Dibowski sagt Start in Luhmühlen ab

Andreas Dibowski hat Luhmühlen abgesagt
  • Andreas Dibowski hat Luhmühlen abgesagt
  • hochgeladen von Roman Cebulok

REITEN: Vielseitigkeitsreiter ist mit Pferd gestürzt

(cc). Lokalmatador Andreas Dibowski wird nicht beim traditionellen Vier-Sterne-Turnier (12. bis 15. Juni) in Luhmühlen starten. Der Vielseitigkeitsreiter vom Irenenhof in Döhle bei Hanstedt zog seine Nennung zurück, da er sich nach einem Sturz mit seinem Pferd im Gelände beim Turnier im französischen Saumur verletzt hat, und mindestens vier Wochen pausieren muss. Dann will Dibowski mit Butts Avedon in der Vier-Sterne-Prüfung in Aachen starten, um bei den Weltreiterspielen im französischen Caen (23. August bis 7. September) dabei sein zu können.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.