (SG Estetal), Lukas Pahl, Frithjof Doerks (beide Studium), Noah-Enrique Totz (verletzungsbedingte Pause)
Kader 2019/20
Tor
Lukas Ilgner, Mattes Brandt
Abwehr
Frerik-Jonas Voskors, Max Eggert, Christopher Fitschen, Pascal Marquardt, Nicolas Befeldt, Marlon Haselhorst, Niklas Kröger, Vinzent Kasper
Mittelfeld
Ali Hamadi, Niklas Christopher Behle, Hendrik Klumb, Mats Paulick, Leon Fischer, Vamuya Fofana, Brian Kröger, Jannis Karsten Meyer
Angriff
Philipp Werner, Felix Pahl
Trainer
Marcel Skrzypek
Co-Trainer
Thorben Henningsen
Liga-Manager
Jannik Schammer
Obmann
Heiko Luger
Saison-Ziel
Unter die Top 5 kommen
Favoriten
Buchholzer FC, FC Este 2012
Heimspielstätte
Am alten Moor 14, 21266 Jesteburg
Nächstes Heimspiel
Sonntag, 8. September, 15 Uhr, gegen TSV Holvede-Halvesbostel.
Internetseite
www.vfl-jesteburg.de

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.