"Wiederholungstäter" als Vizekönige

Wurden proklamiert: Irmtraud Flieger und Bernd Schulz
  • Wurden proklamiert: Irmtraud Flieger und Bernd Schulz
  • Foto: Joachim Wilcke
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Stelle. Der 417. Schuss war der entscheidende. Mit ihm fiel beim Schlussschießen des Steller Schützenkorps der Rumpf des Vogels und machte Bernd Schulz (71) zum Vizekönig. Es ist ein Amt, das er als einer der treffsichersten Schützen im Verein vor zwölf Jahren bereits einmal innehatte.
Bei den Damen tat es ihm Irmtraud Flieger gleich. Mit ihrem Treffer auf die Scheibe wurde sie bereits zum dritten Mal Vizekönigin. Beide Würdenträger stehen nun dem Schützenkönig Peter Meyer und der Schützenkönigin Erika Eichhorn während deren Amtszeiten zur Seite.
Präsident Holger Fischer, mit dem Abschuss des silbernen und des goldenen Flügels an diesem Tag selbst ein erfolgreicher Schütze, proklamierte das Vizekönigsduo und zeichnete Bernd Schulz daneben auch für den besten Treffer im Wettbewerb um den Herbstpokal aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen