28 Trainingsanzüge für die Feuerwehr
Kleidung für Notfälle

Peter Ropers (re.) von der Sparkasse Stade-Altes Land übergibt die Trainingsanzüge an Jorks Gemeindebrandmeister Jens Lohmann
  • Peter Ropers (re.) von der Sparkasse Stade-Altes Land übergibt die Trainingsanzüge an Jorks Gemeindebrandmeister Jens Lohmann
  • Foto: Tim Ladwig
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Jork. Dank einer Spende der Sparkasse Stade-Altes Land konnte die Feuerwehr der Gemeinde Jork für alle sieben Ortswehren je vier Trainingsanzüge beschaffen. Das Besondere daran: Die Outfits sind nicht für sportliche Betätigung gedacht, sondern werden bei Feuerwehr-Einsätzen eine wichtige Rolle spielen. Wenn sich beispielsweise Menschen bei einem Feuer schnell in Sicherheit bringen oder durch die Feuerwehr gerettet werden, haben diese oft nur das Nötigste am Leib. Mit den Trainingsanzügen kann ihnen sofort warme Kleidung zur Verfügung gestellt werden. Ebenso können Feuerwehrleute nach einem Einsatz unter schwerem Atemschutz die Trainingsanzüge als Wechselbekleidung nutzen und die kontaminierte Einsatzkleidung bereits an der Einsatzstelle ausziehen. Die Sparkasse Stade-Altes Land übernahm die Anschaffungskosten in Höhe von 1.428 Euro in voller Höhe.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen