Horneburg: Dorfentwicklung

2 Bilder

Die Dorfregion Bliedersdorf-Nottensdorf startet jetzt mit der Planung durch

Jaana Bollmann
Jaana Bollmann | am 14.03.2019

Bliedersdorf steckt ganze Energie in Dorferneuerung / Nottensdorf plant bereits konkrete Projekte jab. Bliedersdorf/Nottensdorf. Mit dem Bescheid zur Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm und der zusätzlichen Genehmigung, vorzeitig mit den Maßnahmen zu beginnen, können die Gemeinden Bliedersdorf und Nottensdorf mit der Planung ihrer Projekte durchstarten. Das Programm dient dazu, die Strukturen in ländlichen Regionen...

1 Bild

Wohin mit den Veranstaltungen?

Jaana Bollmann
Jaana Bollmann | am 06.03.2019

Bauausschuss spricht sich für die Gaststätte Stechmann aus / Kosten zum Umbau werden geprüft jab. Horneburg. Der Verkauf der Festhalle in Horneburg ist endgültig besiegelt und somit auch der Abriss im Mai (das WOCHENBLATT berichtete). Schon seit rund zwei Jahren steht im Flecken die Frage im Raum, wo in Zukunft Veranstaltungen stattfinden können. Damit befasste sich kürzlich in einer Sitzung der Horneburger...

1 Bild

Dorferneuerung startet im zweiten Anlauf

Jaana Bollmann
Jaana Bollmann | am 28.02.2019

Region Bliedersdorf-Nottensdorf ins Förderprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen jab. Bliedersdorf/Nottensdorf. Den Startschuss für die Dorferneuerung in Bliedersdorf und Nottensdorf gab die Landesbeauftragte des Amts für regionale Landesentwicklung (ArL) in Lüneburg, Monika Scherf. Der Bliedersdorfer Bürgermeister, Tobias Terne, und der stellvertretende Bürgermeister von Nottensdorf, Hartmut Huber, nahmen gemeinsam...

1 Bild

Starker Tourismus an beiden Oste-Ufern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.04.2018

Burweg und Hechthausen bewerben sich für Dorfentwicklungsprogramm tp. Burweg. „Gemeinsam Brücken über die Oste bauen und natürliche Grenzen überwinden“ -  unter diesem Motto bewerben sich die Gemeinden Burweg (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) und Hechthausen im Landkreis Cuxhaven für das Dorfentwicklungsprogramm Niedersachsen. Zusammen wollen die Kommunen den natürlichen Flusslauf der Oste touristisch nutzen. „Wir...