Ramelsloh
Zwei Konzerte an einem Abend in der Stiftskirche

Die Sängerin Lilli Calina Pape
  • Die Sängerin Lilli Calina Pape
  • Foto: Lilli Calina Pape
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Ramelsloh. Die Stiftskirche Ramelsloh ist am Mittwoch, 30. Oktober, Schauplatz von gleich zwei Konzerten. Mit seinen Auftritten im Flüchtlingslager Jarmuk in Syrien hat der Pianist Aeham Ahmad international für Furore gesorgt. Er gibt um 19.30 Uhr ein Konzert. Nach einer Pause liefern sich ab 21.30 Uhr Jens Pape und seine Tochter Lilli Calina Pape ein kontroverses musikalisches Gespräch. Der Eintritt ist frei (Spende erbeten).
Aeham Ahmad lebt inzwischen als Flüchtling in Deutschland. Zur Internationalen Frankfurter Buchmesse im Oktober 2017 erschien seine Autobiografie „Und die Vögel werden singen“, aus der Mechthild Henne Passagen lesen wird. Ahmad wird Stücke von Beethoven und Mozart vortragen und eigene Kompositionen, seine fröhlichen, traurigen Lieder gegen Hunger und Gewalt.
Der Pianist und Sänger Jens Pape und seine Tochter Lilli singen, spielen, dichten und texten über das, was sie und ihre Generationen verbindet und was sie trennt. Mit Witz und Spaß und mit Gesang stellen sie sich gegenseitig die Ideen und Lieder ihrer Generationen vor. In Slamtexten oder in einem Gedicht, in einem Volkslied oder einem Adele-Song.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.