Überflutungen

Beiträge zum Thema Überflutungen

Blaulicht
In Düdenbüttel richtete das Unwetter den größten Schaden an: Ein Reetdachhaus brannte nach einem Blitzeinschlag nieder
3 Bilder

Unwetter im Landkreis Stade: Reetdachhaus brennt nach Blitzschlag nieder

(jd). Die Sommerhitze endete mit Blitz und Donner sowie heftigen Wolkenbrüchen: Am Freitagabend zog ein heftiges Unwetter über den Landkreis Stade hinweg. Die Gewitterfront, die zum Teil heftige Regenfälle mit sich brachte, bewegte sich von der Kreisgrenze bei Buxtehude in nordwestliche Richtung über das Alte Land und Stade bis Richtung Oste. Dort hinterließ das Gewitter den schlimmsten Schaden: In Düdenbüttel brannte ein Reetdachhaus nach einem Blitzschlag nieder. Innerhalb von vier Stunden -...

  • Stade
  • 03.06.18
Blaulicht
Am Bahnhof Tostedt stand der Parkplatz rund einen halben Meter hoch unter Wasser
6 Bilder

Unwetter flutet den Landkreis

(thl). Ein schweres Gewitter, einhergehend mit Sturmböen und Starkregen, hat am Dienstagabend viele Feuerwehren des Landkreises Harburg beschäftigt und für mehr als 90 Einsätze gesorgt. Gegen 19.30 Uhr verdunkelte sich der Himmel über dem Landkreis und das Gewitter setzte ein. Es dauerte nicht lange und erste Feuerwehren mussten ausrücken, um überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und Hallen von den Wassermassen zu befreien oder umgestürzte Bäume zu beseitigen. Hauptsächlich die Gemeinden...

  • Winsen
  • 16.08.17
Blaulicht
Mehrere Straßen wurden überflutet
2 Bilder

Überflutungen und Unfall - Seevetaler Feuerwehren hatten viel zu tun

thl. Seevetal. Ein kräftiges Gewitter mit Starkregen und Sturmböen hat am Donnerstagabend die Feuerwehren in Seevetal auf Trab gehalten. In den Straßen Kiesgrund und Am Fuchshang wurden die Fahrbahnen überflutet, im Alten Postweg lief der Regen in ein Haus. Paralell zu den Überflutungen mussten die Retter noch bei einem Unfall in der Maschener Straße tätig werden. Dort waren aus bislang ungeklärter Ursache ein Pkw Smart und ein Pkw Seat frontal miteinander kollidiert. Bei dem Crash wurden zwei...

  • Seevetal
  • 25.07.14
Blaulicht
3 Bilder

Mehr als 30 Unwettereinsätze im Landkreis Harburg

thl. Stelle. Ein heftiges Unwetter ist in der Nacht zu Donnerstag über den Landkreis Harburg hinweggezogen und hat für mehr als 30 Feuerwehreinsätze gesorgt. Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und Keller sowie drei Brände forderten die Retter. In der Alten Lüneburger Straße in Stelle setzte ein Blitzschlag den Dachstuhl eines Wohnhauses in Brand. Weitere Blitzeinschläge in Gebäude wurden aus Pattensen und Buchholz gemeldet. Der mit dem Gewitter einhergehende Starkregen sorgte vielerorts...

  • Winsen
  • 20.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.