Fußball-Landesliga Lüneburg
Fußball-Damen des TSV Stelle: Klassenerhalt ist das Ziel

Die Kickerinnen des TSV Stelle freuen sich über die Rückkehr in die Landesliga   Foto: TSV Stelle
  • Die Kickerinnen des TSV Stelle freuen sich über die Rückkehr in die Landesliga Foto: TSV Stelle
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

Das könnte Sie auch interessieren:

thl. Stelle. Die Fußball-Damen des TSV Stelle freuen sich über die Rückkehr in die Landesliga. "Da wird jedes Spiel ein Highlight sein", sind sich die Kickerinnen einig. Das Ziel: Hauptsache Punkte sammeln und immer das Beste geben. Unterstützung erhoffen sich die Frauen dabei von Karina Eckhoff, die nach einer Babypause wieder die Fußballschuhe schnürt.
Zugänge:
Emily Kiel, Marina Santelmann, Victoria Metzler, Lena Sievers

Der Kader:

Tor
Sina Reinmüller

Abwehr
Lisa Bierstedt, Josephine-Maria Fröhling, Emily Kiel, Romina Nadir Ali, Paulina Prinz, Marina Santelmann, Marion Stäcker

Mittelfeld
Jana Dittmann, Karina Eckhoff, Lena Heintze, Vanessa Kahlsdorf, Marie Krickhahn, Nancy Maslewski, Jennifer Matuszczak

Angriff
Sina Ehrhorn, Stella-Marie Löbentrau, Stella-Marie Löbentrau, Alina Prüfer, Jane Riecke, Lena Sievers

Trainer
Nils Matuszczak

Saisonziel:
Wie immer in der Landesliga - einfach mal die Klasse halten.

Favorit:
TuS Westerholz

Heimspielstätte:
Kurze Heide, 21435 Stelle

Nächstes Heimspiel:
Sonntag, 20. September, um 16 Uhr gegen VfL Güldenstern Stade

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen