AKP-Städteaustausch Stelle und Plouzané: "Freundschaft als große Stütze"

Begrüßung der französischen Gäste aus Plouzané in Stelle: Elisabeth Tomm und Jurgen Albrecht
2Bilder
  • Begrüßung der französischen Gäste aus Plouzané in Stelle: Elisabeth Tomm und Jurgen Albrecht
  • hochgeladen von Sara Buchheister

Seit 1991 organisiert der Arbeitskreis Plouzané (AKP), in Kooperation mit der Gemeinde Stelle, Begegnungen mit der französischen Partnergemeinde Plozané in der Bretagne.
15 Franzosen reisten dazu jetzt in die Gemeinde und wurden hier von der stellvertretenden Bürgermeisterin Elisabeth Tomm und Jürgen Albrecht vom AKP, herzlich in den Räumlichkeiten der örtlichen Bibliothek begrüßt.
"Wir hoffen, dass Sie eine gute Reise hatten und ohne große Angst in das Flugzeug gestiegen sind. Dieser schreckliche Absturz zeigt einmal mehr, dass die Freundschaft unserer beider Länder auch in solchen Situationen als riesige Stütze bezeichnet werden kann", so Tomm.
Auf die französischen Gäste, die bei Gastfamilien übernachten werden, wartet in den kommenden Tagen ein abwechslungsreiches Programm: So wird die Gruppe unter anderem einen Abstecher nach Lüneburg zum dortigen Wasserturm, in die Hamburger Hafencity und in die Stader Innenstadt unternehmen. Am kommenden Samstag treten die Franzosen dann ihre Heimreise an.

Begrüßung der französischen Gäste aus Plouzané in Stelle: Elisabeth Tomm und Jurgen Albrecht
Ankunft: Auf die Gruppe, unter ihnen 15 Gaste aus Frankreich, wartet in den kommenden Tagen ein abwechslungsreiches Ausflugs-Programm
Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen