Beiträge zum Thema Estebrügge

Panorama
Die Tür bleibt erstmal zu: Für das Museum Estebrügge sind die Anforderungen der Corona-Vorschriften zu hoch

Umstände unzumutbar
Museum Estebrügge öffnet wegen Testpflicht vorerst nicht

jab. Estebrügge. Die Museen im Landkreis Stade dürfen dank neuer Corona-Verordnung in Niedersachsen wieder öffnen. Aber: Der Zutritt ist nur mit der Abgabe der Kontaktdaten und mit dem Nachweis über einen gültigen Corona-Test erlaubt. Letzteres aber stellt für das Museum Estebrügge ein "unüberwindbares Hindernis" dar, sagt Susanne Höft-Schorpp, Vorsitzende der Kulturstiftung Altes Land. Vier Ehrenamtliche, zum Teil auch ältere Personen, kümmern sich jeden Sonntag darum, dass das Museum in...

  • Jork
  • 14.05.21
  • 23× gelesen
Panorama
Die Tests werden in der alten Tischlerei, Estebrügger Straße 42, gemacht

Schnell auf der sicheren Seite
Zweites Corona-Schnelltestzentrum in Jork

Schnell wissen, ob man Träger des Coronavirus ist: Seit dem 23. März gibt es in der Gemeinde Jork ein zweites Corona-Schnelltestzentrum. Mit Unterstützung der Gemeinde Jork hat Apothekerin Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile aus Königreich / Estebrügge, in kurzer Zeit ein Corona-Schnelltestzentrum errichtet. Getestet wird in der alten Tischlerei von Familie Ecks, Estebrügger Straße 42. In dem gut belüfteten und lichtdurchfluteten Raum können Abstandregeln und Hygienemaßnahmen gut...

  • Jork
  • 01.04.21
  • 398× gelesen
Service
Glücklich in neuen Räumen: Heilpraktikerin Jana Esche    Fotos: wd
3 Bilder

Coaching mit Ausblick
Jana Esche bietet in neuen Räumen Coaching, psychologische Beratung und Entspannungen an

„Sie können meine Praxis nicht verfehlen, sie ist in einem orangefarbenen Haus gegenüber dem Kindergarten“, erklärt Heilpraktikerin und Coach Jana Esche fröhlich, wenn sie die Anfahrt zu ihren neuen Räumen in Estebrügge beschreibt. Nach mehr als fünf Jahren in einer Praxisgemeinschaft in Jork hat Jana Esche jetzt in Estebrügge, Hinterstraße 3D, eine eigene Praxis bezogen. "Mein früherer Raum war auch schön, eher klein und kuschelig", sagt sie. „Die neue Praxis ist das Gegenteil: großzügig und...

  • Jork
  • 15.01.21
  • 253× gelesen
Blaulicht
Gruppenbild an der Elbe mit einem Teil der Aktiven, der Jugendfeuerwehr und der Flotte
4 Bilder

Vom Reetdachbrand bis zur Katzenrettung
Der Wunsch zu helfen: Die Freiwillige Feuerwehr in Jork leistet Großartiges

Sie löschen brennende Reetdachhäuser, retten eingeklemmte Personen aus Unfallwagen, öffnen Türen für den Rettungsdienst, schleppen auf der Elbe Boote mit Motorschaden aus der Fahrrinne und holen auch einmal eine Katze aus dem Baum: Bei der Freiwilligen Feuerwehr Jork halten sich 315 ehrenamtliche Mitglieder bereit, ihren Mitmenschen in Notfällen jederzeit beizustehen und dafür zum Teil auch selbst ihr Leben zu riskieren. Um in Krisensituationen auch unter immensem Druck die richtigen...

  • Jork
  • 21.07.20
  • 579× gelesen
Panorama
Auf dem Markt feierten zwei Tage lang Jung und Alt gemeinsam bei mitreißender Musik

Buntes Programm lockt zahlreiche Besucher nach Estebrügge
Markt für jedermann

jab. Estebrügge. Die ganze Gemeinde war auf den Beinen, als der Herbstmarkt in Estebrügge zum gemeinsamen Feiern und Spaß haben rief. Traditionell veranstaltete der "Heimatverein von de Est" den Markt am dritten Septemberwochenende mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm. Neben Dosenwerfen und Karussellfahren sorgte das traditionelle Entenrennen für viel Vergnügen. Jung und Alt warteten dann auch gespannt auf der Brücke auf die gelben Gummitiere, die auf der Este in die Arme der...

  • Jork
  • 18.09.19
  • 102× gelesen
Politik
"Ortsmitte wäre ideal": Christine Pohlmann-Holländer an der Haltestelle an der Estebrügger Straße

Barrierefreie Bushaltestelle für Estebrügges Ortsmitte?

Christine Pohlmann-Holländer (SPD) reicht Antrag ein  ab. Estebrügge. Die SPD-Fraktion aus Jork hat jüngst einen Antrag bei der Gemeinde eingereicht, in dem sie eine barrierefreie Bushaltestelle in der Estebrügger Ortsmitte fordert. Die nächste barrierefreie Haltestelle ist am Obstmarschenweg an der Königreicher Kreuzung. Anbieten würde sich die Estebrügger Straße, Haltestelle Ortsmitte, sagt Christine Pohlmann-Holländer (SPD). "Da die KVG die Haltestelle zwar nur einseitig anfährt, aber von...

  • Jork
  • 13.10.18
  • 136× gelesen
Panorama
Der Hofstaat 2018 um König Thorsten Franz (5. v. li.)

Schüzenkönig Thorsten Franz regiert erneut in Estebrügge

Zum zweiten Mal Majestät nach dem Jahr 2004 / Tolles Fest mit großem Umzug tp. Estebrügge. Thorsten Franz (53) ist neuer Schützenkönig der Schützengilde Estebrügge. Der technische Inspektor bei der Reederei SAL ist nach dem Jahr 2004 bereits zum zweiten Mal Majestät des Altländer Vereins. Im bevorstehenden Regentschaftsjahr steht ihm seine Ehefrau Anja-Catrin Gräpel-Franz, ebenfalls begeisterte Schießsportlerin, als stolze Begleiterin zur Seite. Überdies errang Thorsten Franz, der in...

  • Apensen
  • 15.05.18
  • 453× gelesen
Wir kaufen lokal
Dörte Sulzer

Medikationsanalyse: Neuer Service in der Apotheke 2. Meile

nw. Jork-Estebrügge. Für die Wirksamkeit eines Arzneimittels spielt es oft eine große Rolle, ob es vor oder nach dem Essen genommen wird, mit anderen Wirkstoffen kombiniert werden kann oder nicht. Um ihre Kunden fundiert und umfassend beraten zu können, hat Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile in Jork-Königreich, eine Fortbildung zur Medikationsanalyse absolviert. "Die Medikationsanalyse ist eine Ergänzung zu unserer Beratungstätigkeit. Es werden alle Arzneimittel und...

  • Jork
  • 21.11.17
  • 110× gelesen
Wirtschaft
Freut sich über das hohe Vertrauen der Kunden: Dörte Sulzer, Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie (2.v.re.), und ihr Team mit Sandra Brümmer (li.), Berentje Siebert (re.) und Christina Höfer setzen sich für jeden Kunden engagiert ein  Foto: Schinner

"Danke für Ihr Vertrauen": Fünf Jahre Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge

Seit fünf Jahren ist die Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge Anlaufstelle bei nahezu allen Fragen rund um die Gesundheit. Apothekerin Dörte Sulzer und ihr Team nehmen sich viel Zeit, um auf die Bedürfnisse jedes Kunden individuell einzugehen und jeden fundiert zu beraten. "Hier auf dem Dorf ist die Beziehung zwischen Apothekenteam und Kunden viel persönlicher als in der Stadt", sagt Dörte Sulzer. "Man kennt und vertraut sich." Die Kunden wissen das Engagement des Teams zu schätzen und nehmen...

