Überfall auf Tankstelle

Beiträge zum Thema Überfall auf Tankstelle

Blaulicht

Überfall auf Buxtehuder Tankstelle
Drei mutmaßliche Täter gefasst

tk. Buxtehude. Zwei Männer haben am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr eine Tankstelle an der Apensener Straße in Buxtehude überfallen. Sie waren mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnet. Von der Mitarbeiterin (47) forderten sie Geld. Allerdings war die Kasse gerade gesperrt, weil ein Kunde (27) bezahlt hatte. Die Täter griffen sich schließlich diverse Zigarettenpackungen und flüchteten zu Fuß. Mit mehreren Streifenwagen und Hundeführern suchten die Polizeibeamten die Männer. Schnell geriet...

  • Buxtehude
  • 25.07.19
Blaulicht
Die Tankstelle wurde im Februar dieses Jahres überfallen

Bleibt der Überfall auf die Star-Tankstelle in Winsen ungesühnt?

thl. Winsen. Im Februar dieses Jahres wurde abends die Star-Tankstelle an der Lüneburger Straße in Winsen von zwei Tätern überfallen und ausgeraubt (das WOCHENBLATT berichtete). Seit Dienstag steht einer der mutmaßlichen Ganoven vor dem Lüneburger Landgericht. Dem 39-Jährigen aus Gifhorn werden insgesamt 14 Raubüberfälle auf Tankstellen vorgeworfen. Ob er für die Tat in Winsen verurteilt wird, scheint derzeit unwahrscheinlich. Gleich zu Prozessbeginn gab es ein Rechtsgespräch zwischen dem...

  • Winsen
  • 12.08.16
Blaulicht

Maskierter Messer-Räuber: Zweiter Tankstellenüberfall in Stade

tk. Stade. Ein maskierter und mit einem Messer bewaffneter Räuber hat am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr die Tankstelle der Stader Saatzucht in Stade an der Bremervörder Straße überfallen. Es ist bereits der zweite Tankstellenüberfall in der Schwingestadt innerhalb weniger Tage. Der Täter bedrohte einen Angestellten (19) und einen zufällig anwesenden Zeugen mit dem Messer. Der Räuber entkam mit mehreren Hundert Euro Beute. Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb ohne Erfolg. Die...

  • Stade
  • 25.11.15
Blaulicht

Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle in Neukloster

tk. Buxtehude/Neukloster. Ein mit Kapuze maskierter und bewaffneter Räuber hat am Sonntagabend gegen 20.50 Uhr eine Tankstelle in Buxtehude-Neukloster überfallen. Der Unbekannte bedrohte die Mitarbeiterin (19) mit einem Revolver. Die junge Frau händigte ihm mehrere Hundert Euro aus. Die Polizei sucht einen ungefähr 25 Jahre alten und 1,80 Meter großen Mann. Er trug ein graues Kapuzen-Shirt, eine schwarze Jacke und eine helle Jeans. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 16.02.15
Blaulicht

Bewaffnete Räuber überfallen Stader Tankstelle

tk. Stade. Die beiden Männer waren maskiert und bedrohten am Dienstagabend gegen 21.54 Uhr den Mitarbeiter (22) einer Tankstelle in Stade an der Harburger Straße mit einer Schusswaffe. Die Räuber erbeuteten mehreren Hundert Euro und entkamen zu Fuß. Einer der Täter war 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Der Mann trug eine schwarze Hose und eine dunkelblaue Jacke mit Fellkragen. Der Komplize war ähnlich groß, pummelig und hatte nach Angaben des Zeugen eine inssich zusammengesackte Statur....

  • Buxtehude
  • 11.02.15
Blaulicht

Axt-Räuber überfällt Tankstelle in Fredenbeck

tk. Fredenbeck. Der blanke Horror: Ein maskierter und mit einer Axt bewaffneter Räuber hat am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr die "Oil"-Tankstelle in Fredenbeck gegenüber vom Penny-Markt überfallen. Nur eine Angestellte (66) hielt sich im Kassenraum auf, als der Unbekannte Geld von der eingeschüchterten Mitarbeiterin verlangte. Mit Barem aus der Kasse flüchtete er zu Fuß und verlor dabei einen Teil der Beute, die von der Polizei eingesammelt wurde. Die Frau erlitt einen Schock, blieb aber...

  • Fredenbeck
  • 14.01.15
Blaulicht

Mutiger Angestellter vertreibt in Beckdorf bewaffnete Räuber

tk. Beckdorf. Damit hatten die beiden maskierten Räuber nicht gerechnet. Die Unbekannten wollten am Samstag gegen 21.45 Uhr die Tankstelle in Beckdorf überfallen. Mit einem Messer und einer Pistole bedrohten sie den Angestellten (19). Der bewies ungeheuren Mut: Er schubste einen der Täter in ein Regal und weiter Richtung Ausgang. Der Komplize hatte sich angesichts des Widerstands schon auf den Weg nach draußen begeben. Ohne Beute flüchtetet das kriminelle Duo mit einem hellen Kleinwagen. Die...

  • Buxtehude
  • 28.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.