  • Jork
  • 14.11.17
  • 616× gelesen
Wir kaufen lokal
Dörte Sulzer

Erkältung vorbeugen: Apotheke 2. Meile gibt Gesundheitstipps

 "Manche Kunden greifen bei grippalen Infekten auf Komplexmittel zurück", erklärt Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge, Hinterstraße 3 (Ortsteil Königreich). Die Apotheke vor Ort empfiehlt jedoch die gezielte Bekämpfung der Symptome, denn so verhindere man die unnötige Einnahme von Arzneimitteln. "Zusätzlich kann man aber auch eine Menge tun, um Erkältungen vorzubeugen", so die Apothekerin. "Treiben Sie Sport oder gehen Sie regelmäßig an der frischen Luft spazieren."...

  • Jork
  • 23.10.17
  • 54× gelesen
Wir kaufen lokal
Dörte Sulzer berät bei gesundheitlichen Fragen, unter anderem zur gesunden Sonnenbräune

"Wir sind gerne für Sie da": In der "Apotheke 2. Meile" in Estebrügge werden Kunden sorgfältig und fachkundig beraten

In der dörflichen Umgebung von Jork-Estebrügge eine Apotheke zu führen, bringt Dörte Sulzer richtig Spaß. "Meine Mitarbeiter und ich haben ein unglaublich offenes Verhältnis zu unseren Kunden", freut sich die Inhaberin der "Apotheke 2. Meile", Hinterstraße 3. "Auch unsere Beratung wird oft in Anspruch genommen. Das freut uns sehr, denn wir helfen gerne mit unserem Fachwissen weiter." So werden z.B. Fragen zur richtigen Dosierung, zu Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen von Medikamenten...

  • Jork
  • 19.07.17
  • 549× gelesen
Wirtschaft
Der Deutsche Agenturpreis 2016 ging an Silvia Hotopp-Prigge und ihr Team der Agentur Kernhaus
2 Bilder

Die Agentur Kernhaus in Estebrügge bekommt Deutschen Agenturpreis

Die Auszeichnung ihrer Agentur Kernhaus in Estebrügge mit dem Deutschen Agenturpreis ist für Inhaberin Silvia Hotopp-Prigge eine schöne Bestätigung ihrer Arbeit. "Natürlich zählt es mehr, dass unsere Kunden durch eine von uns entwickelte Kampagne am Markt erfolgreich sind", so die kreative Multi-Media-Fachfrau. "Dennoch freuen wir uns sehr über die Auszeichnung von fachlicher Seite, zumal an dem Wettbewerb Agenturen aus ganz Europa teilnehmen dürfen." Bekommen hat die Agentur Kernhaus den...

  • Jork
  • 31.05.17
  • 266× gelesen
Panorama
Jan Piepenbrink (li.) und Peter Lühmann vom Heimatverein freuen sich über den Erfolg ihres Weihnachtsmarktes in Estebrügge
7 Bilder

Großer Andrang auf dem Estebrügger Weihnachtsmarkt

"Könnt Ihr denn ein Gedicht aufsagen?" fragt der Weihnachtsmann die beiden schon etwas größeren Mädchen, bevor er in seinen Geschenke-Sack greift. Die Teenager kichern ein wenig und fangen zu singen. Als Belohnung gibt es dann auch ein kleines Präsent. Hunderte von Besuchern flanierten am dritten Adventssonntag über den zehnten Weihnachtsmarkt rund um die Kirche in Estebrügge. An rund 20 Buden gibt es Glühwein und Punsch, Bratwurst und Süßes sowie viele Geschenk- und Dekorationsideen für die...

  • Jork
  • 15.12.15
  • 337× gelesen
Panorama
Der Stiftungsvorstand um (v.l.) Robert Gahde, Hans Jarck und Hans-Heinrich Quast freuen sich über die Spende von Eckard Seebohm (2.v.re.)

Museum in Estebrügge: Bauarbeiten können starten

bc. Jork.Die Vorbereitungen für einen öffentlichen Museumsbetrieb am Steinweg in Estebrügge schreiten unaufhörlich voran. „Zunächst werden die Räumlichkeiten im Erdgeschoss behutsam umgestaltet, danach wird das Obergeschoss umgebaut“, berichtet Hans Jarck, Vorsitzender der Kulturstiftung Altes Land. „Noch im Juni können die Bauarbeiten voraussichtlich beginnen“, so Jarck. 2016 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Wie berichtet, hatte die Stiftung das wunderschöne Fachwerkgebäude vom...

  • Jork
  • 10.06.15
  • 219× gelesen
Politik
Immer wieder stehen die Gärten einzelner Este-Anrainer unter Wasser

Este-Anwohner froh über neue Schließzeiten

bc. Altes Land. Mit einem guten Gefühl gingen die Este-Anwohner nach der jüngsten Sitzung des Jorker Bauausschusses nach Hause. Das, was der Vertreter des Wasser- und Schifffahrtsamtes über die neuen Schließzeiten des inneren Estesperrwerks in Cranz zu berichten hatte, gefiel ihnen. „Die neue Regelung ist positiv“, sagt Rainer Podbielski, Sprecher der Interessengemeinschaft Este. Darum geht es: Künftig wird das Sperrwerk im Winter bereits bei einer maximalen Außenpegelhöhe in der Elbe von 7,20...

  • Jork
  • 13.03.15
  • 187× gelesen
Panorama
Trubel in Steinkirchen
8 Bilder

Rekord-Ernte gibt Anlass zum Feiern

Tolles Wochenende im Alten Land: Andrang beim Apfelfest und Herbstmarkt tp. Altes Land. Die Obstbauern im Alten Land haben Grund zum Feiern: Landwirtschaftsexperten prognostizieren für 2014 die ertragreichste Apfelernte seit fünf Jahren mit 334.000 Tonnen Äpfeln. Um das gesunde und knackige Obst drehte sich am Sonntag alles beim traditionellen Altländer Apfelfest. Bereits beim Startschuss um 13 Uhr drängten sich die Besucher vor der Bühne in der Ortsmitte. In ihrer Begrüßung wünschte die...

  • Jork
  • 23.09.14
  • 796× gelesen
Blaulicht
Der Trecker erwischte den Bus  mit dem Frontlader

Treckerfahrer rammt in Estebrügge Linienbus

tk. Estebrügge. Ein Trecker hat am Donnerstagmorgen in der Ortsmitte von Estebrügge einen Linienbus gerammt und dabei fast die gesamten Scheiben des Busses auf der Fahrerseite zerstört. Der Treckerfahrer (74) hatte den KVG-Bus beim Abbiegen übersehen. Mit dem Frontlader prallte er gegen das große Gefährt. Riesenglück im Unglück: Auf der Busseite, die der Trecker erwischte, saßen keine Fahrgäste, so dass es keine Verletzten gab. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro.

  • Jork
  • 12.06.14
  • 331× gelesen
Panorama
IG-Sprecher Rainer Podbielski ist enttäuscht

Bürgerinitiative musste Protestaktion abblasen

bc. Jork. Die Enttäuschung bei der Interessengemeinschaft (IG) Este ist riesengroß. Eigentlich hatte Landrat Michael Roesberg am Mittwoch einen Termin im Niedersächsischen Umweltministerium, um das weitere Vorgehen in Sachen Hochwasserschutz an Este und Lühe abzusprechen. Zur Unterstützung wollte die Bürgerinitiative zeitgleich eine Protestaktion in Estebrügge im Netz übertragen. Doch das Ministerium sagte den Termin kurzfristig ab. Auch die IG musste ihre Aktion abblasen. "Gerade jetzt hatten...

  • Jork
  • 16.05.14
  • 200× gelesen
Panorama
Am 12. Mai startet ein Anfängertraining unter dem Motto „Lauf Dich fit – in kleinen Schritten zum Erfolg“

ASC-Lauftreff startet in die Saison mit Anfängertraining

bc. Estebrügge. Der Lauftreff des ASC Cranz-Estebrügge (Foto) wird immer beliebter. Ab sofort starten wieder bis zu 25 Läufer und Läuferinnen ihre unterschiedlich langen Runden durch Estebrügge. In den Sommermonaten trainieren die Teilnehmer jeden Montag ab 19 Uhr. Treffpunkt ist an der Grundschule „An der Este“ in Königreich. Ab dem 12. Mai gibt es zudem ein Anfängertraining unter dem Motto „Lauf Dich fit – in kleinen Schritten zum Erfolg“. Ziel ist es, die Freude am Laufen näher zu bringen...

  • Jork
  • 29.04.14
  • 251× gelesen
Panorama
Rolf Lühmann lässt sich die Sonne auf den Pelz scheinen vor seinem Haus in Estebrügge
2 Bilder

"De Ollaner" packt überall mit an

bc. Estebrügge. Schlips und Kragen sind notwendiges Übel, Jeans und Holzfällerhemd passen viel besser zu Rolf Lühmann - dem waschechten Altländer, der an der Niederelbe einen Bekanntheitsgrad wie der berühmte Hund besitzt. Umso erstaunlicher, dass er trotz Krawatten-Antipathie fast 40 Jahre sämtliche Posten im Verwaltungsapparat durchexerziert hat: vom Lehrling in Harburg, Gerichtsvollzieher in Eppendorf über den Kämmerer in Neu Wulmstorf, den IHK-Verwaltungsleiter in Stade bis zum...

  • Jork
  • 28.03.14
  • 517× gelesen
Panorama
"Die Mängel, die im Beisein von Landkreis und Gemeinde festgestellt wurden, haben wir beseitigt. Dafür müssen wir Sorge tragen", sagt Oberdeichrichter Uwe Hampe

Jork: Verband verteidigt Baumfällungen auf dem Deich

bc. Jork. Eines dürfte inzwischen allen klar sein: Die Bürger im Alten Land reagieren allergisch, wenn vor ihren Haustüren Bäume auf den Deichen gekappt werden. Seit 2012 zwei uralte Linden auf dem Deich in Estebrügge gefällt wurden, stehen die Anwohner bei kreischenden Motorsägen Gewehr bei Fuß. Grüne Riesen, die das Ortsbild prägen, sind ihnen heilig. Viele Bürger fragen sich, warum der Deichverband 2. Meile Alten Landes trotzdem zum wiederholten Mal jegliches Fingerspitzengefühl hat...

  • Jork
  • 26.02.14
  • 204× gelesen
Panorama
Die Bürger in Estebrügge fühlen sich vom Deichverband vor den Kopf gestoßen

Bürger sauer auf Deichverband

bc. Jork. Wieder Streit um gekappte Bäume auf dem Deich: Die Interessengemeinschaft (IG) Este und die Jorker Grünen kritisieren unisono das Verhalten des Deichverbandes II. Meile Alten Landes, der in der vergangenen Woche in einer "überfallartigen Aktion" neu nachgewachsene Kopflinden auf dem Deich in Estebrügge herausriss. "Das ist ein Affront gegenüber allen Bemühungen, in diesem Punkt zu einem Miteinander zu kommen", sagt IG-Sprecher Rainer Podbielski. Die Grünen heben das Thema per...

  • Jork
  • 18.02.14
  • 177× gelesen
Panorama

IG Este fragt Landratskandidaten ab

bc. Jork. Die Interessengemeinschaft Este wehrt sich dagegen, dass die Estedörfer mit ihrer historischen Deichbebauung zu Hochwasserpoldern werden. "Die Planung der Stadt Buxtehude, die Este innerstädtisch zu kanalisieren, hat höchste Empörung bei den Anliegern und der Gemeinde Jork ausgelöst", sagt IG-Sprecher Rainer Podbielski. Der Landkreis Stade spiele eine Schlüsselrolle bei der Lösung des Konflikts. "Daher stellen wir zur allgemeinen Orientierung der Öffentlichkeit acht Fragen an die zwei...

  • Jork
  • 28.01.14
  • 125× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.